Herbert von Cherbury
Edward Herbert, Portrait v. Isaac Oliver

Edward Herbert, Baronet Herbert of Cherbury (* 3. März 1583; † 20. August 1648) war ein britischer Soldat, Diplomat, Historiker, Dichter und Religionsphilosoph.

Inhaltsverzeichnis

Philosophie

Nach Herbert von Cherbury ist Religion ganz und gar Sache der Vernunft. Diese zielt darauf ab primär im Dienste der Moral zu stehen. Seiner Argumentation nach kann der Mensch nur dann den Fokus auf das individuelle Menschsein legen, wenn die Moral den Mittelpunkt des Lebens darfstellt. Mit dieser Vorstellung ist er ein klassischer Vertreter der natürlichen Religion. Er gilt als Begründer der 5 Grundprinzipien der natürlichen Religion, die er als veritates catholicae bezeichnet hat.

Die 5 Grundprinzipien der natürlichen Religion

  1. Die Annahme eines höheren Wesens
  2. Die Plicht seiner Verehrung
  3. Eine moralische Lebensführung
  4. Sünden und Vergehen müssen bereut und gebüßt werden
  5. Belohnung und Bestrafung des Guten wie Bösen nach dem Tod

Diese 5 Grundprinzipien sind allen Menschen gleichermaßen durch ihre Vernunft zugänglich und lassen sich durch den natürlichen Instinkt erfassen.

Kritik der Religionen

Mit seiner These beschränkt sich Herbert von Cherbury auf ein Element von Religionen. Diese selbst Zentralisierung kann nicht im Sinne der Religion und des Menschen liegen. Des weiteren klammert er mit seinem Postulat die Rolle des Ritus für die Religion vollkommen aus.

Bibliographie

  • De Veritate übersetzt ins Englische von Meyrick H. Carré (1937); Facsimile Ausgabe of von Thoemmes Continuum (1999) ISBN 1-85506-126-0
  • Lord Herbert de Cherbury, von Charles de Rémusat (1874)
  • Eduard, Lord Herbert von Cherbury, v C. Guttler (Eine Kritik seiner Philosophie 1897)
  • National Review, xxxv. 661 (Leslie Stephen)
  • Lord Herbert's Poems, herausgegeben von J. Churton Collins (1881)
  • Aubrey's Lives of Eminent Men.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Herbert of Cherbury (Lord) and the Cambridge Platonists — Lord Herbert of Cherbury and the Cambridge Platonists Sarah Hutton The philosophy of Lord Herbert of Cherbury (1582/3–1648) and of the Cambridge Platonists exemplifies the continuities of seventeenth century thought with Renaissance philosophy.… …   History of philosophy

  • Edward Herbert de Cherbury — Saltar a navegación, búsqueda Edward Herbert, retrato pintado por Isaac Oliver (1560–1617). Edward Herbert, primer barón Herbert de Cherbury (3 de marzo de 1583 – 20 de agosto de …   Wikipedia Español

  • Edward Herbert, 1st Baron Herbert of Cherbury — (March 3, 1583 ndash; August 20, 1648) was a British soldier, diplomat, historian, poet and religious philosopher.LifeHe was the eldest son of Richard Herbert of Montgomery Castle (a member of a collateral branch of the family of the Earls of… …   Wikipedia

  • Herbert [2] — Herbert, 1) Edward, Lord H. of Cherbury, der Begründer des englischen rationalen Deismus, geb. 3. März 1583 auf dem Landgut Eyton in Shropshire, gest. 20. Aug. 1648 in London, studierte in Oxford, lebte auf Reisen und als Gesandter in Frankreich …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Herbert — Herbert,   1) [ həːbət], Sir (seit 1945) A. P. (Alan Patrick), englischer Schriftsteller und Politiker, * Elstead (County Surrey) 24. 9. 1890, ✝ London 11. 11. 1971. Herbert schrieb lange Jahre für die Zeitschrift »Punch«, verfasste Romane,… …   Universal-Lexikon

  • Herbert [1] — Herbert, 1) H. I. von Vermandois, war Graf von Champagne u. st. 943. 2) H. II., Enkel des Vor., Sohn Roberts, regierte als Graf von Champagne 968–993. 3) Eduard H. de Cherbury, geb. 1581 auf dem Schlosse Montgomery in Wales; er studirte in Oxford …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Cherbury — (spr. Tscherbury), Edward Herbert, Baron von Ch., geb. 1591 auf dem Schlosse zu Montgomery in Wallis, Staatsmann unter Jakob I.[912] u. Karl I.; er st. 1848 in London, war Deist u. schr.: De veritate prout distinguitur a revelatione, a verisimili …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Edward Herbert — Edward Herbert, Portrait v. Isaac Oliver Edward Herbert, Baronet Herbert of Cherbury (* 3. März 1583; † 20. August 1648) war ein britischer Soldat, Diplomat, Historiker, Dichter und Religionsphilosoph …   Deutsch Wikipedia

  • Cuthbert Hely — war ein englischer Lautenist, der in der ersten Hälfte des 17. Jahrhunderts wirkte. Inhaltsverzeichnis 1 Leben 2 Werk 3 Ausgabe 4 Literatur …   Deutsch Wikipedia

  • ДЕИЗМ — (от лат. Deus Бог) религиозно философское воззрение, характерное прежде всего для философии Нового времени. Сам термин получил распространение в протестантских кругах, в частности у социниан, которые употребляли его, чтобы обозначить свое отличие …   Философская энциклопедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”