Alnwick Castle
Das Schloss im Jahr 2009

Alnwick Castle ist eine Schlossanlage in englischen Alnwick, Northumberland. Es ist nach Windsor Castle der zweitgrößte Adelssitz Englands[1] und der Stammsitz der Familie Percy, deren Angehörige seit Beginn des 14. Jahrhunderts den Titel eines Earls of Northumberland innehatten und deren Oberhaupt seit dem 18. Jahrhundert den Titel eines Duke of Northumberland trägt.

Inhaltsverzeichnis

Geschichte

Die 1096 durch Yves de Vescy errichtete Anlage sollte das nördliche Territorium Englands gegen die Schotten sichern und wurde Ende des 11. Jahrhunderts erstmals urkundlich erwähnt.

Die älteste erhaltene Bausubstanz des Schlosses sind unter anderem der sogenannte Abbot's Tower und der Constable's Tower, die beide im frühen 14. Jahrhundert durch Henry de Percy, 1. Baron Percy errichtet wurden.

Nachdem die Anlage bereits in der Mitte des 16. Jahrhunderts Umbau- und Restaurierungsarbeiten unterzogen worden war, ließ Hugh Percy, 1. Duke of Northumberland, das Schloss ab 1750 umfassend erneuern und verändern. Die meisten der Arbeiten wurden dabei unter der Leitung des Architekten Robert Adam vorgenommen.

Während des 19. Jahrhunderts folgten noch einmal Renovierungsarbeiten in den Innenräumen. Verantwortlich für ihre Umgestaltung im Stil der Neorenaissance waren Anthony Salvin und Luigi Canina.

Filmkulisse

Das Schloss war für eine Vielzahl TV-Serien und Filme eine Kulisse. Zu den bekanntesten Filmen zählen:

Bewahrer eines bedeutenden historischen Artefakts

Alnwick Castle ist Hüter eines von nur drei vollständig erhalten gebliebenen englischen Langbogens, der nicht aus archäologischen Funden (Zeitkapseln) herrührt. Er stammt aus der Schlacht von Hedgeley Moor (1464) während der Rosenkriege und wurde von den Besitzern der Burg über die Jahrhunderte hinweg erhalten.

Literatur

  • Paul Johnson: Castles of England, Scotland and Wales. London: Weidenfield and Nicolson, 1989, ISBN 0-297-83162-3.

Weblinks

 Commons: Alnwick Castle – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. alnwickcastle.com, Stand: 10. März 2009.
55.416-1.707

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alnwick Castle — is a castle and stately home in Alnwick, Northumberland, England and the residence of the Duke of Northumberland, built immediately following the Norman conquest, and renovated and remodelled a number of times. It is a Grade I listed building.… …   Wikipedia

  • Alnwick Castle — (1461–1464)    Along with the other Northumberland fortresses of BAMBURGH and DUNSTANBURGH, Alnwick Castle demonstrated the insecurity of EDWARD IV’s throne by falling several times into Lancastrian hands between 1461 and 1464.    After the… …   Encyclopedia of the Wars of the Roses

  • Alnwick Castle — (ANN ick CAS el) In the year 1096 a baron by the name of Yvesde Vescy first built Alnwick Castle. It has been sieged upon, occupied, invaded, abandoned, restored, and added on to over the years by the nobility that have laid claim to it. Today… …   Encyclopedia of vampire mythology

  • Alnwick Castle (1901) — p1 Alnwick Castle p1 Schiffsdaten Flagge Vereinigtes Konigreich …   Deutsch Wikipedia

  • HMS Alnwick Castle (K405) — was a Castle class corvette of the United Kingdom s Royal Navy. She was named after Alnwick Castle in Northumberland.She was laid down on 12 June 1943 and launched by George Brown and Company at Greenock in Scotland on 23 May 1944. She was… …   Wikipedia

  • Alnwick — infobox UK place static static image caption = The town of Alnwick, nestling behind Alnwick Castle country = England official name= Alnwick latitude= 55.4100 longitude= 1.7054 population = 7,600 shire district= Alnwick region= North East England… …   Wikipedia

  • Alnwick (district) — Infobox UK district name = Alnwick status = District region = North East England admincounty = Northumberland area = Ranked 21st 1,079.51 km² adminhq = Alnwick onscode = 35UB population = Ranked English district rank|ONS=35UB English district… …   Wikipedia

  • Alnwick — 55.4099174 1.698761 Koordinaten: 55° 25′ N, 1° 42′ W …   Deutsch Wikipedia

  • Castle class corvette — The Castle class corvettes were an updated version of the much more numerous Flower class corvettes of the Royal Navy, and started appearing during late 1943. They were equipped with radar as well as asdic.The Admiralty had decided to cease… …   Wikipedia

  • ALNWICK —    the county town of Northumberland, on the Aln; at the north entrance is Alnwick Castle, the seat of the Duke of Northumberland, one of the most magnificent structures of the kind in England, and during the Border wars a place of great strength …   The Nuttall Encyclopaedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”