Almudena Fernandez

Almudena Fernández (* 1. Januar 1977 in Benavente, Spanien) ist ein spanisches Fotomodell.

Leben

Fernández wuchs in Madrid auf. Während Ihrer Schulzeit nahm sie an einem spanischen Modellwettbewerb teil, bei dem sie den zweiten Platz belegte. Mit diesem Erfolg konnte sie an einem europäischem Wettbewerb teilnehmen, den sie ebenfalls zweitplatziert beendete.

Nach diesen beiden Erfolgen entschied sie sich, Model zu werden, und konnte schnell für Lacoste, Herms, Olivier Strelli und Alain Manoukian arbeiten. Danach zog sie nach New York City um und bekam dort Aufträge von Carolina Herrera, Givenchy, Revlon, L'Oreal, Kenneth Cole und Victoria's Secret.

Daraufhin zählte sie offiziell zur Riege der Supermodels und sie erschien auf den Titelseiten von Elle und Cosmopolitan, was ihren Namen weiter bekannt machte.

Daten

  • Größe: 1,74 m
  • Haarfarbe: Braun
  • Augenfarbe: Braun
  • Maße: 87-60-87
  • Schuhgröße: 38

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Almudena Fernández — (* 1. Januar 1977 in Benavente, Spanien) ist ein spanisches Fotomodell. Leben Fernández wuchs in Madrid auf. Während Ihrer Schulzeit nahm sie an einem spanischen Modellwettbewerb teil, bei dem sie den zweiten Platz belegte. Mit diesem Erfolg… …   Deutsch Wikipedia

  • Almudena Fernández — Female adult bio photo= caption = Almudena Fernández location= Benavente Zamora, Spain birthname= Almudena Fernández death= measurements= (34½ 22½ 34½) (87 59 87) height= height|ft=5|in=8.5 skin color = White weight= convert|110|lb|kg st|abbr=on… …   Wikipedia

  • Fernandez — Fernández heißt der Ort Fernández (Santiago del Estero) in Argentinien Fernández bzw. Fernandez ist der Familienname folgender Personen: A Abelardo Fernández (* 1970), spanischer Fußballspieler Alberto Fernández (* 1984), spanischer Radrennfahrer …   Deutsch Wikipedia

  • Fernández (Familienname) — Fernández (anglisiert Fernandez) ist ein spanischer Familienname. Herkunft und Bedeutung Fernández ist ein patronymischer Name und leitet sich von Fernando ab. Varianten Hernández portugiesisch: Fernandes Bekannte Namensträger Inhaltsverzeichnis… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernández — is a common surname derived from the Spanish language meaning son of Fernando. It is the second most popular name in Spain. [http://www.ociototal.com/recopila2/r aficiones/apellidos.html] Fernández (Son of Fernando, from Germanic Fredenand or… …   Wikipedia

  • Cementerio de la Almudena — Saltar a navegación, búsqueda Puerta de entrada del Cementerio de la Almudena, obra de los arquitectos Fernando Arbós y José Urioste …   Wikipedia Español

  • Gonzalo Fernández de Oviedo — Portada del Libro de [...] Don Claribalte, (Valencia, 1519), escrito por Gonzalo Fernández de Oviedo. Gonzalo Fernández de Oviedo y Valdés (Madrid, 1478 Valladolid, 1557) fue un escritor, cronista y colonizador español …   Wikipedia Español

  • Juan José Fernández-Campero de Herrera — Juan José Fernández Campero de Herrera, junto a Juana Clemencia de Ovando, y la imagen de N.S. de la Almudena, foto tomada hacía el año 2000 del cuadro existente en la Iglesia Principal de Cochinoca, Jujuy, Argentina, archivo Familia Campero… …   Wikipedia Español

  • Carlos Fernández Shaw — Saltar a navegación, búsqueda Carlos Fernández Shaw (Cádiz, 23 de septiembre de 1865 El Pardo, Madrid, 7 de junio de 1911), dramaturgo, poeta y periodista español, padre del periodista y libretista Guillermo Fernández Shaw Iturralde. Biografía En …   Wikipedia Español

  • Gonzalo Fernández de Oviedo y Valdés — Saltar a navegación, búsqueda Gonzalo Fernández de Oviedo y Valdés (Madrid, 1478 Valladolid, 1557) fue un escritor, cronista y colonizador español. Contenido 1 Biografía 2 Obra …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”