2-Butanon
Strukturformel
Struktur von Butanon
Allgemeines
Name Butanon
Andere Namen
  • MEK
  • Methylethylketon
  • Ethylmethylketon
  • 2-Butanon
  • Methylpropanon
  • Methylaceton
Summenformel C4H8O
CAS-Nummer 78-93-3
PubChem 6569
Kurzbeschreibung leichtentzündliche, farblose, acetonähnlich riechende Flüssigkeit
Eigenschaften
Molare Masse 72,11 g·mol−1
Aggregatzustand

flüssig

Dichte

0,81 g·cm−3[1]

Schmelzpunkt

−86 °C [1]

Siedepunkt

80 °C [1]

Dampfdruck

105 hPa[1] (20 °C)

Löslichkeit

353 g·l−1 in Wasser [1], gut löslich in organischen Lösungsmittel

Sicherheitshinweise
Gefahrstoffkennzeichnung aus RL 67/548/EWG, Anh. I [2]
Leichtentzündlich Reizend
Leicht-
entzündlich
Reizend
(F) (Xi)
R- und S-Sätze R: 11-36-66-67
S: (2)-9-16
MAK

200 ml·m−3 bzw. 600 mg·m−3[1]

LD50

2737 mg·kg-1[3]

Soweit möglich und gebräuchlich, werden SI-Einheiten verwendet. Wenn nicht anders vermerkt, gelten die angegebenen Daten bei Standardbedingungen.

Butanon ist neben Aceton eines der strukturell einfachsten Ketone. Es ist eine farblose, leicht bewegliche Flüssigkeit mit einem typischen süß-scharfen Geruch.

Inhaltsverzeichnis

Nomenklatur

Butanon ist isomer zum entsprechenden Aldehyd namens Butyraldehyd. Genauer wird es als 2-Butanon bezeichnet, die 2 bezeichnet dabei als Lokant die Bindungsstelle des Sauerstoffs an die Kohlenstoffkette.

Gewinnung und Darstellung

Butanon wird teilweise durch Hydratation von 2-Buten und anschließender Dehydrierung des entstandenen 2-Butanols hergestellt. Eine andere Möglichkeit ist die direkte katalytische Oxidation von n-Butan.[4]

Eigenschaften

Butanon ist wie Aceton ein gutes Lösungsmittel. Da es auch viele Kunststoffe angreift, ist es nicht zur Reinigung von Kunststoffgegenständen geeignet.

Es ist eine schnell verdunstende, brennbare Flüssigkeit; die Dämpfe sind sehr leicht entzündlich und bilden mit Luft explosive Gemische, die schwerer als Luft sind.

Verwendung

Butanon wird vorwiegend als Lösungsmittel für Vinylharze, Nitrocelluloselacke, aber auch wegen des ähnlichen Siedepunktes als Vergällungsmittel für Ethanol verwendet. Außerdem wird es in zunehmenden Maße als Zusatz für Kraftstoffe verwendet, um die Oktanzahl zu erhöhen.

Quellen

  1. a b c d e f Eintrag zu CAS-Nr. 78-93-3 in der GESTIS-Stoffdatenbank des BGIA, abgerufen am 03.05.2007 (JavaScript erforderlich)
  2. Eintrag zu CAS-Nr. 78-93-3 im European chemical Substances Information System ESIS
  3. Sicherheitsdatenblatt (Alfa Aesar)
  4. U.S. Patent 6479707

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • 3-Hydroxy-2-butanon — Strukturformel    …   Deutsch Wikipedia

  • 3,3-Dimethyl-2-butanon — Strukturformel Allgemeines Name 3,3 Dimethyl 2 butanon Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Butanon — Strukturformel Allgemeines Name Butanon Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • Butanon — Bu|ta|non, eigtl. Butan 2 on [↑ Butan u. ↑ on (1)], das; s, e; Syn.: Methyl ethyl keton (MEK): H3C CO CH2 CH3; farblose, brennbare Fl., Sdp. 80 °C, die Verwendung als Lsgm. findet. * * * Butanon   …   Universal-Lexikon

  • 2-Butanol — Strukturformel Allgemeines Name 2 Butanol Andere Namen …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Buten — Butene (auch Butylene) sind eine Gruppe von vier isomeren Kohlenwasserstoffen mit der allgemeinen Summenformel C4H8, die über eine C C Doppelbindung verfügen. Sie zählen damit zu den Alkenen. Zwei der Isomere unterscheiden sich durch cis trans… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Methylpropen — Butene (auch Butylene) sind eine Gruppe von vier isomeren Kohlenwasserstoffen mit der allgemeinen Summenformel C4H8, die über eine C C Doppelbindung verfügen. Sie zählen damit zu den Alkenen. Zwei der Isomere unterscheiden sich durch cis trans… …   Deutsch Wikipedia

  • 2-Butanonoxim — Strukturformel (E) Form (links) und (Z) Form (rechts) …   Deutsch Wikipedia

  • Butan-2-ol — Strukturformel Allgemeines Name 2 Butanol Andere Namen Butan 2 ol …   Deutsch Wikipedia

  • Butanol-2 — Strukturformel Allgemeines Name 2 Butanol Andere Namen Butan 2 ol …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”