Allgemeines Register
Deutschlandlastige Artikel Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern.

In das Allgemeine Register einer Behörde oder eines Gerichts werden „sonstige“ Vorgänge eingeordnet, die keinem anderen Register zugeordnet werden können. So werden beispielsweise Rechtshilfeersuchen, die von einem Gericht an ein anderes Gericht gestellt werden, beim ersuchten Gericht in das Allgemeine Register aufgenommen.

Bei Staatsanwaltschaften dient das Allgemeine Register dazu, Vorgänge aufzunehmen, in denen zwar schon Ermittlungen eingeleitet wurden, bei denen aber (noch) kein Anfangsverdacht besteht. Regelmäßig wird allen Strafanzeigen ein Aktenzeichen aus dem Register „Js“ oder „UJs“ zugewiesen, ohne dass der Anfangsverdacht genau geprüft wird. Das Allgemeine Register wird nur verwendet, wenn es in Fällen von öffentlichem Interesse opportun erscheint, das Fehlen eines Anfangsverdachts zu dokumentieren.

Beim Bundesverfassungsgericht werden Verfassungsbeschwerden und ähnliche Eingaben, in denen eine richterliche Entscheidung nicht erforderlich scheint, vom Präsidialrat im Allgemeinen Register geführt.

Das Allgemeine Register trägt bei Gerichten das Registerzeichen AR.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Register — Die Bezeichnung Register (von lateinisch: regesta; aus regerere eintragen) bezeichnet: Organisation: Register (Nachschlagewerk): Eine alphabetische Liste von Begriffen oder Bezeichnungen, beispielsweise in einem Index, eine systematische Sammlung …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeines Lexikon der Künste und Wissenschaften — Allgemeines Lexicon der Künste und Wissenschafften, Titelkupfer und Titelblatt der ersten Auflage, Leipzig 1721. Das Allgemeine Lexikon der Künste und Wissenschaften ist ein weit gefasstes Realwörterbuch, dessen Erstauflage von Johann Theodor… …   Deutsch Wikipedia

  • Allgemeines Gesetzbuch über Verbrechen und derselben Bestrafung — Das Josephinische Strafgesetz (Allgemeines Gesetzbuch über Verbrechen und derselben Bestrafung, kurz: Josephina, Josefina oder StG 1787) war ein von Joseph II. erlassenes Strafrecht für die Erbländer der Habsburger. Es war von 1. Jänner 1787 bis… …   Deutsch Wikipedia

  • Löschung (Register) — Löschung ist der Rechtsbegriff für die in amtlichen Registern vorgenommene Aufhebung einer bestehenden Eintragung, weil die betroffene Eintragung für die Zukunft nicht mehr rechtswirksam sein soll. Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeines 2 Antrag auf… …   Deutsch Wikipedia

  • Miscellaneous — Unter Sonstiges (auch Verschiedenes, Miscellaneous, Vermischtes) werden bei der Klassifizierung Dinge eingeordnet, die nicht in die normalen Kategorien eines Kategorienschemas passen. Verwendet wird der Begriff beispielsweise als… …   Deutsch Wikipedia

  • Verschiedenes — Unter Sonstiges (auch Verschiedenes, Miscellaneous, Vermischtes) werden bei der Klassifizierung Dinge eingeordnet, die nicht in die normalen Kategorien eines Kategorienschemas passen. Verwendet wird der Begriff beispielsweise als… …   Deutsch Wikipedia

  • Registerzeichen — Das Aktenzeichen (Abk. Az.) ist die Signatur eines Aktenbands ( heftes, büschels). Es wird anhand eines Aktenplans systematisch vergeben und zusammen mit dem Aktentitel usw. auf dem Schriftgutbehälter vermerkt und im Aktenverzeichnis geführt. (Im …   Deutsch Wikipedia

  • Tagebuchnummer — Das Aktenzeichen (Abk. Az.) ist die Signatur eines Aktenbands ( heftes, büschels). Es wird anhand eines Aktenplans systematisch vergeben und zusammen mit dem Aktentitel usw. auf dem Schriftgutbehälter vermerkt und im Aktenverzeichnis geführt. (Im …   Deutsch Wikipedia

  • Beglaubigte Kopie — Dieser Artikel oder Absatz stellt die Situation in Deutschland dar. Hilf mit, die Situation in anderen Ländern zu schildern. Die Beglaubigung oder Legalisation ist die Bestätigung, dass die Unterschrift oder das Handzeichen (vgl. § 126 …   Deutsch Wikipedia

  • Aktenzeichen (Deutschland) — Das Aktenzeichen (Abk. Az.) ist die Signatur einer Akte (unabhängig vom Medium). Es wird anhand des Aktenplans und des danach geführten Aktenverzeichnisses systematisch vergeben und zusammen mit dem Aktentitel auf dem Schriftgutbehälter vermerkt… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”