Allylverbindung
Allylgruppe.

Als Allylgruppe wird in der organischen Chemie ein ungesättigter Kohlenwasserstoffrest bezeichnet, der die Formel H2C=CH–CH2– hat, also eine 2-Propenyl-Gruppe darstellt. Es handelt sich dabei formal um eine Vinylgruppe H2C=CH–, an die eine Methylengruppe –CH2– angehängt ist. Zum Beispiel hat Allylalkohol die Formel H2C=CH–CH2–OH.

Die Bezeichnung Allyl wird häufig in engem Zusammenhang mit der Substanz Allen gesehen, leitet sich aber von Allium (Knoblauch) ab und wurde 1844 von Theodor Wertheim geprägt.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allylgruppe — Allylverbindung (oben): R = Organyl Rest, Halogen, Hydroxy Rest, etc. Allyl Kation (Mitte) und Allyl Radikal (unten). Der Allyl Rest ist blau markiert …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”