Almeida (Portugal)
Almeida (Portugal)
Wappen Karte
Wappen von Almeida (Portugal)
Almeida (Portugal) (Portugal)
Almeida (Portugal)
Basisdaten
Region: Centro
Unterregion: Beira Interior Norte
Distrikt: Guarda
Concelho: Almeida
Koordinaten: 40° 44′ N, 6° 54′ W40.725436944444-6.9070530555556Koordinaten: 40° 44′ N, 6° 54′ W
Einwohner: 1.500 (Stand: 2001)
Politik
Adresse der Gemeindeverwaltung: Junta de Freguesia de Almeida
Rua da Administração
6350-105 Almeida
Webseite: www.jf-almeida.pt
Kreis Almeida (Portugal)
Flagge Karte
Flagge von Almeida (Portugal) Position des Kreises Almeida (Portugal)
Einwohner: 8423 (Stand: 2001)
Fläche: 520,55 km²
Bevölkerungsdichte: 16,18 Einwohner pro km²
Anzahl der Gemeinden: 29
Verwaltung
Adresse der Verwaltung: Câmara Municipal de Almeida (Portugal)
Praça da Liberdade
6350-130 Almeida
Kreisrat: Prof. António Baptista Ribeiro
Webpräsenz: www.cm-almeida.pt




Vorlage:Infobox Município/Wartung/Verwaltungname ist leer

Vorlage:Infobox Município/Wartung/Verwaltungadresse ist leer


Vorlage:Infobox Município/Wartung/EMail ist leer


Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Karte ist leer




Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Fläche ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Höhe ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/PLZ ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Bürgermeister ist leer Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Verwaltungsname ausgefüllt



Vorlage:Infobox Ort in Portugal/Wartung/Email ist leer

Almeida ist eine Kleinstadt und eine Vila in Portugal. Die Stadt hat etwa 1.500 und die Verwaltungseinheit ca. 7.500 Einwohner.

Stadttor von Almeida

Inhaltsverzeichnis

Lage

Zur portugiesisch-spanischen Grenze im Osten sind es 5 km. Die Autobahn Europastraße 80 verläuft etwa 11 km im Süden in West-Ostrichtung. Pinhel befindet sich 12 km im Nordwesten und Figueira de Castelo Rodrigo 15 km im Norden.

Geschichte

Almeida ist eine alte Festungsstadt. Die Stadtmauern sind sternförmig um den Stadtkern angeordnet. In der "Chronik der Goten" ist Almeida für das Jahr 1039 erwähnt, wenn es heißt, dass von den Mauren viele Städte in der Extremadura, darunter Vilar Torpim, Almeida und Idanha an den Ufern des Tejo erobert wurden. Im Jahr 1296 taucht die Festung erstmals in einer Urkunde im Vertrag von Alcanizes auf, wo der Besitz und die Reparatur der beschädigten Gebäude von König Dinis bestätigt wird. Als Schutzheilige gilt Nossa Senhora das Candeias (Unsere liebe Frau von den Kerzen).[1]

Sehenswertes

  • Militärmuseum
  • Pfarrkirche und Gnadenkapelle,
  • Mauern und Ruinen des Schlosses
  • einige Herrenhäuser (casas brasonadas)

Verwaltung

Almeida ist Sitz eines gleichnamigen Kreises. Die Nachbarkreise sind: im Norden Figueira de Castelo Rodrigo, im Osten grenzt Almeida an das Nachbarland Spanien, es folgen im Uhrzeigersinn Sabugal, Guarda sowie Pinhel.

Die folgenden Gemeinden (freguesias) liegen im Kreis Almeida:

  • Ade
  • Aldeia Nova
  • Almeida
  • Amoreira
  • Azinhal
  • Cabreira
  • Castelo Bom
  • Castelo Mendo
  • Freineda
  • Freixo de Cima
  • Junça
  • Leomil
  • Malhada Sorda
  • Malpartida
  • Mesquitela
  • Mido
  • Miuzela
  • Monte Perobolço
  • Nave de Haver
  • Naves
  • Parada
  • Peva
  • Porto de Ovelha
  • São Pedro de Rio Seco
  • Senouras
  • Vale da Mula
  • Vale de Coelha
  • Vale Verde
  • Vilar Formoso

Weblinks

Einzelnachweise

  1. http://www.jf-almeida.pt/ver?cod=0C0B

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Almeida (Portugal) — Almeida Bandera …   Wikipedia Español

  • Almeida, Portugal — Infobox Municipality pt official name = Almeida image coat of arms = ALD.png Region = Centro Subregion = Beira Interior Norte District = Guarda Mayor name = António Ribeiro Mayor party = PSD area total = 518.0 population total = 7,784 population… …   Wikipedia

  • Leonor de Almeida Portugal — Leonor de Almeida Portugal, la Marquesa de Alorna, por el pintor Pitschmann en 1780 (Colección de los Marqueses de Fronteira, Portugal). Leonor de Almeida Portugal Lorena y Lancastre, 4ª marquesa de Alorna y 7ª condesa de Assumar, condesa von… …   Wikipedia Español

  • Luis de Almeida Portugal Soares de Alarcao d'Eca e Melo Silva Mascarenhas — Luís de Almeida Portugal Soares de Alarcão d Eça e Melo Silva Mascarenhas Luís de Almeida Portugal Soares de Alarcão d Eça e Melo Silva Mascarenhas, ou plus simplement Luís de Almeida Silva Mascarenhas (27 juin 1729 2 mai 1790) fut le 11e vice… …   Wikipédia en Français

  • Luís De Almeida Portugal Soares De Alarcão D'Eça E Melo Silva Mascarenhas — Luís de Almeida Portugal Soares de Alarcão d Eça e Melo Silva Mascarenhas, ou plus simplement Luís de Almeida Silva Mascarenhas (27 juin 1729 2 mai 1790) fut le 11e vice roi du Brésil, de 1769 à 1778. Biographie Cette section est vide, pas assez… …   Wikipédia en Français

  • Luís de almeida portugal soares de alarcão d'eça e melo silva mascarenhas — Luís de Almeida Portugal Soares de Alarcão d Eça e Melo Silva Mascarenhas, ou plus simplement Luís de Almeida Silva Mascarenhas (27 juin 1729 2 mai 1790) fut le 11e vice roi du Brésil, de 1769 à 1778. Biographie Cette section est vide, pas assez… …   Wikipédia en Français

  • Luís de Almeida Portugal Soares de Alarcão d'Eça e Melo Silva Mascarenhas — Luís de Almeida Portugal Soares de Alarcão d Eça e Melo Silva Mascarenhas, ou plus simplement Luís de Almeida Silva Mascarenhas (27 juin 1729 2 mai 1790) fut le 11e vice roi du Brésil, de 1769 à 1778. Biographie Cette section est vide,… …   Wikipédia en Français

  • Almeida — bezeichnet: Almeida (Kolumbien), eine kolumbianische Gemeinde Almeida (Portugal), eine portugiesische Kleinstadt Almeida (Adelsgeschlecht), eine portugiesische Adelslinie Almeida ist der Name folgender Personen: Adalberto Almeida y Merino… …   Deutsch Wikipedia

  • Almeida — (sometimes Almeyda in archaic spelling) is a common surname in the Portuguese language, namely in Portugal and Brazil. It may refer to:PeopleGeneral*Alfeu Adolfo Monjardim de Andrade e Almeida, Brazilian politician. *Alfonso Almeida, Mexican… …   Wikipedia

  • PORTUGAL — Malgré l’absence de frontières naturelles nettement dessinées, le Portugal constitue une région dont la personnalité n’a cessé de s’affirmer au cours de l’histoire. Les limites politiques séparant le domaine linguistique du galégo portugais de… …   Encyclopédie Universelle

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”