Alláh-u-Abhá
Kalligraphie des Wortes Baha (arabischبهاء‎ bahā', DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai-Transkription Bahá)
Kalligraphie des Wortes Ya Baha’u’l-Abha (arabischيا بهاء الأبهى‎ yā bahā' al-abhā, DMG yā bahāʾ al-abhā, „O Herrlichkeit des Allherrlichen“, Bahai-Transkription Yá Bahá’u’l-Abhá)
Ein Goldring mit der Ringsymbol-Kalligraphie aus den beiden arabischen Buchstaben Ba und Ha.

Größter Name (Bahai-Transkription ism-i-a’ẓam) ist ein theologischer Begriff aus dem Bahaitum. Die Bahai glauben, dass der größte Name Gottes Baha (arabischبهاء‎ bahā', DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai-Transkription Bahá) ist. Die Vorstellung von einem größten Namen Gottes beruht auf der muslimischen Tradition der 99 schönsten Namen Gottes, nach der es noch einen hundertsten Namen Gottes gibt, welcher der Menschheit nicht bekannt ist. Dieser Name ist für Bahai „Baha“ in all seinen Ausprägungen. Allerdings gibt es auch Verbindungen zu anderen religiösen Traditionen.

Der Titel des Religionsstifters Baha’u’llah (arabischبهاءالله‎ bahā' allāh, DMG bahāʾ allāh, Bahai-Transkription Bahá’u’lláh) bedeutet „Herrlichkeit Gottes“ und der von seinem Sohn und Nachfolger in der Leitung der Gemeinde, Abdu’l Baha (arabischعبد البهاء‎ ʿabd al-bahā', DMG ʿabd al-bahāʾ, Bahai-Transkription ‘Abdu’l-Bahá), „Diener der Herrlichkeit (Gottes)“. Die Anhänger des Bahaitums nennen sich Bahai (arabischبهائي‎ bahāʾī, DMG bahāʾī, Bahai-Transkription Bahá’í), was „Anhänger der Herrlichkeit (Gottes)“ bedeutet.

Im religiösem Leben der Bahai spielt der größte Name eine wichtige Rolle. So soll jeder Bahai den größten Namen in der Form Allah-u-Abha (arabischالله أبهى‎ allāh abhā, DMG allāh abhā, „Gott ist der Allherliche“, Bahai-Transkription Alláh-u-Abhá) 95 mal am Tag rezitieren. Diese Form des größten Namens wird auch oft als Gruß unter Bahai benutzt. Kalligraphien des größten Namen enthalten meist Ya Baha’u’l-Abha (arabischيا بهاء الأبهى‎ yā bahā' al-abhā, DMG yā bahāʾ al-abhā, „O Herrlichkeit des Allherrlichen“, Bahai-Transkription Yá Bahá’u’l-Abhá) als Form des größten Namens. Eine andere weit verbreitete Kalligraphie des größten Namens ist das Ringsymbol, welches aus den beiden arabischen Buchstaben Ba und Ha besteht.

Bahai werden dazu angehalten den größten Namen mit Reverenz und Würde zu behandeln. So wird z. B. von Aufklebern, Ansteckern oder Grabsteinen, welche den größten Namen verwenden, abgeraten. Schmuck mit dem größten Namen darauf zu tragen gilt jedoch als angemessen und ist verbreitet.

Baha hat einen Abdschad-Zahlenwert von 9, eine Zahl, welche in der Numerologie des Bahaitums eine zentrale und große Rolle spielt.

Siehe auch

Literatur

  • Peter Smith: Art. Greatest Name.  in: Peter Smith: A Concise Encyclopedia of the Bahá’í Faith. Oneworld-Publications, Oxford 1999, ISBN 978-1-85168-184-6, S. 167-8. 

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Allah'u'Abha — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Allah'u'abha — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Allah-u-Abha — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Allah u Abha — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Allah’u’Abha — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Alláh’u’Abhá — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Allah Abha — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Alláh Abhá — Kalligraphie des Wortes Baha (arabisch ‏بهاء‎ bahā , DMG bahāʾ, „Herrlichkeit, Anmut, Glanz, Schönheit“, Bahai Transkription Bahá) …   Deutsch Wikipedia

  • Baha Allah — Der Schrein des Religionsstifters Baha’u’llah in Bahji bei Akkon, Israel Baha’u’llahs Verbannungsweg …   Deutsch Wikipedia

  • Bahá Alláh — Der Schrein des Religionsstifters Baha’u’llah in Bahji bei Akkon, Israel Baha’u’llahs Verbannungsweg …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”