Allevard
Allevard
Wappen von Allevard
Allevard (Frankreich)
Allevard
Region Rhône-Alpes
Département Isère
Arrondissement Grenoble
Kanton Allevard
Koordinaten 45° 24′ N, 6° 4′ O45.3936111111116.0741666666667464Koordinaten: 45° 24′ N, 6° 4′ O
Höhe 464 m (399–2.749 m)
Fläche 25,63 km²
Einwohner 3.796 (1. Jan. 2008)
Bevölkerungsdichte 148 Einw./km²
Postleitzahl 38580
INSEE-Code
Website http://www.allevard.fr/

Blick auf Allevard

Allevard ist eine französische Gemeinde mit 3796 Einwohnern (Stand 1. Januar 2008) im Département Isère in der Region Rhône-Alpes. Die Einwohner nennen sich Allevardin(e)s.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Allevard liegt auf einer mittleren Höhe von 464 Metern über dem Meeresspiegel im Nordosten des Départements Isère in den Bergen des Belledonne in einem Tal nördlich des Staatswalds von Saint-Hugon, 23 Kilometer südöstlich von Chambéry, der Präfektur des Départements Savoie. Das Gemeindegebiet hat eine Fläche von 25,63 Quadratkilometern.[1]

Geschichte

Am 2. Januar 1790 gab es in Allevard ein Erdbeben in dessen Verlauf eine Thermalquelle entstand, die wegen ihres hohen Schwefelanteils l’eau noire, schwarzes Wasser, genannt wurde. 1858 wurde die Quelle offiziell zur Heilquelle erklärt.

Politik

Allevard gehört zum Kommunalverband Communauté d'’Intervention pour l'’Aménagement du Grésivaudan et de son Environnement, kurz CIAGE. Seit 1991 besteht eine Städtepartnerschaft mit der italienischen Gemeinde Menaggio.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Allevard ist mit zwei Blumen im Conseil national des villes et villages fleuris (Nationalrat der beblümten Städte und Dörfer) vertreten.[2] Die „Blumen“ werden im Zuge eines regionalen Wettbewerbs verliehen, wobei maximal drei Blumen erreicht werden können.

Wirtschaft

Bis zum 17. Jahrhundert gab es Eisenminen und eisenverarbeitende Betriebe in Allevard. Heute ist der Kurort bekannt für seine Schwefelquellen und wird deshalb auch Allevard-les-Bains genannt. Weitere Erwerbszweige in der Gemeinde sind Forstwirtschaft, Obstbau, Zucht von Hausschafen und Hausziegen. Lokale Produkte sind vor allem Honig, Ziegenkäse und Schafskäse. Es gibt außerdem mehrere Bauerngasthöfe.[3]

Weblinks

 Commons: Allevard – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. La ville d’Allevard. In: Annuaire-Mairie.fr. Abgerufen am 14. September 2011 (französisch).
  2. Isère, Palmarès des communes labellisées (französisch)
  3. [http://www.quid.fr/communes.html?mode=detail&id=35973&req=38&style=fiche Allevard auf quid.fr] (französisch), abgeschaltet seit dem 25. März 2010

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allevard — Alevârd País …   Wikipedia Español

  • Allevard — Allevard, also Allevard les Bains is a commune in the Isère department in southeastern France …   Wikipedia

  • Allevard — Allevard, Marktflecken im Bezirk Grenoble des französischen Departements. Isère, Stahlfabriken, Kupfer u. Eisenminen; 2700 Ew.; Geburtsort des Ritters Bayard. In der Nähe Mineralquellen …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Allevard — (spr. allwár), Stadt im franz. Depart. Isère, Arrond. Grenoble, 475 m ü. M., im Tal des Bréda, an der Eisenbahn Détrier A., mit einer Schwefelquelle (16°) und Badeetablissement, Bergbau auf Eisen, einer Eisenhütte, Gipsbrüchen, Fabrikation von… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Allevard — Allevard, Stadt 41/2 M. von Grenoble, mit 3000 E., Eisen . Kupfer und Quecksilberminen; das Schloß Geburtsort des Ritters Bayard …   Herders Conversations-Lexikon

  • Allevard —   [al vaːr], Schwefel Thermalbad und Luftkurort in den Französischen Alpen, Département Isère, 475 m über dem Meeresspiegel in reizvoller Lage am Bréda, 2 500 Einwohner. Schloss aus dem 17. Jahrhundert …   Universal-Lexikon

  • Allevard — 45° 23′ 40″ N 6° 04′ 29″ E / 45.3944444444, 6.07472222222 …   Wikipédia en Français

  • Allevard — Original name in latin Allevard Name in other language Alevard, Alevrd, Allevar, Allevard, Alvar, a lei wa er, Алвар, Аллевар State code FR Continent/City Europe/Paris longitude 45.39337 latitude 6.0713 altitude 481 Population 3680 Date 2012 01… …   Cities with a population over 1000 database

  • allevard — nv. Alavâ (Arvillard) …   Dictionnaire Français-Savoyard

  • Allevard-les-Bains — (spr. allwahr lä bäng), Stadt im franz. Dep. Isère, (1901) 2546 E.; Schwefel und Kalziumquellen; Erzgruben …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”