Aloys Basselet von La Rosée

Johann Kaspar Aloys Reichsgraf Basselet von La Rosée (* 5. Mai 1747 in München; † 5. Dezember 1826) war ein bayerischer Beamter und Richter sowie Mitglied des Illuminatenordens.

Basselet de La Rosée war Jurist nachdem er in Würzburg und Ingolstadt studiert hatte. Er wurde 1767 kurfürstlich bayerischer Kämmerer und Hofrat in München. 1772 wurde er Ehrenmitglied der Bayerischen Akademie der Wissenschaften und danach Direktor der belletristischen Klasse. 1782 erfolgte seine Ernennung zum Präsidenten des Revisions- und Oberappellationsgerichts in München; am Appellationsgericht wurde er 1790 Direktor. Im Jahre 1817 wurde er Wirklicher Staatsrat. Basselet de La Rosée war Mitglied und mehrmals Meister vom Stuhl der Münchner Loge 'Zur Behutsamkeit' und war unter dem Namen 'a Laurea' in der Strikten Observanz, sowie Procurator und Schottischer Vorsteher (Comendator equitum) für München. Im Illuminatenorden hatte er den Namen 'Sokrates'. Er besaß Feldafing einschließlich der Roseninsel, Possenhofen und Pöcking am Starnberger See.

Sein Vater war der Hofkriegsratsdirektor Johann Kaspar Basselet Reichsgraf von La Rosée, sein Großonkel der bayerische Staatskanzler Franz Xaver Josef von Unertl. Seine Tochter Josephine (1786 - 1870) war mit dem Staatsrat Joseph von Hazzi verheiratet, der u. a. maßgeblich an der Optimierung und Modernisierung der bayerischen Land- und Forstwirtschaft zu Beginn des 19. Jahrhunderts beteiligt war.

Literatur

  • Heinz Haushofer: Hazzi, Joseph. In: Neue Deutsche Biographie (NDB). Band 8, Duncker & Humblot, Berlin 1969, S. 158., (Nebeneintrag).
  • Hermann Schüttler: Die Mitglieder des Illuminatenordens 1776 – 1787/93. ars una Verlag, München 1991, ISBN 3-89391-018-2, (Deutsche Hochschuledition 18).

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aloys Basselet von La Rosée — Johann Kaspar Aloys Reichsgraf Basselet von La Rosée (5 May 1747 Munich 5 December 1826) was a Bavarian official and judge as well as a member of the Illuminati.He was a son of Lieutenant Field Marshal Johann Kaspar Basselet von La Rosée and… …   Wikipedia

  • Basselet von La Rosée — ist der Name folgender Personen: Aloys Basselet von La Rosée (1747–1826), deutscher Beamter, Richter und Freimaurer Johann Kaspar Basselet von La Rosée (1710–1795), deutscher General Diese Seite ist eine Begriffsklärung …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Kaspar Basselet von La Rosée — Johann Kaspar (Jean Gaspard) Reichsgraf Basselet von La Rosée (* 30. April 1710 in Arel (heute Arlon, Provinz Luxemburg, Belgien); † 12. April 1795 in München) war ein General der Bayerischen Armee. Er wirkte als kurbayerischer Wirklicher… …   Deutsch Wikipedia

  • Johann Kaspar Basselet von La Rosée — Johann Kaspar (Jean Gaspard) Reichsgraf Basselet von La Rosée (April 30, 1710, Arlon, Province of Luxembourg, Belgium April 12, 1795 in Munich) was a leading Bavarian general.Pushing his career in the army of his new fatherland Bavaria, his… …   Wikipedia

  • La Rosée — (Basselet v. La R.), eine der Katholischen Confession folgende, in Oberbaiern angesessene, seit 1764 reichsgräfliche Familie, welche einen Zweig des uralten spanischen Geschlechts der Markgrasen de la Rosa bildet, von Spanien nach den… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Jean-Gaspard De La Rosée — Jean Gaspard (Johann Kaspar) comte Basselet de La Rosée (* 30 avril 1710 à Arlon, province de Luxembourg, Belgique; † 12 avril 1795 à Munich) était un général bavarois. Il était marié avec une fille du marchand Johann Baptista Ruffini et nièce du …   Wikipédia en Français

  • Jean-Gaspard de La Rosee — Jean Gaspard de La Rosée Jean Gaspard (Johann Kaspar) comte Basselet de La Rosée (* 30 avril 1710 à Arlon, province de Luxembourg, Belgique; † 12 avril 1795 à Munich) était un général bavarois. Il était marié avec une fille du marchand Johann… …   Wikipédia en Français

  • Jean-gaspard de la rosée — Jean Gaspard (Johann Kaspar) comte Basselet de La Rosée (* 30 avril 1710 à Arlon, province de Luxembourg, Belgique; † 12 avril 1795 à Munich) était un général bavarois. Il était marié avec une fille du marchand Johann Baptista Ruffini et nièce du …   Wikipédia en Français

  • Jean-Gaspard de La Rosée — Jean Gaspard (Johann Kaspar) comte Basselet de La Rosée (né le 30 avril 1710 à Arlon, province de Luxembourg, Belgique ; † 12 avril 1795 à Munich) était un général bavarois. Il était marié avec une fille du marchand Johann Baptista Ruffini,… …   Wikipédia en Français

  • Josef von Hazzi — Joseph Ritter von Hazzi (* 12. Februar 1768 in Abensberg; † 20. Mai 1845 in Schloß Elkofen) war Jurist und bayerischer Beamter, Mitbegründer des modernen bayerischen Vermessungswesens, Statistiker, befasste sich in abgelegenen Gegenden Bayerns… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”