Allmystery

Allmystery ist eines der ersten deutschen und größten Diskussionsforen über grenzwissenschaftliche, mysteriöse, religiöse und gesellschaftspolitische Themen. Es wurde 1987 im Arpanet gegründet und ist heute nur noch im Web zu erreichen.

Ursprünglich behandelte es ausschließlich Verschwörungstheorien, wurde aber später um mehrere Themenbereiche erweitert.

Inhaltsverzeichnis

Allmystery im Telnet (AMT)

Allmystery auf einem C64

Allmystery wurde zu Zeiten der Anfänge des weltweiten Datennetzes gegründet und war ursprünglich nur innerhalb eines internen Netzwerkes zu erreichen. Kurz darauf hatte der Server (ein Commodore 64) Anschluss zum weltweiten Datennetz über eine analoge Telefonleitung und war täglich ab 23 Uhr eine Stunde online. Erste Themen behandelten die Dreiundzwanzig sowie ihre Quersumme 5 nach Robert Anton Wilsons und Robert Sheas Romanserie Illuminatus!-Trilogie als Zahlen der Illuminaten.

AMT war früher unter der IP-Adresse 81.169.179.241 auf dem Telnet-Port 23 zu erreichen. Allmystery war im Telnet vor allem durch sein umfangreiches Archiv, welches bis 1987 zurückging, bekannt.

Allmystery im Web

Da die Technik mit der Zeit neue Möglichkeiten bot, bildete sich 1996 ein Ableger von Allmystery im World Wide Web (Internet) mit inzwischen mehr als 44.000 Themen. Diese Themen beinhalten insgesamt über 6 Mio. Beiträge (seit 2001) von über 58.000 Mitgliedern (Stand August 2011).

2007 kooperierte Allmystery kurze Zeit mit dem Nexus-Magazin.

Themenbereiche

Es folgen die wichtigsten Themenbereiche [1]

  • Menschen & Gesellschaft
  • Wissenschaft & Forschung
  • Politik & Geschichte
  • Mystery & Kryptozoologie
  • Verschwörungstheorien & Spekulationen
  • Religion & Spiritualität
  • Technologie & Internet
  • Ufologie & Aliens
  • Natur, Tiere & Evolution
  • Träume & Traumdeutung
  • Kriminalfälle
  • Archäologie
  • Esoterik & Magie
  • Computerhilfe
  • Astronomie
  • Filme und Serien

Weblinks

Allmystery Webseite

Einzelnachweise

  1. Hauptseite mit Themenbereichen (26. Juli 2011)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Geisterhaus Hohensyburg — Als Geisterhaus Hohensyburg oder Spukhaus Hohensyburg (teils auch Geisterhaus Syburg oder Spukhaus Syburg) wurde ein leerstehendes und teilweise zerstörtes Wohnhaus bezeichnet, das sich in der Nähe der Burgruine Hohensyburg und unmittelbar bei… …   Deutsch Wikipedia

  • A-MT — Das Wort Amt (von althochdt.: ambath, wortverwandt mit germ. ombud) bezeichnet Amt (Beamtenrecht), von einem Amtsträger bekleidetes Amt im statusrechtlichen Sinn Öffentliches Amt, das Amt eines Politikers oder eine andere öffentliche Funktion… …   Deutsch Wikipedia

  • AMT — Das Wort Amt (von althochdt.: ambath, wortverwandt mit germ. ombud) bezeichnet Amt (Beamtenrecht), von einem Amtsträger bekleidetes Amt im statusrechtlichen Sinn Öffentliches Amt, das Amt eines Politikers oder eine andere öffentliche Funktion… …   Deutsch Wikipedia

  • Amtlich — Das Wort Amt (von althochdt.: ambath, wortverwandt mit germ. ombud) bezeichnet Amt (Beamtenrecht), von einem Amtsträger bekleidetes Amt im statusrechtlichen Sinn Öffentliches Amt, das Amt eines Politikers oder eine andere öffentliche Funktion… …   Deutsch Wikipedia

  • Degavu — Als Déjà vu Erlebnis [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“; auch Erinnerungstäuschung oder kurz Déjà vu) – auch als Déjà entendu Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà écouté Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà vécu Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Degavü — Als Déjà vu Erlebnis [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“; auch Erinnerungstäuschung oder kurz Déjà vu) – auch als Déjà entendu Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà écouté Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà vécu Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Degawu — Als Déjà vu Erlebnis [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“; auch Erinnerungstäuschung oder kurz Déjà vu) – auch als Déjà entendu Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà écouté Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà vécu Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Degawü — Als Déjà vu Erlebnis [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“; auch Erinnerungstäuschung oder kurz Déjà vu) – auch als Déjà entendu Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà écouté Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà vécu Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Deja-vu — Als Déjà vu Erlebnis [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“; auch Erinnerungstäuschung oder kurz Déjà vu) – auch als Déjà entendu Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà écouté Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà vécu Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon… …   Deutsch Wikipedia

  • Deja-vu-Erlebnis — Als Déjà vu Erlebnis [deʒaˈvy] (frz. „schon gesehen“; auch Erinnerungstäuschung oder kurz Déjà vu) – auch als Déjà entendu Phänomen [deʒaɑ̃tɑ̃ˈdy] bzw. Déjà écouté Phänomen (frz. „schon gehört“) oder Déjà vécu Erlebnis [deʒaveˈky] (frz. „schon… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”