Allgäuer Freilichtspiele Altusried

Die Freilichtspiele Altusried sind eine alle drei bis vier Jahre stattfindende Freiluft-Theaterveranstaltung in Altusried mit über 125-jähriger Tradition.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Im Jahr 1879 wurde von Altusrieder Laiendarstellern erstmals das Stück Der bayerische Hiasl auf die Bühne gebracht. 1911 waren bereits 500 Gemeindemitglieder beteiligt, den Freiheitskampf Andreas Hofers szenisch darzustellen. Das Thema „Freiheit und Kampf gegen Unterdrückung“ blieb bis heute das beherrschende Leitmotiv der Theateraufführungen.

Chronik der Aufführungen

  • 1879 "Der bayerische Hiasl"
  • 1900 "Der bayerische Hiasl"
  • 1911 "Andreas Hofer"
  • 1931 "Andreas Hofer"
  • 1933 "Andreas Hofer"
  • 1949 "Götz von Berlichingen"
  • 1952 "Wilhelm Tell
  • 1954 "Wilhelm Tell"
  • 1959 "Andreas Hofer"
  • 1964 "Götz von Berlichingen"
  • 1970 "Wilhelm Tell"
  • 1977 "Andreas Hofer"
  • 1982 "Wilhelm Tell"
  • 1986 "Bauernkrieg"
  • 1991 "Götz von Berlichingen"
  • 1995 "Andreas Hofer"
  • 1999 "Bauernkrieg im Allgäu"
  • 2002 "Wilhelm Tell"
  • 2005 "Die Jungfrau von Orleans" Spielleiter: Ulrich Schwab, ca. 67.000 Besucher
  • geplant 2009 "Andreas Hofer"

Die Freilichtbühne Altusried

Seit 1952 wurde für die Freilichtspiele das Areal am Riedbach genutzt (47° 47′ 42″ N, 10° 12′ 55″ O47.79510.2152777777787). 1993 wurde das Gelände von der Gemeinde Altusried gekauft. 1997 begann der Ausbau des Festspielgeländes mit moderner Ton- und Lichttechnik und dem Bau einer festen Zuschauertribüne. 1999 wurde die neue Freilichtbühne erstmals bespielt.

Die Freilichtbühne Altusried ist eine Naturbühne mit einem geschwungenen, 3165 m² großen Tribünendach in Holzkonstruktion, unter dem 2500 Zuschauer Platz finden. Die Spielbühne ist mit dem dazugehörigen Spielhang 4.500 m² groß. Neben den Freilichtspielen dient die Bühne als Schauplatz für weitere Theateraufführungen und Konzerte.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Altusried — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Krugzell — Altusried ist ein Markt im schwäbischen Landkreis Oberallgäu. Altusried liegt an der Oberschwäbischen Barockstraße. Altusried Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Ulrich Schwab — (* 9. Juli 1941 in Stuttgart) ist ein deutscher Theaterleiter. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 1.1 Ausbildung und erste Berufsjahre 1.2 Theaterleitungen in Frankfurt, Hamburg und Mannheim …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”