Almaviva Capitolina


Almaviva Capitolina
Unione Rugby Capitolina
Logo
Voller Name Unione Rugby Capitolina
Gegründet 1996
Stadion Stadio Flaminio
Plätze 24.973
Präsident Claudio Tinari
Trainer Massimo Mascioletti
Homepage www.capitolina.com
Liga Super 10
2007/08 7. Rang
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Heim
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Trikotfarben
Auswärts

Unione Rugby Capitolina (aus Sponsoringgründen auch Almaviva Capitolina genannt) ist ein italienischer Rugby-Union-Verein aus Rom. Er spielt in der obersten italienischen Liga Super 10. Die Heimspiele werden im Stadio Flaminio ausgetragen.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Der Verein wurde 1996 gegründet. 2002/03 gewann Capitolina die italienische U-19-Meisterschaft und schlug dabei im Finale im Stadio Flaminio die Mannschaft von Lazio-Primavera Rugby. In der Saison 2005/06 gewann die erste Mannschaft alle 22 Spiele in der zweithöchsten Liga Serie A. Den Aufstieg sicherte sie sich im Finale mit einem 20:9-Sieg über den fünffachen Meister Rugby Roma Olimpic.

Erfolge

  • 2006: Meister Serie A

Bekannte Spieler

  • Santiago González Bonorino (Argentinien)

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Unione Rugby Capitolina — Voller Name Unione Rugby Capitolina Gegründet 1996 Stadion Stadio Flaminio …   Deutsch Wikipedia

  • Rugby union in Italy — Sport overview country = Italy sport = rugby union imagesize = 240px caption = The badge on the national uniform union = Federazione Italiana Rugby nickname = Azzurri first = early 1900s registered = 45,376 (total) 10,817 (adult) clubs = 532… …   Wikipedia

  • Rugby Viadana — Infobox club sportif Rugby Viadana Généralités Fondat …   Wikipédia en Français

  • Pampas XV — est une équipe argentine de rugby à XV qui participe à la Vodacom Cup depuis 2010. Palmares Vodacom Cup 2011 Effectif 2011 Nom Poste Naissance Nationalité sportive Sélections (points marqués) Ancien club Arrivée au club …   Wikipédia en Français


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.