Havetoft
Wappen Deutschlandkarte
Wappen der Gemeinde Havetoft
Havetoft
Deutschlandkarte, Position der Gemeinde Havetoft hervorgehoben
54.6497222222229.516944444444439
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Schleswig-Flensburg
Amt: Südangeln
Höhe: 39 m ü. NN
Fläche: 14,53 km²
Einwohner:

881 (31. Dez. 2010)[1]

Bevölkerungsdichte: 61 Einwohner je km²
Postleitzahl: 24873
Vorwahl: 04603
Kfz-Kennzeichen: SL
Gemeindeschlüssel: 01 0 59 037
Adresse der Amtsverwaltung: Alte Dorfstraße 38
24894 Tolk
Webpräsenz: www.amt-
suedangeln.de
Bürgermeister: Peter Hermann Petersen
Lage der Gemeinde Havetoft im Kreis Schleswig-Flensburg
Karte

Die amtsangehörige Gemeinde Havetoft liegt im Kreis Schleswig-Flensburg in Schleswig-Holstein. Bunsbüllstraße, Havetoft, Havetoftfeld, Holming, Holmingfeld, Hostrup, Hostrupfeld, Hostrupholz (dänisch: Hostrupskov), Kroxbüll (Krogsbøl), Neuheim, Neuhof (Nygård), Osterhavetoft und Süderhavetoft liegen im Gemeindegebiet.

Die Gemeinde liegt am Havetofter See, an dem auch eine Wassermühle steht.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Ort wurde 1302 erstmals erwähnt. Der Ortsname bedeutet Siedlung mit kleinen umzäunten Landstücken.

Die aus Granitquadern und Feldsteinen erbaute Marienkirche wurde im 12. Jahrhundert errichtet. Der separate hölzerne Glockenturm (Glockenstapel) wurde 1763 erbaut. Wegen der historischen Bedeutung der Kirche wurde von Bibel tv ein 11 min. Film erstellt (21.11.2011)

Politik

Wappen

Blasonierung: „Von Silber und Gold durch einen roten Schrägwellenbalken geteilt. Oben ein roter Pferdekopf mit silberner Blesse und unten ein rotes Hecktor.“[2]

Die Gemeinde Havetoft besteht aus den Ortsteilen Havetoft und Hostrup. Sie waren bis in die 1950er Jahre reine Bauerndörfer, in denen überwiegend das Pferd als Zugtier auf den Höfen eingesetzt wurde. Der Namen der Ortsteils Hostrup (Host = Hors = Pferd) verweist ebenfalls auf das Pferd, so dass für das Wappen ein Pferdekopf gewählt wurde. Das Hecktor, Einlass auf ein eingefriedetes Feld, steht für den Namensbestandteil des Ortsteils Havetoft (Have = Einhegung). Der Wellenbalken erinnert an die Bollingstedter Au, welche die Ortsteile trennt.

Wirtschaft

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt, es gibt jedoch auch reine Wohngebiete.

Sehenswürdigkeiten

In der Liste der Kulturdenkmale in Havetoft stehen die in der Denkmalliste des Landes Schleswig-Holstein eingetragenen Kulturdenkmale.

Kirchengemeinde

Die Kirchengemeinde Havetoft umfasst neben der politischen Gemeinde Havetoft auch die Gemeinden Klappholz und Havetoftloit und hat rund 1800 Gemeindemitglieder.

Elisabethheim

Das 1888 von Pastor Johannes Witt als Waisenhaus gegründete Elisabethheim ist eine heilpädagogische Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung, die ca. 60 Kinder betreut. Benannt wurde es nach der 1885 verstorbenen Tochter, Elisabeth Witt, die sich sehr für Waisenkinder der Region einsetzte.

Quellen

  1. Statistikamt Nord: Bevölkerung in Schleswig-Holstein am 31. Dezember 2010 nach Kreisen, Ämtern, amtsfreien Gemeinden und Städten (PDF-Datei; 500 kB) (Hilfe dazu)
  2. Kommunale Wappenrolle Schleswig-Holstein

Weblinks

 Commons: Havetoft – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Gemeinde -->


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Havetoft — Infobox Ort in Deutschland image photo = Wappen = Havetoft Wappe.png lat deg = 54 |lat min = 38 | lat sec=0 lon deg = 9 |lon min = 31 | lon sec=0 Lageplan = Havetoft in SL.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis = Schleswig Flensburg Amt =… …   Wikipedia

  • Havetoft — Original name in latin Havetoft Name in other language Havetoft State code DE Continent/City Europe/Berlin longitude 54.65 latitude 9.51667 altitude 32 Population 913 Date 2011 04 25 …   Cities with a population over 1000 database

  • Elisabethheim Havetoft — 54.6444649.517379 Koordinaten: 54° 38′ 40″ N, 9° 31′ 3″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Kulturdenkmale in Havetoft — In der Liste der Kulturdenkmale in Havetoft sind alle Kulturdenkmale der schleswig holsteinischen Gemeinde Havetoft (Kreis Schleswig Flensburg) und ihrer Ortsteile aufgelistet (Stand: 2007). Havetoft Nr. Zä. Lage Offizielle Bezeichnung… …   Deutsch Wikipedia

  • Elisabethheim — 54.6444649.5173797Koordinaten: 54° 38′ 40″ N, 9° 31′ 3″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Havetoftløjt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Klapholt — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Havetoftloit — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Klappholz — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Liste Schleswigscher Ortsnamen — Diese Liste enthält die deutschen, dänischen und friesischen Varianten schleswigscher Ortsnamen. Die friesischen Varianten werden inzwischen auch in Atlanten und auf Ortsschildern mitaufgeführt. Nordschleswig Die dänischen Varianten stehen an… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”