Almanac Singers

Die Almanac Singers waren eine kurzlebige, amerikanische Band, die Anfang 1941 von Pete Seeger, Lee Hays und Millard Lampell in New York City ins Leben gerufen wurde.

Im Juni dieses Jahres wurde Woody Guthrie Mitglied der Band und im darauffolgenden Juli erschien die zweite Platte "Talking Union", nachdem zuvor schon das Album "Songs For John Doe" veröffentlicht worden war.

Danach kaufte sich die Gruppe einen fahrbaren Untersatz in Form eines alten Buick und begab sich damit auf eine Reise, die sie von New York ausgehend nach San Francisco führte. Unterwegs traten die Almanacs bei Gewerkschaftsveranstaltungen vor Tausenden von Arbeitern auf und trugen Lieder wie das von Florence Reese verfasste "Which Side Are You On" vor, wobei die Band ihre Songs als eine "direkte Unterstützung politischer und ökonomischer Kämpfe" der Arbeiterschaft (Geschichte der Popmusik) verstand. Das Geld für die Weiterfahrt wurde durch Sammlungen nach den Konzerten hereingebracht.

In Los Angeles verließen Hays und Lampell die Gruppe, woraufhin Pete Seeger und Woody Guthrie alleine weiter kreuz und quer durch die USA zogen, um zum Jahresende 1941 wieder in New York anzukommen.

Dort eröffneten sie das "Almanac House", in dem an den Sonntagnachmittagen die ersten regelmäßigen "Hootenannies" stattfanden. Bei diesen Folkfesten wurde von den Besuchern zwar ein Eintritt verlangt; die ansonsten bei Konzerten üblichen Barrieren zwischen Publikum und Akteuren gab es dort jedoch nicht, wodurch ein gemeinschaftliches Singen und Musizieren ermöglicht wurde.

Anfang 1942 machten sie mehrere Radiosendungen mit eigenen Liedern gegen den Hitlerfaschismus. Besonders bekannt wurde "Reuben James", ein Stück, das Woody Guthrie geschrieben hatte.

Von Beginn an waren die Almanac Singers immer wieder von Gastmusikern verstärkt worden. Zu diesen zeitweiligen Bandmitgliedern zählten Josh White, dessen Ehefrau Carol, Sam Gary, Arthur Stern, Butch Hawes, Sis Cunningham und Cisco Houston.

1942 löste sich die Gruppe auf, nachdem die einzelnen Mitglieder bei Eintritt der USA in den Zweiten Weltkrieg zum Militärdienst einberufen wurden.

Neben ihrer Bedeutung für die amerikanische Gewerkschaftsbewegung jener Zeit, deren populärste und wichtigste Musikgruppe sie waren, gelten die Almanac Singers auch als die Vorläufer der Weavers und des Kingston Trio.

Diskographie

Alben:

  • 1941 - Deep Sea Chanteys and Whaling Ballads
  • 1941 - Sod-Buster Ballads
  • 1941 - Songs for John Doe
  • 1941 - Talking Union
  • 1942 - Dear Mr. President


Compilations:

  • 1973 - Talking Union & Other Union Songs
  • 1996 - Their Complete General Recordings
  • 2001 - Songs of Protest
  • 2006 - Which Side Are You On? The Best of The Almanac Singers


Single's:

  • 1941 - Song for Bridges/Babe O' Mine
  • 1942 - Boomtown Bill/Keep That Oil A-Rollin'

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Almanac Singers — The Almanac Singers were a group of folk musicians who, as their name indicates, specialized in topical songs, especially songs connected with union organizing. Members Millard Lampell, Lee Hays, Pete Seeger, and Woody Guthrie began playing… …   Wikipedia

  • The Almanac Singers — Die Almanac Singers waren eine kurzlebige, amerikanische Band, die Anfang 1941 von Pete Seeger, Lee Hays und Millard Lampell in New York City ins Leben gerufen wurde. Im Juni dieses Jahres wurde Woody Guthrie Mitglied der Band und im… …   Deutsch Wikipedia

  • Dear Mr. President (Almanac Singers album) — Infobox Album Name = Dear Mr. President Type = Album Artist = Almanac Singers Released = 1942 Recorded = Genre = Folk Length = Label = Keynote Producer = Alan Lomax Reviews = Last album = Songs Of The Lincoln Battalion (1942) This album = Dear Mr …   Wikipedia

  • Woody Guthrie — Infobox musical artist Name = Woody Guthrie Img capt = Woody Guthrie with guitar labeled This machine kills fascists Img size = Landscape = Background = solo singer Birth name = Woodrow Wilson Guthrie Alias = Born = birth date|mf=yes|1912|7|14|mf …   Wikipedia

  • Pete Seeger — Infobox musical artist Name = Pete Seeger Img capt = Seeger at the Clearwater Festival 2007. Img size = 250 Landscape = yes Background = solo singer Birth name = Alias = Born = birth date and age|mf=yes|1919|5|3 Greenwich Village, New York City,… …   Wikipedia

  • Folk music — Folk song redirects here. For other uses, see Folk song (disambiguation). Folk music Béla Bartók recording Slovak peasant singers in 1908 Traditions List of folk music traditions …   Wikipedia

  • Deep Sea Chanteys and Whaling Ballads — Studio album by Almanac Singers Released 1941 Recorded …   Wikipedia

  • Dear Mr. President (album) — Dear Mr. President Studio album by Almanac Singers Released 1942 Genre …   Wikipedia

  • Josh White — Infobox musical artist Background = solo singer Instrument = Guitar Name = Josh White Img capt = Josh White in 1945 Born = February 11 1914 in Greenville, South Carolina (some sources incorrectly list his birthplace as Greensboro, NC) Died =… …   Wikipedia

  • The Weavers — Основная информация Жанры фолк Годы …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”