Aloysius Matthew Ambrozic

Aloysius Matthew Kardinal Ambrozic (* 27. Januar 1930 in Gabrje, Slowenien) ist emeritierter Erzbischof von Toronto, Ontario (Kanada).

Leben

Aloysius Matthew Ambrozic wurde in Slowenien als Alojzij Ambrožič geboren, emigrierte mit seiner Familie 1945 nach Österreich und 1948 nach Kanada. Er studierte Katholische Theologie und Philosophie und empfing im Jahre 1955 das Sakrament der Priesterweihe. Anschließend wirkte er in der Gemeindeseelsorge und setzte seine theologischen Studien fort. Er arbeitete von 1960 bis 1976 als Dozent für das Fach Exegese des Neuen Testamentes am St. Augustinus Seminar und an der Theologischen Hochschule von Toronto. Im Jahr 1967 wurde er an der Theologischen Hochschule in Würzburg promoviert.

1976 wurde er zunächst Titularbischof von Valabria und Weihbischof in Toronto, 1986 Koadjutorerzbischof und 1990 dann Erzbischof von Toronto. Papst Johannes Paul II. nahm ihn am 21. Februar 1998 als Kardinalpriester mit der Titelkirche Santi Marcellino e Pietro in das Kardinalskollegium auf.

Am 16. Dezember 2006 nahm Papst Benedikt XVI. sein aus Altersgründen vorgebrachtes Rücktrittsgesuch an und ernannte Erzbischof Thomas Collins zu seinem Nachfolger.

Mitgliedschaften in der römischen Kurie

Aloysius Ambrozic ist Mitglied der folgenden Kongregationen und Räte der römischen Kurie:

Weblinks



Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Aloysius Matthew Ambrozic — Aloysius Ambrozic Cardinal Aloysius Ambrozic de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Aloysius Matthew Cardinal Ambrozic — Aloysius Ambrozic Cardinal Aloysius Ambrozic de l Église catholique romaine …   Wikipédia en Français

  • Ambrozic — Aloysius Matthew Kardinal Ambrozic (* 27. Januar 1930 in Gabrje, Slowenien) ist emeritierter Erzbischof von Toronto, Ontario (Kanada). Leben Aloysius Matthew Ambrozic wurde in Slowenien als Alojzij Ambrožič geboren, emigrierte mit seiner Familie… …   Deutsch Wikipedia

  • Aloysius Ambrozic — Biographie Naissance 27 janvier 1930 à Gabrje (Slovénie) Ordination sacerdotale 4 juin 1955 par le card. James McGuigan Décès 26  …   Wikipédia en Français

  • Aloysius Ambrozic — Wappen von Aloysius Matthew Kardinal Ambrozic Aloysius Matthew Kardinal Ambrozic (* 27. Januar 1930 in Gabrje, Gemeinde Dobrova Polhov Gradec, Slowenien; † 26. August 2011) war ein kanadischer Geistlicher und Erzbischof von Toronto …   Deutsch Wikipedia

  • Aloysius Ambrozic — infobox cardinalstyles cardinal name=Aloysius Ambrozicoffstyle=Your Eminence See=Toronto (emeritus)|Aloysius Matthew Ambrozic (born January 27, 1930) is a Roman Catholic cardinal and Archbishop Emeritus of Toronto. He became a cardinal on… …   Wikipedia

  • Амброзич, Алоизиус Маттиас — Его Высокопреосвященство кардинал Алоизиус Маттиас Амброзич (англ. Aloysius Matthew Ambrozic, словен. Alojzij Ambrožič), (27 января 1930(19300127), Габрие, Югославия  26 августа 2011, Торонто, Канада[1]). Канадский кардинал.… …   Википедия

  • Composition actuelle du Collège cardinalice — Le Collège cardinalice, autrefois aussi appelé Sacré collège, est l ensemble des cardinaux de l Église catholique romaine, nommés lors de consistoires ordinaires. Article détaillé : Collège cardinalice. Après le 80e anniversaire du cardinal… …   Wikipédia en Français

  • Évolution du collège cardinalice sous le pontificat de Benoît XVI — Cet article présente les évolutions au sein du Sacré Collège ou collège des cardinaux au cours du pontificat du pape Benoît XVI, depuis l ouverture du conclave qui l a élu le 19 avril 2005. Sommaire 1 Évolution numérique au cours du… …   Wikipédia en Français

  • Амброзич — Амброзич, Алоизиус Маттиас Его Высокопреосвященство кардинал Алоизиус Маттиас Амброзич (англ. Aloysius Matthew Ambrozic, словен. Alojzij Ambrožič), (род. 27 января 1930, Габрие, Югославия). Канадский кардинал. Титулярный епископ Валабрии и… …   Википедия

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”