Allner
Die Kirche in Allner
Detail der Allner Kirche
Schloß Allner

Allner ist ein Ortsteil der Stadt Hennef (Sieg) im Rhein-Sieg-Kreis (Nordrhein-Westfalen).

Inhaltsverzeichnis

Lage

Allner liegt nördlich der Sieg und westlich der Bröl. Durch den Ort führt die Landesstraße 352. Oberhalb von Allner liegt der 175 m hohe Mühlenberg, unterhalb der Allner See.

Geschichte

Um 1280 wird die Siedlung erstmals urkundlich erwähnt. Das Augustinerinnenkloster Merten erhält Land prope Alnere zum Geschenk. Schon zu dieser Zeit dürfte ein festes Haus Mittelpunkt einer kleinen Grundherrschaft gewesen sein. Gegen Ende des 14. Jahrhunderts befindet sich der Rittersitz, das spätere Schloss Allner, in der Hand derer von Markelsbach. Dem Schloss zu Füßen liegt der Kern des Dorfes mit 147 Einwohnern im Jahr 1816, 225 in 1871 und 194 Einwohnern im Jahr 1961.[1]

Nach der preussischen Ordnung gehörte Allner zur Gemeinde Altenbödingen in der Bürgermeisterei Lauthausen.

Am 1. Oktober 1956 wurde die Gemeinde Lauthausen durch die Eingliederung der bisherigen Gemeinden Altenbödingen und Happerschoß eine amtsfreie Gemeinde. Sie umfasste den größten Teil des Amtes Lauthausen.[2] Im Rahmen der kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn wurde zum 1. August 1969 die Gemeinde Lauthausen aufgelöst. Die überwiegenden Teile der zugehörigen Ortschaften wurden der gleichzeitig neu gebildeten Gemeinde Hennef (Sieg) angegliedert.[3]

Allner hatte 1910 53 Haushalte: Witwe Johann Adolfs, Wirt Josef Andree, Witwe Andreas Antweiler, Schmied Ignatz Antweiler, Maurer Karl Bähr, Fabrikarbeiter Wilhelm Becker, Maurer Johann Becker, Fabrikarbeiter Peter Josef Becker, Maschinist Heinrich Billgen, die Fabrikarbeiter Heinrich und Peter Josef Breuer, sowie Heinrich und Peter Decker, Buchdrucker Peter Decker, Wirt Christian Dornbusch, Schlosser Karl Theodor Dornbusch, Fabrikarbeiter Gottfried Dreesbach, Schlosser Andreas Engels, Ackerer Johann Gießen, die Fabrikarbeiter Josef Gießen, Josef Humbach, Peter Jakobs und Christian John, Ackerer Johann John, Brückenwärter Jacob Kirschbaum, Ackerer Gergard Wilhelm Klein, Bäcker Karl Laufenberg, Ackerer Heinrich Lohr, Fabrikarbeiter Christian Lütz, Metzger Johann Marqua, Fabrikarbeiter Peter Neff, Ackerer Heinrich Prinz, Fabrikarbeiter Josef Pützstück, Ackerer Adolf Rings, Kleinhändler Johann Rings, Fabrikarbeiter Anton Schäfer, Witwe Josef Schäfer, Förster Karl Schmitt, Fabrikarbeiter Peter Schmitz, Ackerin Witwe Peter Josef Schmitz, die Fabrikarbeiter Wilhelm Schneider, Peter Schneller und Wilhelm Schneller, Ackerin Witwe Adolf Walterscheid, Kleinhändlerin Witwe Heinrich Walterscheid, die Fabrikarbeiter Johann Walterscheid, Johann Weißkirchen, Wilhelm Weißkirchen und Heinrich Wilms, Witwe Johann Wilms, die Ackerinnen Witwe Johann Winterscheid und Witwe Jakob Walterscheid und die Ackerin Witwe Heinrich Zolper.[4]

Es gab also noch elf Landwirtschaften, zwei Wirtschaften, eine Bäckerei und eine Metzgerei im Ort. Inwieweit neben den 23 Fabrikarbeitern der Schmied, der Maschinist oder die beiden Schlosser in den Hennefer oder Siegburger Fabriken beschäftigt waren, kann hieraus nicht gesagt werden.

Sehenswürdigkeiten

Sport

  • Fußballverein SV Allner-Bödingen[6]

Einzelnachweise

  1. Der Rhein-Sieg-Kreis. Herausgeber: Oberkreisdirektor Paul Kieras. Stuttgart 1983, S. 270.
  2. Archive in Nordrhein-Westfalen – Verwaltungszugehörigkeit Hennef
  3. Gesetz zur kommunalen Neugliederung des Raumes Bonn (Bonn-Gesetz) vom 1. Juli 1969; §§ 15 und 16
  4. Einwohnerverzeichnis des Siegkreises 1910
  5. Denkmalschutz im: Amtsblatt für den Regierungsbezirk Köln, Nummer 20, Jahrgang 191, 16. Mai 2011
  6. Homepage des SV

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allner — This unusual name is of Anglo Saxon origin, and derives from a combination the Olde English pre 7th Century personal names Aethelnoth , Aelfnoth , and Ealhnoth . These are all variants of the name Athelnoth , which is composed of the Olde English …   Surnames reference

  • allner — A partner who acts likes he owns everything; a former partner who now owns everything. His ex life partner stole so much you could now call her an absent allner …   Dictionary of american slang

  • allner — A partner who acts likes he owns everything; a former partner who now owns everything. His ex life partner stole so much you could now call her an absent allner …   Dictionary of american slang

  • Allner See — Geographische Lage Rhein Sieg Kreis Zuflüsse keine Abfluss keine …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Allner — im Hennefer Stadtteil Allner liegt am Südhang der Nutscheid und oberhalb des Siegufers. Geschichte 1420 wird die im Besitz des Adeligen Arnold von Merkelsbach[1], Lehnsmann des Stifts Vilich und ab 1421 Amtmann des …   Deutsch Wikipedia

  • Graham Allner — is a retired British footballer and football manager.He is most notable for his spell as manager of Kidderminster Harriers from 1983 until 1999.A long serving defensive midfield player with Worcester City, Allner began his managerial career with… …   Wikipedia

  • Bahnstrecke Beuel–Asbach — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Hennef–Waldbröl — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bahnstrecke Siegburg–Rostingen — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

  • Bröltal-Bahn — Bröltalbahn/ Rhein Sieg Eisenbahn Personenzug in Allner im Jahr 1899 Streckenlänge …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”