Allgemeiner Bischof

Allgemeiner Bischof (alias Generalbischof) ist ein bischöfliches Amt in der Koptisch-Orthodoxen Kirche.

Der „Allgemeine Bischof“ wird vom koptischen Patriarchen von Alexandria für besondere Aufgaben bestellt. Er leitet keine Diözese, ist auch kein Titularbischof, ordiniert keine Kleriker für seinen Amtsbereich und trägt keinen Bischofsstab. Das Amt ähnelt dem Patriarchalvikar oder Auxiliarbischof in anderen Kirchen.

Die ersten Allgemeinen Bischöfe wurden 1962 von Patriarch Kyrillos VI. bestellt.

Literatur

  • Wolfram Reis:Neue Formen des Episkopats in der Koptisch-Orthodoxen Kirche,in: Horizonte der Christenheit. Festschrift für Friedrich Heyer zu seinem 85. Geburtstag hrsg. von Michael Kohlbacher und Markus Lesinski. Erlangen: Lehrstuhl für Gesch. u. Theol. des christl. Ostens 1994 (Oikonomia 34)550-560.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bischof — Ein Bischof (von altgriechisch ἐπίσκοπος epískopos ‚Aufseher, Hüter, Schützer‘; zurückzuführen auf ἐπισκέπτομαι episképtomai ‚auf etwas sehen, besuchen, besichtigen, mustern‘; Lehnwort aus dem 2. oder 3. Jahrhundert)[1][2]) ist in vielen… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Römischer Kalender — Der Allgemeine Römische Kalender oder Generalkalender ist der weltweit gültige Rahmen des katholischen liturgischen Kalenders, der neben den Festen des Weihnachts und Osterfestkreises sowie den Sonntagen und Herrenfesten im Jahreskreis zahlreiche …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Cäcilien-Verband für Deutschland — Heilige Cäcilia Der Allgemeine Cäcilien Verband für Deutschland (abgek. ACV) wurde 1868 gegründet und ist ein Chorverband der katholischen Kirche. Der Dienstsitz des ACV für Deutschland befindet sich in der Hochschule für Katholische Kirchenmusik …   Deutsch Wikipedia

  • Samuel (koptischer Bischof) — Anba Samuel (arab: الانبا صموئيل)(Geburtsname: Saad Aaziz (* 8. Dezember 1920 in Kairo; † 6. Oktober 1981) war ein Allgemeiner Bischof der Koptischen Kirche. Leben Bischof Samuel zweiter von rechts und Pahor Labib dritter von links …   Deutsch Wikipedia

  • Ansgar (Bischof von Hamburg-Bremen) — Erzbischof Ansgar Ansgar von Bremen (* um 796 bei Corbie (Frankreich); † 3. Februar 865 in Bremen; auch Anskar oder Anschar) war ein Mönch des Benediktiner Ordens, Erzbischof von Hamburg und Bremen und Missionsbischof für Skandinavien. Viele der… …   Deutsch Wikipedia

  • Anba Samuel — (arab: الانبا صموئيل)(Geburtsname: Saad Aaziz (* 8. Dezember 1920 in Kairo; † 6. Oktober 1981) war ein Allgemeiner Bischof der Koptischen Kirche. Leben Nach seinem Schulabschluss begann er im Jahr 1937 ein Studium der Rechtswissenschaft an der… …   Deutsch Wikipedia

  • Orientalische Christen in Amerika — Inhaltsverzeichnis 1 Armenische Apostolische Kirche 1.1 Jurisdiktionen und Diözesen 1.2 Literatur 1.3 Weblinks 2 Armenisch Katholische Kirche 3 …   Deutsch Wikipedia

  • Episcŏpus — (griech. episkopos, »Aufseher«), Bischof (s. d.); E. episcoporum, Bischof der Bischöfe, d.h. der Papst; E. in partibus infidelium, s. Bischof; E. oecumenicus, Titel des Patriarchen von Konstantinopel; E. universalis, allgemeiner Bischof, Bischof… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Bonifacius — (lat., der Wohlthäter). I. Heilige: [71] 1) St. B. aus Tarsos, im 4. Jahrh. (nach Andern unter Diocletian); um seinen sträflichen Umgang mit der Römerin Agla abzubüßen, pflegte er auf einer Reise nach Tarsos die Märtyrer in den Kerkern u. begrub… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Episcopus — Episcŏpus (lat.; grch. epískopos, »Aufseher«), Bischof; E. episcopōrum, Bischof der Bischöfe, der Papst; E. in partĭbus (infidelĭum), s. In partibus infidelium; E. oecumenĭcus, allgemeiner Bischof, Titel der Patriarchen von Konstantinopel; Summus …   Kleines Konversations-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”