Aller (Caudal)
Aller (Caudal)
Río Aller

Río AllerVorlage:Infobox Fluss/KARTE_fehlt

DatenVorlage:Infobox Fluss/GKZ_fehlt
Lage Spanien, Asturien
Flusssystem NalónVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM_falsch

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE_fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE_fehlt

Mündung in den Caudal
43.19773-5.789537

43° 11′ 52″ N, 5° 47′ 22″ W43.19773-5.789537
Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE_fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED_fehlt
Länge 42 kmdep1Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen
Einzugsgebiet 280 km²dep1Vorlage:Infobox Fluss/NACHWEISE_fehlen

Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS_fehlt

Schiffbar nein

Der Aller (span. Río Aller) ist ein Fluss in Spanien, der durch die autonome Region Asturien fließt.

Geographie

Der Aller entspringt in den Kantabrischen Bergen bei dem Ort Puerto de Vegarada.

Orte am Fluss

Aller, La Paraya, Casomera, Riomañón, Llamas, Cuérigo, Entrepeñas, Levinco, Vega, Cabañaquinta, Serrapio, Soto, Santa Ana, Castañedo, Corigos, El Escobio, Piñeres, El Pueblo, Oyancos, Moreda de Aller, Caborana, Vista Alegre, Bustiello, Las Llanas.

Bodenschätze

Im Verlauf des Aller werden seit langem große Kohlevorkommen abgebaut.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aller (Begriffsklärung) — Aller bezeichnet: Aller, Fluss in Deutschland Aller (Caudal), Zufluss des Caudal in Spanien 1886 gebauter Schnelldampfer der Flüsse Klasse des Norddeutschen Lloyds, siehe Flüsse Klasse Aller (Somerset), Ort in Großbritannien Aller (Spanien),… …   Deutsch Wikipedia

  • Aller — Concejo de España …   Wikipedia Español

  • Aller (Spanien) — Aller / Ayer Wappen Karte von Spanien …   Deutsch Wikipedia

  • Caudal (Fluss) — Caudal Blick auf den Río Caudal bei Mieres.Vorlage:Infobox Fluss/KARTE fehlt Daten …   Deutsch Wikipedia

  • Aller — es un concejo de la comunidad autónoma del Principado de Asturias en España. Limita al norte con Mieres, al sur con la provincia de León, al este con Laviana, Caso y Sobrescobio y al oeste con …   Enciclopedia Universal

  • Caudal (Comarca) — Caudal Asturien Bevölkerung  – Gesamt (2003)  – %Asturien  – Dichte    75.575  %   91,7 km² Fläche 823,89 km² C …   Deutsch Wikipedia

  • Aller, Asturias — Infobox Asturian municipality coat of arms= Aller.jpg coat of arms size= 80px othername= Ayer demonym Spanish= allerano, allerana capital= Cabañaquinta coordinates = coord|43|20|N|4|42|W judicial district= Lena parishes= 18 year= 2005 population …   Wikipedia

  • Rio Aller — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS… …   Deutsch Wikipedia

  • Río Aller — Vorlage:Infobox Fluss/DGWK fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLE fehltVorlage:Infobox Fluss/QUELLHÖHE fehltKoordinaten fehlen! Hilf mit.Vorlage:Infobox Fluss/MÜNDUNGSHÖHE fehltVorlage:Infobox Fluss/HÖHENUNTERSCHIED fehltVorlage:Infobox Fluss/ABFLUSS… …   Deutsch Wikipedia

  • Comarque de Caudal — Caudal Capitale Mieres Population (2003) 75 575 habitants Superficie 823,89 km2 Densité (2003) 91,7 hab/km2 Communes …   Wikipédia en Français

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”