Almhorst
Almhorst
Stadt Seelze
Ortswappen von Almhorst
Koordinaten: 52° 23′ N, 9° 34′ O52.3788888888899.565833333333359Koordinaten: 52° 22′ 44″ N, 9° 33′ 57″ O
Höhe: 59 m
Einwohner: 803 (31. Juli 2010)
Eingemeindung: 1974
Postleitzahl: 30926
Vorwahl: 05137

Almhorst ist ein Dorf und südlicher Ortsteil der Stadt Seelze in Niedersachsen.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Geographische Lage

Almhorst liegt inmitten des Calenberger Landes an der L 390. Nachbarorte sind im Norden Lohnde und die die Kernstadt Seelzes, im Osten Döteberg, im Süden Kirchwehren und Lathwehren, im Osten Dedensen und der zu Barsinghausen gehörende Stadtteil Holtensen.

Geschichte

Ortsname

Almhorst, zuvor auch Elmenhorst oder -hurst, später Allmenhorst, bezeichnet vermutlich „Ort am Ulmenwald“. Die Ausdehnung des Ulmenbewuchses, vor allem auch im naheliegenden Lohnder Holz, könnte im Mittelalter bis Almhorst gereicht oder es gar umschlossen haben.

Ortsentwicklung

Eine erste konkrete urkundliche belegte Erwähnung findet Almhorst 1282.[1] Eine noch frühere Erwähnung gibt nur den ungefähren Zeitraum 1120–1140 für eine Schenkung an. Um 1600 bestand Almhorst aus 23 Hofstellen, bis zum 19. Jahrhundert stieg die Einwohnerzahl auf 250. War Almhorst bislang ein reines Bauerndorf, so wandelte es sich allmählich. Maßgeblichen Einfluss hatte die Industrialisierung, die Eröffnung der Eisenbahnlinie und der Chemiefabrik im nahen Seelze. Nach dem Zweiten Weltkrieg kam es aufgrund von Flüchtlingsaufnahmen zum Schwanken der Einwohnerzahl.

Almhorst wurde 1974 eine der elf Ortschaften der Großgemeinde Seelze. 1977 wurde Seelze Stadt und damit Almhorst zum Stadtteil.[2]

Politik

Ortsrat

Der Ortsrat von Almhorst setzt sich aus 7 Ratsfrauen und Ratsherren zusammen.

CDU SPD Gesamt
2011 4 3 7 Sitze

Stand: Kommunalwahl am 11. September 2011

Ortsbürgermeister

Ortsbürgermeister ist Klaus-Peter Scholz (CDU).

Wappen

Offizielle Beschreibung: „Grün-gold geteilt, oben ein silbernes Lenkscheid mit goldenen Beschlägen, unten eine zweiblättrige grüne Hopfenranke mit zwei Dolden.“[3]

Der zweispännige Schwengel gilt als Symbol für die landschaftliche Prägung des Dorfes. Die Hopfenpflanze geht auf angeblichen Hopfenanbau in Almhorst zurück. Bereits seit dem 16. Jahrhundert ist zudem die Flurbezeichnung Hopfenbruch belegt.[4]

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Almhorster Holländerwindmühle
  • Die in Ziegelstein gemauerte Almhorster Holländerwindmühle von 1882, die 1942 stillgelegt wurde und heute Wohnzwecken dient.

Wirtschaft und Infrastruktur

Bildung

In Almhorst befindet sich eine Grundschule. Sie hat eine lange Tradition, nachdem bereits 1584 ihre Vorgängerin für den Ort und seine Umgebung gegründet wurde. Zum 1. August 2008 wurde die Schule mit der Grundschule Lohnde zu einer Schule an zwei Standorten zusammengelegt und trägt seitdem den Namen Astrid-Lindgren-Schule. [5] Die Initialen der namensgebenden Kinderbuchautorin sind auch die Anfangsbuchstaben der beiden Schulstandorte.

Verkehr

Zwei Buslinien des Großraum-Verkehrs Hannover (GVH) verbinden Almhorst mit anderen Seelzer Stadtteilen sowie Nachbarorten. Die L 390 durchquert den Ort.

Weblinks

Einzelnachweise

  1. Elmenhorst (Calenberger Urkundenbuch III, Nr. 412, S. 259).
  2. Ortsgeschichte auf Seelze.de: Almhorst.
  3. Wappenbuch des Landkreises Hannover, 1985.
  4. Beschreibung der Ortswappen auf Seelze.de: Almhorst.
  5. Website der Schule: als-almhorst-lohnde.de.

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Kirchwehren — Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Letter (Stadtteil von Seelze) — Letter Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Seelze-Letter — Letter Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Lohnder Bach — Lohnder BachVorlage:Infobox Fluss/GKZ fehlt Lage Seelze Flusssystem Leine → Aller → WeserVorlage:Infobox Fluss/FLUSSSYSTEM falsch Vorlage:Infobox Fluss/ABFLUSSWEG fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Seelze — Infobox German Location Art = Stadt Name = Seelze Wappen = Wappen Seelze.png lat deg = 52 |lat min = 23 | lat sec = 46 lon deg = 09 |lon min = 35 | lon sec = 53 Lageplan = Lageplanbeschreibung = Bundesland = Niedersachsen Landkreis = Hanover… …   Wikipedia

  • Dedensen — Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Döteberg — Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Gümmer — Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Harenberg (Seelze) — Harenberg Stadt Seelze Koordinaten …   Deutsch Wikipedia

  • Jachmann-Wagner — Johanna Wagner (auch Johanna Jachmann Wagner; * 13. Oktober 1826 in Seelze; † 16. Oktober 1894 in Würzburg) war eine deutsche Opernsängerin (Sopran). Leben Johanna Wagner debütierte bereits im Alter von 13 Jahren als Schauspielerin am Herzoglich… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”