Allroad Quattro
Audi (A6) allroad quattro
Hersteller: Audi AG
Produktionszeitraum: seit 1999
Klasse: Sport Utility Vehicle
Karosserieversionen: Kombi, fünftürig
Vorgängermodell: keines
Nachfolgemodell: keines

Der Audi allroad quattro (seit 2006 Audi A6 allroad quattro) ist die Offroad-Variante des Audi A6 Avant. Er unterscheidet sich vom Ursprungsmodell durch den serienmäßigen permanenten Allradantrieb mit Luftfederung, eine größere Bodenfreiheit, sowie ausgestellte und geschützte Kotflügeln vorne und hinten. Mit der Niveauregulierung kann die Bodenfreiheit vierstufig (C5) verstellt werden. Im höchsten Niveau wird eine Bodenfreiheit von 20,8 Zentimetern beim C5 und 18,5 Zentimetern beim C6 erreicht. Bei höheren Geschwindigkeiten wird das Niveau automatisch wieder abgesenkt, um den Luftwiderstand zu verringern.

Die erste Generation des allroad quattro konnte optional auch mit einem Untersetzungsgetriebe (Low Range) geordert werden.

Die Preise für Modelle der C6-Serie beginnen bei 49.300 € (Diesel-) und 50.400 € (Ottomotor). (Stand: April 2008)

Inhaltsverzeichnis

Motoren

allroad quattro C5 (1999–2005)

allroad quattro C5
Produktionszeitraum: 1999–2005
Motoren: Ottomotoren:
2,7–4,2 Liter
(184–220 kW)
Dieselmotoren:
2,5 Liter
(120–132 kW)
Länge: 4810 mm
Breite: 1852 mm
Höhe: 1551 mm
Radstand: 2757 mm
Leergewicht: 1790–1825 kg
Heckansicht

Der erste allroad quattro kam 1999 als Ableger des damals aktuellen A6 zuerst mit dem 2,7-l-V6-Benziner und dem stärkeren Diesel auf den Markt. Ab 2003 war auch der Achtzylinder verfügbar, später kam noch der schwächere Diesel dazu.

  • 2.5 TDI: 2,5 l Hubraum, 120 kW (163 PS), V6-Diesel mit Turbolader
  • 2.5 TDI: 2,5 l Hubraum, 132 kW (180 PS), V6-Diesel mit Turbolader
  • 2.7 T: 2,7 l Hubraum, 184 kW (250 PS), V6-Benziner mit Biturbo-Aufladung
  • 4.2: 4,2 l Hubraum, 220 kW (300 PS), V8-Benziner


A6 allroad quattro C6 (2006–2008)

A6 allroad quattro C6
Produktionszeitraum: seit 2006
Motoren: Ottomotoren:
3,2–4,2 Liter
(188–257 kW)
Dieselmotoren:
2,7–3,0 Liter
(132–176 kW)
Länge: 4934 mm
Breite: 1862 mm
Höhe: 1461–1521 mm
Radstand: 2833 mm
Leergewicht: 1700–1880 kg

Zwei Jahre nach dem erneuerten A6 kam Mitte 2006 das neue, jetzt Audi A6 allroad quattro genannte, Modell auf den Markt. Von Anfang an standen folgende Triebwerke zur Auswahl:

  • 2.7 TDI: 2,7 l Hubraum, 132 kW (180 PS), V6-Diesel mit Turbolader und Direkteinspritzung per Common-Rail
  • 3.0 TDI: 3,0 l Hubraum, 171 kW (233 PS), V6-Diesel mit Turbolader und Direkteinspritzung per Common-Rail
  • 3.2 FSI: 3,2 l Hubraum, 188 kW (255 PS), V6-Benziner mit FSI
  • 4.2 FSI: 4,2 l Hubraum, 257 kW (350 PS), V8-Benziner mit FSI

A6 allroad quattro C6 Facelift (seit 2008)

Analog zur Modellpflege des Ausgangsmodell wird Ende 2008 auch der allroad quattro überarbeitet. Neben Designretouschen wurden auch die Motoren überarbeitet bzw. der neue 3.0 TFSI ins Programm aufgenommen:

  • 2.7 TDI: 2,7 l Hubraum, 140 kW (190 PS), V6-Diesel mit Turbolader und Direkteinspritzung per Common-Rail
  • 3.0 TDI: 3,0 l Hubraum, 176 kW (240 PS), V6-Diesel mit Turbolader und Direkteinspritzung per Common-Rail
  • 3.0 TFSI: 3,0 l Hubraum, 213 kW (290 PS), V6-Benziner mit Kompressoraufladung und FSI
  • 4.2 FSI: 4,2 l Hubraum, 257 kW (350 PS), V8-Benziner mit FSI


Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Audi Allroad Quattro — Constructeur …   Wikipédia en Français

  • Audi Allroad Quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi Allroad quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi allroad quattro — Audi (A6) allroad quattro Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 1999 Klasse: Sport Utility Vehicle Karosserieversionen: Kombi, fünftürig Vorgängermodell: keines …   Deutsch Wikipedia

  • Audi allroad quattro — Infobox Automobile name = Audi allroad quattro manufacturer = Audi AG parent company = Volkswagen Group aka = allroad, A6 allroad production = 1999 ndash;present assembly = Neckarsulm, Germany predecessor = successor = class = Mid size luxury… …   Wikipedia

  • Audi A4 allroad quattro — Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 2009 …   Deutsch Wikipedia

  • Audi A6 allroad quattro — Saltar a navegación, búsqueda Audi A6 allroad quattro Fabricante Audi Empresa matriz Grupo Volkswagen Período 1999 presente …   Wikipedia Español

  • Audi A4 Allroad Quattro — Hersteller: Audi AG Produktionszeitraum: seit 2009 Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Quattro — La Quattro est une automobile, un modèle de la marque Audi. Quattro Turbo (Type WR) La Quattro Turbo comme son nom l indique est le premier coupé sportif à traction intégrale. La première génératon reçoit un 5 cylindres 2.2L, muni d un… …   Wikipédia en Français

  • Quattro-Antrieb — quattro logo auf einem Kühlergrill quattro ist eine Marke des Automobilherstellers Audi und kennzeichnet dessen Fahrzeuge mit Allradantrieb. Beim quattro Antrieb wird die Motorkraft auf alle vier Räder verteilt. Technisch werden mehrere… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”