Allende-Viertel
Das Viertel vom Müggelturm aus gesehen

Das Salvador-Allende-Viertel (abgekürzt Allende-Viertel) ist eine Großsiedlung in Köpenick im Bezirk Treptow-Köpenick von Berlin.

Geschichte

Das Allende-Viertel ist eine ab 1971 in Plattenbauweise gebaute Großwohnsiedlung mit ca. 6800 Wohnungen an der Salvador-Allende-Straße in Köpenick. Es ist benannt nach dem früheren chilenischen Präsidenten Salvador Allende. Während das Wohngebiet Allende I im wesentlichen auf früheren Kleingartenflächen („Amtsfeld“) errichtet wurde, wurde das östliche Wohngebiet Allende II Ende der 1970er-Jahre „in den Wald hinein“ gebaut.

Das Wohngebiet ist gekennzeichnet sowohl durch seine Lage in der Nähe der Erholungsgebiete mit Wäldern, der Spree, Müggelberge und Müggelsee, wie auch durch seine großzügigen begrünten Innenhöfe. Erschlossen durch Straßenbahn und Bus verfügt das Wohngebiet über Kindertagesstätten, Schulen, Sportmöglichkeiten und Einkaufsmöglichkeiten. Das Krankenhaus Köpenick befindet sich in unmittelbarer Nähe.

Am westlichen Rand des Viertels befand sich eine – im VolksmundSchwefelberg“ genannte – Anhöhe, die 2005 abgetragen wurde.

Siehe auch

52.44213.597Koordinaten: 52° 27′ N, 13° 35′ O


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Salvador-Allende-Viertel — Das Viertel vom Müggelturm aus gesehen Das Salvador Allende Viertel (umgangssprachlich Allende Viertel) ist eine Großsiedlung im Berliner Ortsteil Köpenick des Bezirks Treptow Köpenick. In …   Deutsch Wikipedia

  • Salvador Allende Gossens — [salbaˈdoɾ aˈʎende ˈgosens] (* 26. Juni 1908 in Valparaíso; † 11. September 1973 in Santiago de Chile) war promovierter Arzt und von 1970 bis 1973 Präsident Chiles. Allendes Präsidentschaft war der Versuch, auf demokratischem Wege eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Salvador Allende — Gossens [salbaˈdoɾ aˈʎende ˈgosens] (* 26. Juni 1908 in Valparaíso; † 11. September 1973 in Santiago de Chile) war promovierter Arzt und von 1970 bis 1973 Präsident Chiles. Seine Präsidentschaft war der Versuch, auf demokratischem Wege …   Deutsch Wikipedia

  • Sturz von Salvador Allende am 11. September 1973 — Salvador Allende (Briefmarke der DDR von 1974) Am 11. September 1973 putschte das Militär in Chile. Der drei Jahre zuvor demokratisch gewählte sozialistische Präsident Salvador Allende kam unter ungeklärten Umständen zu Tode, nachdem die… …   Deutsch Wikipedia

  • Arbeiterschließfach — Plattenbauten werden aus vorgefertigten Bau und Konstruktionselementen gefügt (1972/1973 in Dresden) Typische Plattenbausiedlung, hier in …   Deutsch Wikipedia

  • Großtafelbauweise — Plattenbauten werden aus vorgefertigten Bau und Konstruktionselementen gefügt (1972/1973 in Dresden) Typische Plattenbausiedlung, hier in …   Deutsch Wikipedia

  • Plattenbausiedlung — Plattenbauten werden aus vorgefertigten Bau und Konstruktionselementen gefügt (1972/1973 in Dresden) Typische Plattenbausiedlung, hier in …   Deutsch Wikipedia

  • Plattenbauten — werden aus vorgefertigten Bau und Konstruktionselementen gefügt (1972/1973 in Dresden) Typische Plattenbausiedlung, hier in …   Deutsch Wikipedia

  • Plattenbauweise — Plattenbauten werden aus vorgefertigten Bau und Konstruktionselementen gefügt (1972/1973 in Dresden) Typische Plattenbausiedlung, hier in …   Deutsch Wikipedia

  • Treptow-Köpenick — Treptow Köpenick …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”