Allochton

allochthon (altgriechisch ἄλλος allos autós „anders“, „verschieden“ und χθών chthōn „Erde“, also etwa „fremd“, „auswärtig“) bezeichnet:

  • in Biologie und Ökologie gebietsfremde Arten, siehe Allochthone Art
  • in der Geologie vom Bildungsort entfernte, in fremde Umgebung verbrachte Objekte, siehe Allochthon (Geologie)
  • in der Soziologie Menschen fremder Herkunft oder Abstammung, siehe Allochthon (Ethnologie)
  • in der Hydrologie sind allochthone Flüsse solche, die in humiden Gebieten entspringen und münden, aber durch aride Gebiete fließen, siehe Fremdlingsfluss

Siehe auch:


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • алохтон — аллохтон allochthon, allochthone *Allochton – частини складчастих структур, які утворюють тектонічні покриви …   Гірничий енциклопедичний словник

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”