Alltagsleben
Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) versehen. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne erst danach diese Warnmarkierung.
Lückenhaft In diesem Artikel oder Abschnitt fehlen folgende wichtige Informationen: Geschichte

Du kannst Wikipedia helfen, indem du sie recherchierst und einfügst.

Alltagskultur bezeichnet Gebräuche, Gewohnheiten und Gegenstände des Alltags, die nicht als Kultur im Sinne von bildender Kunst, Musik und Literatur in der Sinngebung durch eine definierende Elite (Hochkultur) wahrgenommen werden. Umgangssprachlich ist auch von Massen-Kultur die Rede.

Die Erforschung der Alltagskultur ist ein zentrales Thema in der Volkskunde, den Cultural Studies und der Soziologie.

Der Begriff erfuhr in den 1960er Jahren im Umkreis semiotischer, strukturalistischer, soziologisch-philosophischer Debatten insbesondere durch Roland Barthes große Aufmerksamkeit. Gegenstände alltagskultureller Untersuchungen sind unter anderem: Kino, Fernsehen, Autos, Esskultur, Mode, Design, Werbung, Sport, Gegenstände des Alltagsgebrauchs. Solche Themen oder Gegenstände der Alltagskultur wurden von Barthes als Texte gelesen, die eine Oberflächen- und eine Tiefenstruktur aufweisen, d. h. ähnlich wie literarische Texte codierbar und interpretierbar sind.

Eine zeitgenössische Alltagskultur ist die Popkultur. Mit dem Wachsen der Definitionsmacht der Popkultur wurde die Dichotomie "Alltagskultur | Hochkultur" auch in der öffentlichen Meinung in Frage gestellt.

Siehe auch

Portal
 Portal: Alltagskultur – Übersicht zu Wikipedia-Inhalten zum Thema Alltagskultur

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alltagsleben — Ạll|tags|le|ben 〈n. 14〉 das durchschnittliche, normale, dem üblichen Tagesablauf folgende Leben * * * Ạll|tags|le|ben, das: Leben, das im ↑ Alltag (1) geführt wird. * * * Ạll|tags|le|ben, das: Leben, das im ↑Alltag (2) geführt wird: In meiner… …   Universal-Lexikon

  • Alltagsleben — Ạll|tags|le|ben …   Die deutsche Rechtschreibung

  • römisches Alltagsleben —   Der Dichter Horaz beschreibt in einer seiner Satiren (1, 8 ff.), wie er, etwa um das Jahr 35 v. Chr., auf dem Forum Romanum von einem zudringlichen Schwätzer belästigt wird und diesen nur mit Mühe abschütteln kann. Horaz, dessen Wohnung auf dem …   Universal-Lexikon

  • Amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • US-amerikanische Kinder- und Jugendliteratur — Amerikanische Schulkinder wählen in der kleinen Bibliothek ihrer Grundschule Bücher aus (1938)[1] Die amerikanische Kinder und Jugendliteratur umfasst alle literarischen Arbeiten, die für ein Publikum von Kindern und Jugendlichen geschaffen,… …   Deutsch Wikipedia

  • Volkacher Salbuch — Eine Miniatur des Volkacher Salbuchs zeigt den Verfasser, Stadtschreiber Niklas Brobst von Effelt, 1504 beim Ablegen seines Amtseides vor dem Magister Civium. Das Volkacher „Salbuch“ („Gerichtsbuch“[1] oder „bebilderte Strafprozessordnung“ …   Deutsch Wikipedia

  • Alltag — Mühle (umgangssprachlich); Tretmühle (umgangssprachlich); Routine; Joch; Alltagstrott; täglich Brot (umgangssprachlich); Tagesgeschäft * * * All|tag [ alta:k], der; [e]s, e …   Universal-Lexikon

  • Amerikanische Literatur — Die amerikanische Literatur umfasst die literarische Produktion der Vereinigten Staaten und der englischen Kolonien, aus denen sie hervorgingen. Seit dem 19. Jahrhundert wird sie als eigenständige und von der englischen Literatur verschiedene… …   Deutsch Wikipedia

  • Carcopino — Jérôme Ernest Joseph Carcopino (* 27. Juni 1881 in Verneuil sur Avre (Eure); † 17. März 1970 in Paris) war ein französischer Althistoriker, Archäologe, Epigraphiker und hochrangiger Funktionär. Inhaltsverzeichnis 1 Leben und Wirken …   Deutsch Wikipedia

  • Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau — Die Geschichte der Stadt Freiburg im Breisgau lässt sich fast 900 Jahre zurückverfolgen. Knapp 100 Jahre nach der Stadtgründung im Jahre 1120 durch die Zähringer starb deren Geschlecht aus. Als Stadtherren folgten die ungeliebten Grafen von… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”