Allerleirauh (Verein)

Allerleirauh e.V. ist ein 1987 gegründeter eingetragener Verein in Hamburg, dessen Ziel die Beratung, Hilfe und Unterstützung bei sexuellem Missbrauch von Kindern ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Prävention von sexualisierter Gewalt. Der Verein ist freier Träger der Jugendhilfe in Hamburg.

Inhaltsverzeichnis

Tätigkeiten

Der Verein führt für Mädchen und junge Frauen, sowie für professionelle Helfer, sowohl persönliche als auch telefonische kostenlose Beratungen bei sexuellem Missbrauch durch. Dem Namen des Vereins liegt das gleichnamige Märchen Allerleirauh zugrunde. Kam es aufgrund der Beratung zu einer Anzeige, führt Allerleirauh e.V. auch, wenn gewünscht, eine Prozessbegleitung durch.

Bei der Prävention werden in Selbstbehauptungskursen und im Rahmen von Schulprojekten Strategien und Verhaltensweisen zum eigenen Schutz eingeübt. Eine diesbezügliche Bibliothek und eine Sammlung von über 500 Filmen zum Thema unterstützen diese Vorhaben. Wochenendseminare für Frauen und Helfer ergänzen die Präventionsarbeit.

Jährlich nehmen etwa 1.600 Menschen die Beratungsstelle in Anspruch. Überregional ist der Verein Mitglied im Bundesverein zur Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen e.V..[1]

Siehe auch

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.bundesverein.de/ – Bundesverein zur Prävention von sexuellem Missbrauch

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allerleirauh — Illustration von Gustave Doré. Allerleirauh ist ein Märchen (ATU 510B). Es steht in den Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm an Stelle 65 (KHM 65). Bis zur 2. Auflage schrieb sich der Titel Allerlei Rauh. Die französische Fassung, Peau d Âne… …   Deutsch Wikipedia

  • Allerleirauh e.V. — Allerleirauh e. V. ist ein 1987 gegründeter eingetragener Verein in Hamburg, dessen Ziel die Beratung, Hilfe und Unterstützung bei sexuellem Missbrauch von Kindern ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Prävention von sexualisierter Gewalt. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Allerleirauh e. V. — Allerleirauh e. V. ist ein 1987 gegründeter eingetragener Verein in Hamburg, dessen Ziel die Beratung, Hilfe und Unterstützung bei sexuellem Missbrauch von Kindern ist. Ein weiterer Schwerpunkt ist die Prävention von sexualisierter Gewalt. Der… …   Deutsch Wikipedia

  • Wildwasser (Verein) — Unter dem Namen Wildwasser e.V. betreiben regional organisierte eingetragene und als gemeinnützig anerkannte Vereine sozialpädagogische Hilfsangebote durch professionell ausgebildete Fachfrauen für von sexuellem Missbrauch betroffene Mädchen und… …   Deutsch Wikipedia

  • KHM 65 — Illustration von Gustave Doré. Allerleirauh ist ein Märchen (Typ 510b nach Aarne und Thompson). Es ist in den Kinder und Hausmärchen der Brüder Grimm seit der Erstauflage von 1812 an Stelle 65 enthalten (KHM 65). Die französische Fassung, Peau d… …   Deutsch Wikipedia

  • Zartbitter — ist ein eingetragener Verein, der sich als Kontakt und Informationsstelle für Menschen versteht, die als Kinder oder Jugendliche von sexuellem Missbrauch betroffen sind oder waren. Schwerpunkte der Arbeit sind Beratung und Vorbeugung. Der Verein… …   Deutsch Wikipedia

  • Friesacher Burghofspiele — Die Friesacher Burghofspiele sind ein Theaterverein mit Sitz in Friesach in Kärnten. Inhaltsverzeichnis 1 Chronik 1.1 Besonderheiten 2 Regisseure und Regisseurinnen 3 Produktionen …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”