Allgemeiner Rat

Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen (RAA/AB, kurz Allgemeiner Rat, englisch General Affairs and External Relations Council, GAERC) ist der Rat der Europäischen Union in der Formation der Außenminister. An dem monatlich stattfindenden Treffen können – je nach Tagesordnung und Ressortzuschnitt in den nationalen Regierungen – auch die Minister der Ressorts Europa, Verteidigung, Entwicklung oder Handel teilnehmen. Der Allgemeine Rat ist eine der ältesten Zusammensetzungen des Ministerrats und besitzt in der politischen Praxis der Europäischen Union eine zentrale Rolle.

Als Allgemeiner Rat bearbeitet der RAA/AB alle Fragen aus Politikfeldern, die nicht von anderen Ratskonstellationen abgedeckt werden. So beschließt er über Fragen der Erweiterung oder über die langfristige Haushaltspolitik. Außerdem befasst sich der RAA/AB in seinen Sitzungen mit der gesamten Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union sowie mit der Außenhandels- und Entwicklungspolitik. Besonders wichtige Fragen werden dabei im Europäischen Rat (der Versammlung der Staats- und Regierungschefs) vorbereitet.

Der Allgemeine Rat im Vertrag von Lissabon

Der Vertrag von Lissabon, der noch nicht von allen Mitgliedstaaten ratifiziert ist, trennt den bestehenden Allgemeinen Rat thematisch in je einen Rat Allgemeine Angelegenheiten und Auswärtige Angelegenheiten.

Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten soll demnach für den Erhalt der Kohärenz der anderen Ministerräte und gemeinsam mit der Kommission für die Vorbereitung der Ratstagungen zuständig sein. Sein Vorsitzender ist weiterhin der Außenminister des Landes, das jeweils die Ratspräsidentschaft einnimmt.

Der Rat für Auswärtige Angelegenheiten soll dagegen mit der gemeinschaftlichen Politikformulierung in der Gemeinsamen Außen- und Sicherheitspolitik gemäß der außenpolitischen Strategie des Europäischen Rats betraut werden. Vorsitzender des Rats für Außenbeziehungen soll künftig der Hohe Vertreter der Union für Außen- und Sicherheitspolitik sein.

Zusammensetzung

Aktuell bilden 27 Außenminister der Mitgliedstaaten den Allgemeinen Rat. (In der folgenden Tabelle fehlen Rumänien und Bulgarien, Datenstand teils Juli 2006, teils neuer)

Land Außenminister Partei Amtsantritt
Belgien Karel de Gucht Vlaamse Liberalen en Democraten (VLD) - Flämische Liberale und Demokraten 2004
Dänemark Per Stig Møller Det Konservative Folkeparti - Konservative Volkspartei 2001
Deutschland Frank-Walter Steinmeier Sozialdemokratische Partei Deutschlands (SPD) 22. November 2005
Estland Urmas Paet Reformierakond - Reformpartei 13. April 2005
Finnland Alexander Stubb Kansallinen Kokoomus - Nationale Sammlungspartei 4. April 2008
Frankreich Bernard Kouchner Union pour un mouvement populaire (UMP) - Volksbewegungsunion 18. Mai 2007
Griechenland Theodora Bakoyannis Nea Dimokratia (ND) - Neue Demokratie 15. Februar 2006
Irland Dermot Ahern Fianna Fáil - Soldaten des Schicksals 29. September 2004
Italien Franco Frattini Popolo della Libertà - Volk der Freiheit 8. Mai 2008
Lettland Artis Pabriks Tautas Partija (TP) - Volkspartei 21. Juli 2004
Litauen Vygaudas Ušackas 9. Dezember 2008
Luxemburg Jean Asselborn Lëtzebuerger Sozialistesch Arbechterpartei (LSAP) - Luxemburgische Sozialistische Arbeiterpartei 31. Juli 2004
Malta Michael Frendo 3. Juli 2004
Niederlande Maxime Verhagen Christen Democratisch Appèl (CDA) - Christdemokratischer Appell 22. Februar 2007
Österreich Ursula Plassnik Österreichische Volkspartei (ÖVP) 20. Oktober 2004
Polen Radosław Sikorski Platforma Obywatelska (PO) - Zivilplatform 16. November 2007
Portugal Diogo Freitas do Amaral (parteilos) 12. März 2005
Schweden Carl Bildt 6. Oktober 2006
Slowakei Miroslav Lajčák 26. Januar 2009
Slowenien Samuel Žbogar Socialni demokrati - Sozialdemokraten 21. November 2008
Spanien Miguel Ángel Moratinos Partido Socialista Obrero Español (PSOE) - Sozialistische Arbeiterpartei Spaniens 20. April 2004
Tschechische Republik Cyril Svoboda
Ungarn Kinga Göncz
Großbritannien David Miliband Labour 28. Juni 2007
Zypern Yiorgos Lillikas

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen — Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen (RAA/AB, kurz Allgemeiner Rat, englisch General Affairs and External Relations Council, GAERC, frz. CAGRE) war der Rat der Europäischen Union in der Formation der Außenminister. An dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Rat für Allgemeine Angelegenheiten — Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten (RAA, auch Allgemeiner Rat, engl. General Affairs Council, GAC) ist die Formation im Rat der Europäischen Union, die für den Erhalt der Kohärenz der anderen Ratsformationen zuständig ist. Sein Vorsitzender… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Friede — Die griechische Göttin Eirene, Personifikation des Friedens, hält Plutos, den Gott des Reichtums im Arm. (Nach eine Statue des Kephisodot; Athen, um 370 v.Chr.) Die Idee des Allgemeinen Friedens (griechisch: κοινή εἰρήνη / koiné eiréne) war neben …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Frieden — Die griechische Göttin Eirene, Personifikation des Friedens, hält Plutos, den Gott des Reichtums im Arm. (Nach eine Statue des Kephisodot; Athen, um 370 v.Chr.) Die Idee des Allgemeinen Friedens (griechisc …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeiner Almosenkasten — Der Allgemeine Almosenkasten ist eine Stiftung des öffentlichen Rechts in der Stadt Frankfurt am Main, die ihre Wurzeln im Mittelalter hat. Der Almosenkasten stellt auch heute noch Gelder für soziale Belange zur Verfügung, befasst sich aber in… …   Deutsch Wikipedia

  • GASP — Flagge der Europäischen Union Die drei Säulen der Europäischen Union Die Gemeinsame Außen und Sicherheitspolitik (GASP), englisch: Common Foreign and Security Policy …   Deutsch Wikipedia

  • Gasp — Flagge der Europäischen Union Die drei Säulen der Europäischen Union Die Gemeinsame Außen und Sicherheitspolitik (GASP), englisch: Common Foreign and Security Policy …   Deutsch Wikipedia

  • Gemeinsame Außen- und Sicherheitspolitik der Europäischen Union — Flagge der Europäischen Union Die drei Säulen der Europäischen Union Die Gemeinsame Außen und Sicherheitspolitik (GASP), englisch: Common Foreign and Security Policy …   Deutsch Wikipedia

  • PESC — Flagge der Europäischen Union Die drei Säulen der Europäischen Union Die Gemeinsame Außen und Sicherheitspolitik (GASP), englisch: Common Foreign and Security Policy …   Deutsch Wikipedia

  • GAERC — Der Rat für Allgemeine Angelegenheiten und Außenbeziehungen (RAA/AB, kurz Allgemeiner Rat, englisch General Affairs and External Relations Council, GAERC) ist der Rat der Europäischen Union in der Formation der Außenminister. An dem monatlich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”