Aloeus (Sohn des Helios)

Aloeus (griechisch Ἀλωεύς) ist in der griechischen Mythologie der Sohn des Gottes Helios. Er gilt als der sterbliche Vater des Epopeus. Er erhielt von seinem Vater die Regierung über Asopia, dem späteren Sikyon, während sein Bruder Aietes die Herrschaft über Ephyraia (Korinth) bekam.

Nach ihm wurde Epopeus König von Sikyon.

Quellen

  • Pausanias, Reisen in Griechenland, 2, 1, 1; 2, 3, 10.


Vorgänger Amt Nachfolger
Korax König von Sikyon
15. Jahrh. v. Chr.
(mythische Chronologie)
Epopeus

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aloeus — (altgriechisch Ἀλωεύς) ist der Name von mehreren Personen der griechischen Mythologie: Aloeus (Sohn des Poseidon), Sohn des Poseidon und der Kanake Aloeus (Sohn des Helios), Sohn des Helios Aloeus (Sohn des Epopeus), Königs von Sikyon …   Deutsch Wikipedia

  • Alōeus — Alōeus, 1) Sohn des Poseidon (od. des Äther) u. der Kanake, Gemahl der Iphimedea, die von Poseidon Mutter der Aloïden (s.d.) ward; 2) Sohn des Helios u. der Kirke, erhielt von seinem Vater Asopia; eigentlich ein korinthischer König aus der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Helĭos — Helĭos, 1) bei den Römern Sol, der Sonnengott, die tägliche u. jährliche Erscheinung der Sonne, die am Himmel auf u. niedersteigt, sein Cult ist orientalischen Ursprungs; er war der Sohn des Titanen Hyperion u. der Theia od. Euryphanta, der… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Epopeus von Sikyon — Epopeus ist in der griechischen Mythologie, der Sohn des Poseidon und der Kanake. Als sein sterblicher Vater gilt Aloeus. Seine Geschwister sind Hopleus, Nereus, Aloeus, Triops und Iphimedeia. Inhaltsverzeichnis 1 König von Sikyon 2 Antiope in… …   Deutsch Wikipedia

  • Aietes — (auch Äetes, griechisch Αἰήτης, der aus Aia; latein Aeetes) war in der griechischen Mythologie der Sohn des Helios und der Perse, einer Okeanide und Göttin des Mondes, zugleich Bruder der Kirke, der Pasiphae, des Perses und des Aloeus. Er… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”