Allenwinden

Allenwinden ist ein Dorf in der Gemeinde Baar. Es liegt am Zugerberg auf 705 Meter über Meer.

Das Dorfzentrum, vor allem die Dorfkirche St. Wendelin, gilt als Sehenswürdigkeit. Andere Sehenswürdigkeiten sind die Kapelle zu Allenwinden und der Meinrads-Stein. Allenwinden ist in den letzten Jahren verhältnismäßig stark gewachsen und ist heute Wohnort von etwa 1'250 Menschen.

Buslinien bestehen in Richtung Zug und Baar. Eine dritte Verbindung besteht nach Unterägeri. In Allenwinden gibt es einen Kindergarten und eine Primarschule, die Oberstufe wird in Baar (Sekundarschule) oder in Zug (Kantonsschule) besucht.

Wappen

Allenwinden ist zwar ein Teil der Gemeinde Baar, trotzdem besitzt es ein eigenes Dorfwappen. Die Grundfarben des Wappens sind Gelb (links), Blau (rechts) und Grün (unten). In der Mitte des Bildes sieht man den heiligen Sankt Wendelin mit einem Schaf (rechts).

Weblinks

47.1666666666678.55

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Büessikon — ZG dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Zug und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Baar zu vermeiden. Baar …   Deutsch Wikipedia

  • Walterswil ZG — ZG dient als Kürzel für den Schweizer Kanton Zug und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Baar zu vermeiden. Baar …   Deutsch Wikipedia

  • Baar ZG — ZG ist das Kürzel für den Kanton Zug in der Schweiz und wird verwendet, um Verwechslungen mit anderen Einträgen des Namens Baar zu vermeiden. Baar …   Deutsch Wikipedia

  • Города Цуга — …   Википедия

  • Baar, Switzerland — Infobox Swiss town subject name = Baar municipality name = Baar municipality type = city imagepath coa = |pixel coa= languages = German canton = Zug iso code region = CH ZG district = n.a. lat d=47|lat m=12|lat NS=N|long d=8|long m=31|long EW=E… …   Wikipedia

  • Hauptstrasse 381 — Vorlage:Infobox hochrangige Straße/Wartung/CH H Hauptstrasse 381 in der Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Insel Reichenau — Reichenau Lage der Reichenau Gewässer Untersee, Bodensee Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Jean Villain — (* 13. Juni 1928 in Zürich; † 8. September 2006 in Dreesch; heimatberechtigt in Genf), eigentlich Marcel Bruno Brun, war ein Schweizer Journalist und Schriftsteller, sowie inoffizieller Mitarbeiter der DDR Staatssicherheit (Deckname „IM Erwin“).… …   Deutsch Wikipedia

  • Johanniterkommende Tobel — Komturei Tobel und Kirche St. Johannes Ansich …   Deutsch Wikipedia

  • Klosterinsel Reichenau — Reichenau Lage der Reichenau Gewässer Untersee, Bodensee Geographische Lage …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”