Alligatorhaie
Nagelhaie
Echinorhinus brucus

Echinorhinus brucus

Systematik
Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes)
Unterklasse: Plattenkiemer (Elasmobranchii)
Überordnung: Squalea
Ordnung: Echinorhiniformes
Familie: Echinorhinidae
Gattung: Nagelhaie
Wissenschaftlicher Name der Familie
Echinorhinidae
Gill, 1862
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Echinorhinus
Blainville, 1816

Die Nagelhaie (Echinorhinus) (Griechisch, echinos = Seeigel, rhinos = Nase) oder Alligatorhaie ist die einzige Gattung der Familie Echinorhinidae. Sie sind nahe mit den Dornhaien (Squalidae) verwandt. Es gibt zwei Arten.

Inhaltsverzeichnis

Aussehen

Die Tiere haben eine typische torpedoförmige Haigestalt. Ihre Schnauze ist stumpf und breit. Die beiden kleinen, stachellosen Rückenflossen sitzen nah zusammen weit hinten kurz vor der Schwanzflosse. Sie haben keine Afterflosse. Die Haut ist von rauhen Hautzähnen bedeckt.

Ernährung

Nagelhaie haben ein breites Beutespektrum, das sowohl Fische, wie andere, kleinere Haie, Dorschartige, Plattfische, Heringsartige, Skorpionfische als auch Krebstiere, Kraken und Kalmare umfasst. Die Beute wird durch plötzliches Öffnen des Maules eingesaugt (Saugschnappen).

Verbreitung

Der bis 3,10 Meter lange Echinorhinus brucus lebt im westlichen Atlantik von Massachusetts bis Argentinien, im östlichen Atlantik von der Nordsee bis Südafrika, sowie im Mittelmeer, im westlichen Indischen Ozean von Südafrika bis Indien und im westlichen Pazifik von Südaustralien und Neuseeland bis Japan. Der vier Meter lang werdende Echinorhinus cookei lebt im westlichen Pazifik von Australien und Neuseeland bis Japan, bei Hawaii und im östlichen Pazifik vom Golf von Kalifornien bis Chile. Beide Arten bewohnen den Kontinentalschelf und die Schelfgebiete von Inseln in Bodennähe in Tiefen von 10 bis 900 Meter.

Nagelhaie sind lebendgebärend (ovovivipar). Echinorhinus brucus wird in Südafrika geangelt. Sein Öl gehört zur traditionellen Medizin.

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Echinorhinidae — Nagelhaie Echinorhinus brucus Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Echinorhiniformes — Nagelhaie Echinorhinus brucus Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Echinorhinus — Nagelhaie Echinorhinus brucus Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Nagelhaiartige — Nagelhaie Echinorhinus brucus Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes) Unterklasse …   Deutsch Wikipedia

  • Nagelhaie — Echinorhinus brucus Systematik Klasse: Knorpelfische (Chondrichthyes) Unterklasse: Pl …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”