Aloysia von Liechtenstein

Aloysia (* 13. August 1838 auf Schloss Lednice; † 17. April 1920 in Wien) war eine Prinzessin von und zu Liechtenstein und Gräfin Fünfkirchen.

Leben

Sie war eine Tochter von Alois II. Maria Joseph Johann Baptista Joachim Philipp Nerius, Fürst von und zu Liechtenstein (1796–1858) und seiner Frau Franziska einer geborenen Gräfin Kinsky von Wchinitz und Tettau (1813–1881).

Aloysia heiratete in Wien am 22. Mai 1864 Graf Heinrich Fünfkirchen, die Ehe blieb kinderlos Beigesetzt ist sie neben ihrem Gemahl in der Familiengruft in Stützenhofen.

Wirken

Aloysia war für ihr soziales Engagement bekannt. Sie gründete 1904 zur Fürsorge von Obdachlosen und Bedürftigen die Bahnhofsmission Wien, heute eine Einrichtung der Caritas.

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Stammtafel von Liechtenstein — Stammliste der Liechtensteiner mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Dietrich von Liechtenstein bis Hartneid III. 2 Von Hartneid III. von Liechtenstein an 3 Von Hartmann II. von… …   Deutsch Wikipedia

  • Stammliste von Liechtenstein — Stammliste des Hauses Liechtenstein mit den in der Wikipedia vertretenen Personen und wichtigen Zwischengliedern. Inhaltsverzeichnis 1 Von Dietrich von Liechtenstein bis Hartneid III. 2 Von Hartneid III. von Liechtenstein an 3 Von Hartmann II.… …   Deutsch Wikipedia

  • Alois II. (Liechtenstein) — Alois II. von Liechtenstein Alois II. Josef Maria Johannes Baptista von und zu Liechtenstein (* 26. Mai 1796 in Wien; † 12. November 1858 in Schloss Eisgrub, heute Schloss Lednice), war von …   Deutsch Wikipedia

  • Johann II. (Liechtenstein) — Johann II. im Jahre 1908 (auf einem Gemälde von John Quincy Adams) Johann II. Maria Franz Placidus (* 5. Oktober 1840 im Schloss Eisgrub; † 11. Februar 1929 im Schloss Feldsberg), genannt der Gute, war von 1858 bis zu seinem Tode Fürst… …   Deutsch Wikipedia

  • Franziska Kinsky von Wchinitz und Tettau — (* 8. August 1813 in Wien; † 5. Februar 1881 in Wien) war Fürstin von Liechtenstein. Sie wurde in Wien als Tochter von Graf Franz de Paula Joseph Kinsky von Wchinitz und Tettau und seiner Frau Gräfin Therese von Wrbna und Freudenthal geboren. Am… …   Deutsch Wikipedia

  • Alois II, Prince of Liechtenstein — Infobox Monarch | name =Alois II title =Prince of Liechtenstein caption = reign =April 20, 1836 November 12, 1858 coronation = predecessor =Johann I successor =Johann II consort =Franziska Kinsky issue =Johann II, Franz I, nine daughters. royal… …   Wikipedia

  • Liste der Biografien/Alo — Biografien: A B C D E F G H I J K L M N O P Q …   Deutsch Wikipedia

  • Otto Franz Graf Fünfkirchen — Otto Graf Fünfkirchen, Lithographie um 1850 Otto Franz Graf Fünfkirchen (* 19. März 1800 in Steinebrunn (heute Drasenhofen); † 6. April 1872 in Wien) war ein österreichischer Gutsbesitzer, Verwaltungsjurist und Politiker aus dem Adelsgeschlecht… …   Deutsch Wikipedia

  • 13. August — Der 13. August ist der 225. Tag des Gregorianischen Kalenders (der 226. in Schaltjahren), somit bleiben 140 Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Juli · August · September 1 2 …   Deutsch Wikipedia

  • Fünfkirchen (Adelsgeschlecht) — Familienwappen der Fünfkirchen auf der Grabplatte Martins von Fünfkirchen († 1458) in der Kirche von Stützenhofen Die Fünfkirchen sind ein österreichisches Adelsgeschlecht. Inhaltsverzeichnis 1 …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”