Almási
Zoltán Almási

Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16-Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit 1,5 Punkten Vorsprung auf Artur Jussupow und erspielte sich dadurch eine Großmeister-Norm. Den Titel erreichte Almási im gleichen Jahr nach dem Gewinn der Jugendweltmeisterschaft der unter 18-Jährigen. Er gewann siebenmal die ungarische Meisterschaft (1995, 1997, 1999, 2000, 2003, 2006 und 2008; Rekordhalter ist Lajos Portisch mit neun nationalen Meistertiteln) und vertrat sein Land seit 1994 bei allen sieben Schacholympiaden, wobei er 2002 maßgeblich am Gewinn der Silber-Medaille beteiligt war (5 Siege, 8 Remis, keine Niederlage).

Almási spielte von 1998 bis 2000 für den Dresdner SC in der zweiten und ersten Schachbundesliga und ist seit 2001 für den SC Kreuzberg in der ersten Bundesliga aktiv.

Almási ist hinter Péter Lékó und Judit Polgár die Nummer drei in Ungarn. Seine aktuelle Elo-Zahl beträgt 2681 (Stand: Januar 2009).

Siehe auch

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Almási — (auch Almásy, spr. māschi) von Zsadány und Török Szentmiklós, altes ungar. Geschlecht, blüht gegenwärtig noch in zwei gräflichen Zweigen und einem adligen. Als Ahnherr gilt Julius, Palatin unter Ladislaus I.; den Grafentitel erhielt der General… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Almasi — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia

  • Zoltan Almasi — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia

  • Zoltan Almási — Zoltán Almási Zoltán Almási [ˈzoltaːn ɒlmaːʃi] (* 29. August 1976) ist ein ungarischer Schachspieler. Almási gewann 1993 als 16 Jähriger überlegen das Großmeisterturnier von Altensteig, bei dem er nur als Ersatzmann nachgerückt war: Er siegte mit …   Deutsch Wikipedia

  • Zoltán Almási — Zoltán Almási, 2009 Land Ungarn  Ungarn …   Deutsch Wikipedia

  • Zoltan Almasi — Zoltán Almási Zoltán Almási Zoltán Almási en 2007 Naissance 29 août 1976 …   Wikipédia en Français

  • Zoltán Almási — Infobox chess player playername = Zoltán Almási |caption= birthname = Almási Zoltán country = HUN datebirth = birth date and age|1976|8|29 placebirth = datedeath = placedeath = title = Grandmaster worldchampion = womensworldchampion = rating =… …   Wikipedia

  • Csaba Almási — The native form of this personal name is Almási Csaba. This article uses the Western name order. Csaba Almási (born 4 July 1966) is a retired Hungarian long jumper. He was born in Miskolc.[1] He finished fifteenth at the 1989 European Indoor… …   Wikipedia

  • Zoltán Almási — en 2007 Naissance 29 août 1976 ( …   Wikipédia en Français

  • Zoltán Almasí — Saltar a navegación, búsqueda Zoltán Almási en una imagen de 2007. Zoltán Almasí (29 de agosto de 1976) es un Gran Maestro Internacional de ajedrez de Hungría. Almasí empezó a destacar en el mundo del ajedrez cuando sólo tenía 17 años …   Wikipedia Español

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”