Allogramm
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.
Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung.

Der Begriff Heterogramm ("Andersgeschriebenes") hat je nach fachlichem Kontext unterschiedliche Bedeutungen:

Inhaltsverzeichnis

Linguistik

Ein Heterogramm (auch Allogramm genannt) im Verständnis der Sprachwissenschaft und der Xenographie (der Kunde fremder Schriftsysteme) ist ein Wort oder ein Syntagma, dessen Schreibung aus einer Sprache (Quellsprache) in eine andere (die Zielsprache) übernommen wird, um dort das Äquivalent der Zielsprache zu schreiben. Es wird also "anders" geschrieben als ausgesprochen, indem das Wort oder Syntagma der Quellsprache geschrieben, aber das Äquivalent der Zielsprache ausgesprochen wird.

Heterogramme spielen vor allem in der Schreibung orientalischer Sprachen älterer geschichtlicher Epochen eine wichtige Rolle, während sie in moderner Zeit in westlichen Sprachen besonders bei der Entlehnung von Abkürzungen vorkommen: so wird z.B. die lateinische Abkürzung "etc" ("et cetera") auch bei der Schreibung deutscher Texte noch vielfach verwendet, beim Vorlesen dann aber oft durch das deutsche Äquivalent "und so weiter" ersetzt; ähnlich wird im Englischen die geschriebene lateinische Abkürzung "i.e." ("id est") in der Aussprache regelmäßig durch das englische Äquivalent "that is" ersetzt.

Literaturwissenschaft

Ein Heterogramm im Verständnis der Literaturwissenschaft ist ein Text (Wort oder Satz), in dem jeder verwendete Buchstabe nur genau einmal erscheint, jeder Buchstabe also "anders" ist als die anderen. Das Heterogramm gehört zu den künstlerischen Ausdrucksformen des Lettrismus und findet sich etwa sich in den Gedichten des Dadaismus von Raoul Hausmann und später in den Gedichten der Konkreten Poesie von Ernst Jandl.

Beispiele aus dem nicht-literarischen Bereich:

  • Fix-Münzregalbuch
  • Dialektforschung, laut Wortschatz Uni Leipzig das längste Realwort ohne Buchstabenwiederholung (16 Buchstaben)
  • Heizölrückstoßabdämpfung (24 Buchstaben), ein Kunstwort und Gewinner eines Wettbewerbs der Gesellschaft für Deutsche Sprache

Eine Sonder- und Extremform des Heterogramms ist das Panheterogramm, in dem jeder Buchstabe des Alphabets genau einmal erscheint, während es im gewöhnlichen Heterogramm genügt, nur einen Teil des Alphabets ohne Buchstabenwiederholung zu verwenden. Das Panheterogramm ist zugleich eine Sonderform auch des Pangramms, das seinerseits definiert ist als ein Wort oder Satz, in dem jeder Buchstabe des Alphabets mindestens einmal vorkommt: bei genau einmaligem Auftreten spricht man von einem echten Pangramm oder einem Panheterogramm, während bei einem Pangramm im weiteren Sinn einzelne Buchstaben auch wiederholt werden dürfen, ohne ein bestimmtes Schema erfüllen zu müssen.

Das Heterogramm ist ferner ein Untertyp des Isogramms, welches dadurch definiert ist, dass dessen Buchstaben (eines Teils oder des gesamten Alphabets) jeweils in der gleichen Anzahl erscheinen: beim Heterogramm ist diese Anzahl = 1.

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allogramm — Allogrạmm   [...gramm] das, s/ e, Heterogrạmm, aus einem fremden Schriftsystem übernommenes Wortzeichen (z. B. die aramäisch geschriebenen Wörter im Pehlewi, die persisch gelesen werden) …   Universal-Lexikon

  • Allogramm — Al|lo|gramm das; s, e <zu ↑...gramm> svw. ↑Heterogramm …   Das große Fremdwörterbuch

  • Heterogramm — Der Begriff Heterogramm („Andersgeschriebenes“) hat je nach fachlichem Kontext unterschiedliche Bedeutungen: Inhaltsverzeichnis 1 Linguistik 2 Literaturwissenschaft 3 Siehe auch 4 Weblinks …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”