Allgemeinanästhetikum

Ein Allgemeinanästhetikum ist ein Anästhetikum für eine Allgemeinanästhesie im Gegensatz zu einem Lokalanästhetikum für eine Lokalanästhesie oder Regionalanästhesie. Es kann zum Beispiel intravenös appliziert werden, oder ein Inhalationsanästhetikum und spezieller ein Volatiles Anästhetikum sein. Sie sind nicht reine Schlafmittel wie ein Hypnotikum, und auch nicht reine Schmerzmittel wie ein Analgetikum. Historisch waren Diethylether und Chloroform die ersten Allgemeinanästhetika. Moderne Narkosen sind aber eine Kombination verschiedener Mittel.

Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allgemeinanästhesie — Die Allgemeinanästhesie ist eine Form der Anästhesie, bei der im Gegensatz zur Lokalanästhesie nicht nur die Nervenleitung vermindert wird, sondern ein Allgemeinanästhetikum oder mehrere Medikamente systemisch wirken. Die Grenze zur Sedierung… …   Deutsch Wikipedia

  • Anästhetika — Die Artikel Anästhetikum, Narkotikum und Betäubungsmittel überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne… …   Deutsch Wikipedia

  • Narkosemittel — Die Artikel Anästhetikum, Narkotikum und Betäubungsmittel überschneiden sich thematisch. Hilf mit, die Artikel besser voneinander abzugrenzen oder zu vereinigen. Beteilige dich dazu an der Diskussion über diese Überschneidungen. Bitte entferne… …   Deutsch Wikipedia

  • Anästhetikum — Als Anästhetika (Einzahl Anästhetikum) bezeichnet man Medikamente, die zur Erzeugung einer Anästhesie (Zustand der Empfindungslosigkeit zum Zweck einer operativen oder diagnostischen Maßnahme) dienen. Inhaltsverzeichnis 1 Systematik 2… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”