Allersgraben
Wappen Karte
Wappen fehlt
Weiden bei Rechnitz (Österreich)
DEC
Weiden bei Rechnitz
Basisdaten
(Quelle: Gemeindedaten bei Statistik Austria)
Bundesland Burgenland
Politischer Bezirk Oberwart (OW)
Fläche 39,8 km²
Koordinaten 47° 18′ N, 16° 21′ O47.302516.3475330Koordinaten: 47° 18′ 9″ N, 16° 20′ 51″ O
Höhe 330 m ü. A.
Einwohner 859 (31. Dez. 2008)
Bevölkerungsdichte 22 Einwohner je km²
Postleitzahl 7463
Gemeindekennziffer 1 09 26
AT113
Adresse der
Gemeindeverwaltung
Gemeinde Weiden bei Rechnitz
7463 Weiden bei Rechnitz
Politik
Bürgermeister Richard Omasits (ÖVP)
Gemeinderat (2007)
(15 Mitglieder)
5 SPÖ, 10 ÖVP
Lage der Gemeinde Weiden bei Rechnitz
Karte

Weiden bei Rechnitz ist eine Gemeinde im Burgenland im Bezirk Oberwart in Österreich.

Der ungarische Ortsname der Gemeinde ist Bándoly, der kroatische Ortsname Bandol. Am Ort gibt es eine große Anzahl an Angehörigen der burgenlandkroatischen Minderheit.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Die Gemeinde liegt im Südburgenland. Ortsteile der Gemeinde sind Allersdorf im Burgenland, Allersgraben, Mönchmeierhof, Oberpodgoria, Parapatitschberg, Podler, Rauhriegel, Rumpersdorf, Unterpodgoria, Weiden bei Rechnitz, Zuberbach.

Geschichte

Der Ort gehörte wie das gesamte Burgenland bis 1920/21 zu Ungarn (Deutsch-Westungarn). Seit 1898 musste aufgrund der Magyarisierungspolitik der Regierung in Budapest der ungarische Ortsname Bándoly verwendet werden. Nach Ende des ersten Weltkriegs wurde nach zähen Verhandlungen Deutsch-Westungarn in den Verträgen von St. Germain und Trianon 1919 Österreich zugesprochen. Der Ort gehört seit 1921 zum neu gegründeten Bundesland Burgenland (siehe auch Geschichte des Burgenlandes).


Politik

Bürgermeister ist Richard Omasits von der ÖVP.

Die Mandatsverteilung (15 Sitze) in der Gemeindevertretung ist SPÖ 5, ÖVP 10 Mandate.

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hungarian exonyms (Burgenland) — Below is a list of Hungarian place names for towns and villages in the Burgenland region of Austria.*Allersdorf im Burgenland Kulcsárfalu *Allersgraben Sirokány *Althodis Óhodász *Altschlaining Ószalónak *Andau Mosontarcsa *Antau Selegszántó… …   Wikipedia

  • Bezirk Oberwart — Lage …   Deutsch Wikipedia

  • Weiden bei Rechnitz — Weiden bei Rechnitz …   Deutsch Wikipedia

  • Oberwart (district) — Infobox Austrian district subject name = Bezirk Oberwart region district region = Burgenland population = 53,365 (2001) prefix = ? area = 732.6 car plate = OW nuts code = ? municipalities = 27 image location = Map Aut Bgld OW.png Bezirk Oberwart… …   Wikipedia

  • Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf — Das Freilichtmuseum Bad Tatzmannsdorf im südlichen Burgenland in Österreich versammelt regionale Holzbauten aus dem 18. und 19. Jahrhundert, die an ihren ursprünglichen Standorten abgetragen wurden. Inhaltsverzeichnis 1 Vorgeschichte 2… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gemeinden im Burgenland — Das Burgenland gliedert sich in 171 politisch selbstständige Gemeinden. Die Liste enthält alle Gemeindenamen und eingerückt die Katastralgemeinden (KG). Legende: Gemeindename nach Kommunalverwaltung Gemeindename in normaler Schrift: es gibt… …   Deutsch Wikipedia

  • Oberwart District — Bezirk Oberwart   District   Country Austria State …   Wikipedia

  • Liste österreichischer Agrargemeinschaften — Die Liste österreichischer Agrargemeinschaften stellt eine Zusammenfassung bestehender Agrargemeinschaften dar, gegliedert nach österreichischen Bundesländern. Im Bundesland Wien gibt es keine Agrargemeinschaften. Die Daten stammen von den… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”