Held der Sozialistischen Arbeit


Held der Sozialistischen Arbeit
Der Held der sozialistischen Arbeit-Orden

Held der sozialistischen Arbeit (russisch Герой Социалистического Труда/ Geroi Sozijalistitscheskowo Truda; wiss. Transliteration Geroj Socialističeskogo Truda) ist ein Titel, den der oberste Sowjet der UdSSR am 27. Dezember 1938 per Dekret einführte.

Diesen Titel erhielten Personen, die sich durch herausragende und innovative Leistungen um die wirtschaftliche Entwicklung der UdSSR verdient gemacht hatten. Es war eine der höchsten Auszeichnungen des Landes und wurde zusammen mit dem Leninorden verliehen.

Am 22. Mai 1940 wurde eine eigene Medaille Hammer und Sichel in Gold an rotem Band eingeführt, die zusammen mit dem Leninorden und einer entsprechenden Urkunde verliehen wurde.

Wurde die Auszeichnung ein zweites Mal an dieselbe Person verliehen, erhielten sie eine zweite Hammer und Sichel-Medaille. In der Regel wurde auch eine Bronze-Büste angefertigt, die im Heimatort des so Geehrten aufgestellt wurde.

Die Auszeichnung mit der Nr. 1 wurde am 20. Dezember 1939, dem Tag vor seinem Geburtstag, Josef Stalin zuerkannt.

Bis zum 1. September 1971 erhielten 16.245 Personen (darunter 4497 Frauen) diese Auszeichnung. 105 Personen, darunter 25 Frauen, wurden mehrmals geehrt.

Nur das Präsidium des obersten Sowjet konnte einer Person diesen Titel wieder entziehen.

Einen Orden mit diesem Namen gab es u. a. auch in Albanien.

Siehe auch: Held der Arbeit


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Held der sozialistischen Arbeit — Der Orden Held der sozialistischen Arbeit Held der sozialistischen Arbeit (russisch Герой Социалистического Труда/ Geroi Sozialistitscheskogo Truda; wiss. Transliteration Geroj Socialističeskogo Truda) ist ein Titel, den der oberste Sowjet… …   Deutsch Wikipedia

  • Held der Arbeit — Das Ehrenzeichen der 2. Form ab 1954 …   Deutsch Wikipedia

  • Held der Russischen Föderation — Auszeichnung: Held der Russischen Föderation Held der Russischen Föderation (russisch Герой Российской Федерации, Transliteration Geroj Rossijskoj Federacii) ist die höchste Auszeichnung und der höchste Ehrentitel, der in Russland vergeben… …   Deutsch Wikipedia

  • Held (Begriffsklärung) — Held steht für: Held, eine Hauptfigur mit außergewöhnlichen Kräften in Geschichten und Legenden Held (Familienname); siehe dort Etymologie und bekannte Namensträger Held (Comic), Werk des deutschen Comiczeichners Flix (2003) Der Held, indischer… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Tangospieler — ist eine Erzählung von Christoph Hein aus dem Jahr 1989. Die Buchpremiere fand am 18. Mai 1989 im Berliner Buchladen „Internationales Buch“ in der Spandauer Straße statt.[1] Nach Verbüßung einer 21 monatigen Haftstrafe im Februar 1968 aus dem… …   Deutsch Wikipedia

  • Der Staat bin ich — Geflügelte Worte   A B C D E F G H I J K L M N O …   Deutsch Wikipedia

  • Held — Hauptperson; Hauptakteur; Protagonist; Vorkämpfer; Titelperson * * * Held [hɛlt], der; en, en: 1. Person, die sich in bewundernswert mutiger und vorbildlicher Weise persönlich einsetzt: jmdn. als Helden feiern. Zus.: Freiheitsheld, Kriegsheld,… …   Universal-Lexikon

  • Der Rote Platz — Roter Platz, Blickrichtung Süd Der Rote Platz bei Nacht …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der tschechischen Orden und Ehrenzeichen — Diese Liste gibt einen Überblick über die tschechischen Orden und Ehrenzeichen. Inhaltsverzeichnis 1 Republik (1918 bis 1948) 2 Sozialistische Republik (1948 bis 1989) 3 Tschechische Republik …   Deutsch Wikipedia

  • Zensur in der Sowjetunion — war die Kontrolle sowjetischer Behörden sowie der Kommunistischen Partei über den Inhalt und die Verbreitung von Druckwerken, Musikstücken, dramaturgischen Werken, Werken darstellender Kunst, Fotografien, Radio und Fernsehübertragungen. Sie… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.