Allianz für das Europa der Nationen

Die Allianz für ein Europa der Nationen (Alliance for Europe of the Nations; AEN) ist eine Europäische politische Partei. Sie wurde im Dezember 2004 in Mailand gegründet. Schon zuvor gab es die zugehörige Europaparlaments-Fraktion "Union für ein Europa der Nationen". Die Allianz setzt sich aus 16 nationalistischen, konservativen und europaskeptischen Parteien zusammen.

Die wichtigsten Punkte und Werte des AEN-Programms sind die Nationen bzw. Nationalstaaten mit ihren Völkern, die Demokratie, die Vielfalt der Traditionen, Solidarität, Frieden, Stabilität, Sicherheit, die westliche Zivilisation und humanistische Prinzipien sowie das Hauptentscheidungsrecht in den meisten Angelegenheiten für die Nationalstaaten.

Mitgliedsparteien

  • Albanien: Partia Republikane (konservativ)
  • Bulgarien: Partei des Nationalen Ideals für Einheit
  • Zypern: Agonistiko Dimokratiko Kinima (konservativ)

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allianz für ein Europa der Nationen — Partei­vorsitzender Michal Kaminski …   Deutsch Wikipedia

  • Bolivarianische Allianz für Amerika — nbsp nbsp Bolivarianische Allianz für die Völker unseres Amerika ALBA Emblem …   Deutsch Wikipedia

  • Europa-Verfassung — Europaflagge Der Vertrag über eine Verfassung für Europa (VVE) war ein 2004 unterzeichneter, aber nicht in Kraft getretener völkerrechtlicher Vertrag, durch den das politische System der Europäischen Union reformiert werden sollte. Insbesondere… …   Deutsch Wikipedia

  • Europa: Rivalitäten, Wettrüsten, Krisenherde im ausgehenden 19. Jahrhundert —   Als sich das 19. Jahrhundert dem Ende zuneigte, hatte sich das Antlitz Europas beträchtlich verändert. Auf dem Wiener Kongress 1814/15 hatte die europäische Staatenwelt die Politik des Gleichgewichts wiederhergestellt. Die folgenden Jahre… …   Universal-Lexikon

  • Europa im Revolutionsjahr 1848/49: Bürger auf den Barrikaden —   Mit der Unterzeichnung eines Manifests am 26. September 1815 hatten Kaiser Alexander I. von Russland, Kaiser Franz I. von Österreich und König Friedrich Wilhelm III. von Preußen eine »Heilige Allianz« begrü …   Universal-Lexikon

  • Europa — Okzident; Westen; Abendland; Alte Welt (umgangssprachlich) * * * Eu|ro|pa [ɔy̮ ro:pa], s: als Erdteil angesehener westlicher Teil Eurasiens: Spanien, Frankreich und Griechenland liegen in Europa; das nördliche Europa. * * * 1Eu|ro|pa ; s: 1. als… …   Universal-Lexikon

  • Europa-Cup — Werbung für die Vereinswettbewerbe der UEFA in Monaco Als Europapokal oder Europacup bezeichnet man einen auf europäischer Ebene von Vereinsmannschaften, in manchen Sportarten auch Nationalteams oder auch in Einzelsportarten ausgetragenen… …   Deutsch Wikipedia

  • Allianz der Zivilisationen — Die Allianz der Zivilisationen, engl. Alliance of Civilizations (AoC), ist eine UN Initiative unter Ban Ki moon von Recep Tayyip Erdoğan und José Luis Rodríguez Zapatero mit dem Ziel, gemeinsame Handlungsansätze über verschiedene Gesellschaften… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der politischen Parteien nach Namen — Die folgende Liste versteht sich als Auswahl. Die Parteien sind nach den Namen in Landessprache sortiert. Listen politischer Parteien: nach Land nach Name nach Richtung: grün sozialdemokratisch sozialistisch und kommunistisch Inhaltsverzeichnis A …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Mitglieder des EU-Parlaments — Mitglieder des Europäischen Parlamentes 1. Wahlperiode (1979–1984) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”