Alliant Q-6
Alliant RQ-6 Outrider
Alliant RQ-6 "Outrider"
Alliant RQ-6 "Outrider"
Typ: Aufklärungsdrohne
Entwurfsland: Vereinigte Staaten Vereinigte Staaten
Hersteller: Alliant Techsystems
Indienststellung: Flugerprobung 1999 abgebrochen
Produktionszeit: Wurde nie in Serie produziert
Stückzahl: 20

Die Alliant RQ-6 Outrider ist eine unbemannte Drohne. Sie wurde von der amerikanischen Firma Alliant Techsystems für eine Echtzeit-Aufklärung und Überwachung entwickelt.

Am 2. Mai 1996 wurde mit der Firma ein Vertrag über 53 Millionen US-Dollar für die Lieferung von 6 Outrider Systemen geschlossen. Die in die Länge gezogene und enttäuschende Entwicklung des Outrider-Programms führte allerdings dazu, dass die US Armee sich nach Alternativen umsah. 1999 führte die Armee einen Vergleich zwischen der RQ-6A und der RQ-7A Shadow 200 durch. Da die RQ-7 besser abschnitt, wurde das Outrider-Programm schließlich Ende 1999 abgebrochen.

Insgesamt wurden 20 Outrider-Drohnen gebaut.

Technische Daten

  • Typ: Drohne
  • Besatzung : 0
  • Abmessungen
    • Länge: 3,20 m
    • Höhe: 1,55 m
    • Spannweite: 3,96 m
  • Massen und Zuladung
    • Leergewicht: 185 kg
    • maximales Gewicht: 227 kg
    • maximale Nutzlast: kg
    • Treibstoff: 32 l
  • Antrieb
  • Flugleistungen
    • maximale Geschwindigkeit: 203 km/h
    • Reisegeschwindigkeit: 167 km/h
    • Flughöhe: 4.570 m
    • Reichweite: 108 km
    • Flugdauer: 7 Std.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alliant — Al*li ant, n. [Cf. F. alliant, p. pr.] An ally; a confederate. [Obs. & R.] Sir H. Wotton. [1913 Webster] …   The Collaborative International Dictionary of English

  • Alliant RQ-6 — Vorlage:Infobox Flugzeug/Wartung/Parameter Bild fehlt Alliant RQ 6 Outrider Typ: Aufklärungsdrohne …   Deutsch Wikipedia

  • alliant — Part. prés. allier …   French Morphology and Phonetics

  • alliant — …   Useful english dictionary

  • Alliant Energy Center — Logo The Alliant Energy Center of Dane County is a multi building complex in Madison, Wisconsin, United States. It comprises 164 acres (0.66 km2) of greenspace and includes the 255,000 square foot (23,700 m2) Exhibition Hall, the 10,000 seat …   Wikipedia

  • Alliant Computer Systems — was a computer company that designed and manufactured parallel computing systems. Together with Pyramid Technology and Sequent Computer Systems, Alliant s machines pioneered the symmetric multiprocessing market. One of the more successful… …   Wikipedia

  • Alliant Techsystems — (ATK) ist ein internationaler Konzern mit Hauptsitz in Edina, Minnesota (USA) und Vertretungen in 23 Ländern. ATK ist vorrangig im Flugzeugbau und der Herstellung von Landminen und Munition tätig. Inhaltsverzeichnis 1 Firmengeschichte 2 Launch… …   Deutsch Wikipedia

  • Alliant Energy — Corporation (nyse|LNT) is a public utility holding company that incorporated in Madison, Wisconsin in 1981. It comprises several subsidiaries: [cite web|url=http://money.cnn.com/quote/snapshot/snapshot.html?symb=LNT|title=Alliant Energy… …   Wikipedia

  • Alliant Energy Field — is a stadium in Clinton, Iowa. It is primarily used for baseball, and is the home field of the Clinton LumberKings minor league baseball team. It was built in 1937. It now holds up to 4,000 people …   Wikipedia

  • Alliant International University — Infobox University name =Alliant International University native name = latin name = motto = established =2001 type =Private, Non Profit endowment = staff = faculty = president =Geoffrey M. Cox provost =Russ Newman rector = chancellor = vice… …   Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”