Allgemeine Dienstanweisung

Die Allgemeinen Dienstanweisungen (ADAs) waren ein Regelwerk für deutsche Postbeamte, der denjenigen Teil ihrer Tätigkeit regelte, der nicht durch Postordnung oder Postgesetz im Detail geregelt war.

Vorläufer der ADA ist die, vom preußischen General-Postamt erlassene „Instruction für die Oberpostdirektionen“ von 1850. Diese wurde 1854 durch die „Post Dienst Instruktion“ ersetzt, die den Provinzial-Postdienst in allen Zweigen, die Verwaltungsvorschriften für die Oberpostdirektionen und die gesetzlichen Bestimmungen über das Postwesen behandelten. Wie die Postordnungen wurden diese Instruktionen ständig weiterentwickelt. Seit 1875 lautete die Bezeichnung in der Reichspost dann „Allgemeine Dienst Anweisung“ und nach dem Zusammengehen von Post und Telegraphie 1876 kam der Zusatz „für Post und Telegraphie“ hinzu.

ADAs bestanden in stets modifizierter Form durch beide Weltkriege und die Nachkriegszeit fort, bis sie 1991 im Zuge der Postreform mit der Postordnung zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Bundespost vereint wurden.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allgemeine Dienstanweisung für das Post- und Fernmeldewesen — Die Allgemeine Dienstanweisung für das Post und Fernmeldewesen (ADA) war ein Regelwerk für deutsche Postbeamte, der denjenigen Teil ihrer Tätigkeit regelte, der nicht durch Postordnung oder Postgesetz im Detail geregelt war. Vorläufer der ADA war …   Deutsch Wikipedia

  • Dienstanweisung — Das Wort Dienstanweisung, abgekürzt DA, wird verwendet, wenn es um einen verbindlichen Arbeitsauftrag an einzelne Personen oder eine Personengruppe (zum Beispiel Angehörige des Nachtdienstes) geht. Zwischen Auftraggeber und Auftragnehmer muss es… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeine Verwaltungsvorschrift — Eine Verwaltungsvorschrift (VwV, auch: VV) ist eine Anordnung, die innerhalb einer Verwaltungsorganisation von einer übergeordneten Verwaltungsinstanz oder einem Vorgesetzten an nachgeordnete Verwaltungsbehörden oder Bedienstete ergeht und deren… …   Deutsch Wikipedia

  • ADAB — Allgemeine Dienstanweisung für die Bundesbahnbeamten EN General Service Regulations for Federal German Railroad Officials …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • ADAnw. — Allgemeine Dienstanweisung EN general service regulations …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

  • 5 Sicherheitsregeln — Bei Arbeiten in und an elektrischen Anlagen gelten zur Vermeidung von Stromunfällen in Deutschland bestimmte Regeln, welche in den Fünf Sicherheitsregeln nach Normenreihe DIN VDE 0105 zusammengefasst sind: Freischalten Gegen Wiedereinschalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Die fünf Sicherheitsregeln — Bei Arbeiten in und an elektrischen Anlagen gelten zur Vermeidung von Stromunfällen in Deutschland bestimmte Regeln, welche in den Fünf Sicherheitsregeln nach Normenreihe DIN VDE 0105 zusammengefasst sind: Freischalten Gegen Wiedereinschalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Fünf Sicherheitsregeln — Bei Arbeiten in und an elektrischen Anlagen gelten zur Vermeidung von Stromunfällen in Deutschland bestimmte Regeln, welche in den Fünf Sicherheitsregeln nach Normenreihe DIN VDE 0105 zusammengefasst sind: Freischalten Gegen Wiedereinschalten… …   Deutsch Wikipedia

  • Post [3] — Post (im Mittelalter aufgekommenes Wort, vom mittellat. posta, gekürzt aus posita, aufgestellt, zu ergänzen statio), im 15. Jahrh. eine Station, besonders Relaisstation, d. h. ein Ort, wo angekommene Boten und Pferde behufs Weiterbeförderung der… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • ADA — 1) Amtsdienstalter EN official service age 2) allgemeines Dienstalter EN general seniority 3) Allgemeine Dienstanweisung EN general service regulations …   Abkürzungen und Akronyme in der deutschsprachigen Presse Gebrauchtwagen

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”