Allen Trimble

Allen Trimble (* 24. November 1783 im Augusta County, Virginia; † 3. Februar 1870 in Hillsboro, Ohio) war ein US-amerikanischer Politiker (Demokratisch-Republikanische Partei) und im Jahr 1822 der achte sowie von 1826 bis 1830 der zehnte Gouverneur des Bundesstaates Ohio.

Inhaltsverzeichnis

Frühe Jahre

Im Jahr 1784 zogen Trimbles Eltern mit ihm in die Gegend von Lexington in Kentucky. Dort hatte sein Vater als Belohnung für seine Teilnahme am Unabhängigkeitskrieg von der Regierung Land erhalten. Allen Trimble besuchte dort die öffentlichen Schulen. Im Jahr 1804 zog er nach Ohio, wo er als Farmer und Landvermesser arbeitete.

Öffentliche Ämter

Im Jahr 1808 wurde er Protokollist an einem Berufungsgericht und Grundbuchbeamter (Recorder of Deeds). Zwischen 1816 und 1817 war Trimble Mitglied des Repräsentantenhauses von Ohio; von 1818 bis 1826 saß er im Staatssenat. Zeitweise war er auch Präsident dieser Kammer. Nach dem Rücktritt von Gouverneur Ethan Allen Brown im Januar 1822 musste Trimble als Senatspräsident dessen Nachfolge antreten und die bis zum 28. Dezember 1822 laufende Amtszeit beenden. Im Herbst dieses Jahres kandidierte er von sich aus für dieses Amt, unterlag aber in den Wahlen gegen Jeremiah Morrow. Daraufhin nahm Trimble wieder seinen Sitz im Senat ein. Im Jahr 1824 wurde er Mitglied einer Kommission zur Finanzierung des Kanalbaus in Ohio. Bei den Gouverneurswahlen des Jahres 1824 unterlag Trimble erneut gegen Morrow. Weitere zwei Jahre später, im Jahr 1826, kandidierte Morrow nicht mehr und Trimble wurde nun zum Gouverneur gewählt.

Zweite Amtszeit als Gouverneur

Allen Trimble trat seine zweite Amtszeit am 19. Dezember 1826 an. Nach einer Wiederwahl im Jahr 1828 konnte er bis zum 18. Dezember 1830 im Amt verbleiben. Schwerpunkte seiner neuen wie auch seiner kurzen ersten Regierungszeit im Jahr 1822 waren die Verbesserung der Schulpolitik, eine Gefängnisreform und Verbesserungen in der Landwirtschaft. Auch der Ausbau der Wasserstraßen zu besseren Transportwegen wurde vorangetrieben. Heftig diskutiert wurde bereits damals die Frage, wie man mit den freien Afroamerikanern, die sich zunehmend in Ohio ansiedelten, umgehen sollte. Eine Lösung dieser Frage wurde aber nicht gefunden.

Weiterer Lebenslauf

Nach dem Ende seiner Gouverneurszeit widmete sich Trimble weitgehend seinen privaten Angelegenheiten. In seinem Falle war das die Bewirtschaftung einer Farm. Er blieb aber weiterhin politisch interessiert. Im Jahr 1831 war er auf dem Bundesparteitag der National Republican Party, 1832 bewarb er sich erfolglos um ein Mandat in der Legislative des Landes. Im Jahr 1846 wurde er Vorsitzender des neugegründeten Landwirtschaftsausschusses (State Board of Agriculture). Seine letzte politische Bewerbung erfolgte im Jahr 1855, als er für die American Party noch einmal, allerdings erfolglos, das Amt des Gouverneurs anstrebte. Danach zog er sich ins Privatleben zurück. Er erlebte noch den amerikanischen Bürgerkrieg und starb im Jahr 1870. Allen Trimble war zweimal verheiratet und hatte insgesamt sieben Kinder.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allen Trimble — (November 24, 1783 – February 3, 1870) was a Federalist politician from Ohio. He served as the 8th and 10th Governor of Ohio.Trimble was born in Augusta County, Virginia to James Trimble, Revolutionary War veteran, and Jane Allen Trimble. In… …   Wikipedia

  • William Allen Trimble — William A. Trimble William Allen Trimble (* 4. April 1786 im Woodford County, Kentucky; † 13. Dezember 1821 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Armeeoffizier und Politiker (Demokratisch Republikan …   Deutsch Wikipedia

  • Trimble — may refer to:Places in USA* Trimble, Colorado * Trimble, Ohio * Trimble, Missouri * Trimble, Tennessee * Trimble County, Kentucky * Trimble Island, Puget Sound, Washington * Mount Trimble, West VirginiaPeopleFamily name name= Trimble imagesize=… …   Wikipedia

  • Trimble — ist der Name mehrerer Personen: Allen Trimble (1783−1870), US amerikanischer Politiker Carey A. Trimble (1813−1887), US amerikanischer Politiker David Trimble (* 1944), nordirischer Politiker Isaac R. Trimble (1802−1888), Generalmajor des… …   Deutsch Wikipedia

  • Trimble County — Verwaltung US Bundesstaat: Kentucky Verwaltungssitz: Bedford Adresse des Verwaltungssitzes: County Courthouse P.O. Box 251 Bedford, KY 40006 0251 Gründung: 9. Februar 1837 …   Deutsch Wikipedia

  • Allen County (Kentucky) — Das Allen County Courthouse in Scottsville Verwaltung US Bundesstaat: Kentucky …   Deutsch Wikipedia

  • William A. Trimble — William Allen Trimble (* 4. April 1786 im Woodford County, Kentucky; † 13. Dezember 1821 in Washington D.C.) war ein US amerikanischer Armeeoffizier und Politiker (Demokratisch Republikanische Partei), der den Bundesstaat Ohio im U …   Deutsch Wikipedia

  • James Allen Rhodes — (* 13. September 1909 in Coalton, Jackson County, Ohio; † 4. März 2001 in Columbus, Ohio), genannt Jim Rhodes, war ein Politiker in den Vereinigten Staaten von Amerika und Mitglied der Republikaner. Er gehört zu den bislang (2006) nur fünf… …   Deutsch Wikipedia

  • William A. Trimble — William Allen Trimble (April 4, 1786 – December 13, 1821) was a National Republican politician from Ohio. He served in the United States Senate.Born in Woodford, Kentucky the son of James and Jane Allen Trimble, Trimble attended Transylvania… …   Wikipedia

  • Ethan Allen Brown — (July 4, 1776ndash February 24, 1852) was a Democratic Republican politician. He served as the 7th Governor of Ohio.Brown was born in Darien, Connecticut to a Revolutionary War veteran. He moved near Cincinnati, Ohio in 1803. He was appointed to… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”