Almaty (Gebiet)
Gebiet Almaty
Алматы облысы
Wappen
Wappen
Karte
Lage in Kasachstan
Staat: KasachstanKasachstan Kasachstan
Hauptstadt: Taldyqorghan
Äkim (Gouverneur) : Umbetov Serik
 
Größte Städte: Taldyqorghan
Sarqan
Qapschaghai
 
Fläche: 224.000 km²
Einwohner: 1.692.951 (2010)[1]
Bevölkerungsdichte: 8 Einwohner je km²
 
Postleitzahl: 040000
Telefonvorwahl: +7 (727), (728)
Kfz-Kennzeichen: B
ISO 3166-2: KZ-ALM
Webpräsenz:
Tanbaly.jpg
Petroglyphen in Tamgaly

Almaty (kasach. Алматы облысы/ Almati oblisi; russ. Алматинская область) ist eine Provinz von Kasachstan. Der Name leitet sich von der Großstadt Almaty ab, die vor 1994 Alma-Ata hieß.

Die Provinz hat eine Fläche von etwa 224.000 km² und ist die fünftgrößte von Kasachstan. Die Bevölkerung beträgt 1.692.951 (ohne die Stadt Almaty), Hauptstadt ist Taldyqorghan mit 115.000 Einwohnern.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Eingeschlossen, aber politisch-administrativ getrennt von der Provinz (Oblast Almaty) ist Almaty, Kasachstans größte Stadt und ehemalige Hauptstadt (in Zeiten der Sowjetunion und in der frühen Zeit der Unabhängigkeit).

Die Provinz Almaty grenzt an Kirgisistan und das Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang (Sinkiang) der Volksrepublik China, ferner an drei andere kasachische Provinzen: Schambyl im Westen, Qaraghandy im Nordosten und Ostkasachstan (Shyghys Qazaqstan) im Norden.

Der Balchaschsee (auf kasachisch Balqasch Koli) nimmt einen Teil der Provinz im Nordwesten ein. Die südöstliche Grenze zu China und Kirgisien (Luftlinie etwa 500 km) wird vom Westteil des fast 2.000 km langen Tian-Schan-Gebirges eingenommen, an dessen Nordabdachung Almaty liegt.

Flora und Fauna

Die Natur des Gebietes Almaty (Siebenstromland) ist eine besondere durch seine verschiedenen geografischen Zonen von der Wüste bis ewigen Eises. Im Vorgebirge und an den Berghängen wachsen vielfältige Pflanzen, Kräuter und Bäume, dort leben Hunderte Tierarten, darunter der Schneeleopard. In der unteren Gebirgszone (unter 600 Meter) finden sich grüne Laubwälder, in den Auen gibt es Obstgärten (vor allem Äpfel), Espenwälder und Hagedorngebüsch. Die Fauna ist vielfältig. Hier trifft man auf Hasen, Eichhörnchen, Hamster, Dachse und Braunbären. Im Hochgebirge leben Gebirgsziegen, Pamirschafe und graue Steppeneichhörnchen. In den Wäldern gibt es viele Vögel: Seidenschwänze, Eulen, Bergdohlen, Rebhühner und Fasane. Das Gebiet um den Balchasch besucht man am besten Mitte Mai, dann ist die Steppe mit einem „roten Mohnblumenteppich” bedeckt.

Weblinks

 Commons: Gebiet Almaty – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Agency of statistics of the Republic of Kazakhstan: Brochure «Regions of Kazakhstan» (englisch)

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Gebiet Karaganda — Gebiet Qaraghandy Қарағанды облысы Wappen Lage in Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Qaraghandy — Қарағанды облысы Wappen Lage in Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Mangghystau — Маңғыстау облысы Lage in Kasachstan Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Westkasachstan — Батыс Қазақстан облысы Lage in Kasachstan Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Aqtöbe — Ақтөбе облысы Lage in Kasachstan Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Atyrau — Атырау облысы Lage in Kasachstan Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Gurjew — Gebiet Atyrau Атырау облысы Lage in Kasachstan Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Nordkasachstan — Солтүстік Қазақстан облысы Wappen Lage in Kasa …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Ostkasachstan — Шығыс Қазақстан облысы Lage in Kasachstan Staat …   Deutsch Wikipedia

  • Gebiet Schambyl — Жамбыл облысы Wappen Lage in Kasachstan …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”