Alpen-Frühlings-Miere
Alpen-Frühlings-Miere
Alpen-Frühlings-Miere (Minuartia gerardii)

Alpen-Frühlings-Miere (Minuartia gerardii)

Systematik
Kerneudikotyledonen
Ordnung: Nelkenartige (Caryophyllales)
Familie: Nelkengewächse (Caryophyllaceae)
Unterfamilie: Alsinoideae
Gattung: Mieren (Minuartia)
Art: Alpen-Frühlings-Miere
Wissenschaftlicher Name
Minuartia gerardii
(Willd.) Hayek

Die Alpen-Frühlings-Miere (Minuartia gerardii), auch Gerard-Miere oder Alpen-Miere genannt, ist eine Pflanzenart in der Familie der Nelkengewächse (Caryophyllaceae).

Inhaltsverzeichnis

Beschreibung

Diese mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 2 bis 5 Zentimeter. Die Furchen zwischen den Laubblattnerven sind so breit wie die Nerven oder breiter. Sterile Laubblattbüschel fehlen meist.

Die weißen Blüten mit purpurnen Staubbeuteln stehen zu 1 bis 5 (7) in endständigen Blütenständen. Die Kronblätter werden 4 bis 5 mm lang, und sind meist etwas länger als die Kelchblätter. Der Blütenstiel wird etwa 5 bis 15 (20) mm lang.

Die Samen sind (0,5) 0,7 bis 1 mm im Durchmesser, mit mehr oder weniger spitzen Papillen, diese etwa so lang wie breit.

Blütezeit ist von Juni bis August.

Vorkommen

Diese etwas kalkliebende Pflanze bevorzugt als Standort Rasen und Gesteinsfluren. In Österreich zerstreut bis häufig in allen Bundesländern außer Burgenland und Wien in der subalpin bis alpin Höhenstufe und (herabgeschwemmt) montan.

Siehe auch

Galmei-Frühlings-Miere

Literatur

Weblinks

 Commons: Alpen-Frühlings-Miere – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Galmei-Frühlings-Miere — (Minuartia verna subsp. hercynica) Systematik Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Alpen-Miere — Alpen Frühlings Miere Alpen Frühlings Miere (Minuartia gerardii) Systematik Unterklasse: Nelkenähnliche (Caryophyllidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Gerard-Miere — Alpen Frühlings Miere Alpen Frühlings Miere (Minuartia gerardii) Systematik Unterklasse: Nelkenähnliche (Caryophyllidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Minuartia gerardii — Alpen Frühlings Miere Alpen Frühlings Miere (Minuartia gerardii) Systematik Unterklasse: Nelkenähnliche (Caryophyllidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Minuartia verna subsp. hercynica — Galmei Frühlings Miere Galmei Frühlings Miere (Minuartia verna ssp. hercynica) Systematik Ordnung …   Deutsch Wikipedia

  • Minuartia — Mieren Lärchennadel Miere (Minuartia laricifolia) Systematik Klasse: Dreifurchenpollen Zweikeimblättrige (Rosopsi …   Deutsch Wikipedia

  • Mieren — Lärchennadel Miere (Minuartia laricifolia) Systematik Eudikotyledonen Kerneudikotyledonen …   Deutsch Wikipedia

  • Galmei-Täschelkraut — Galmei Hellerkraut Galmei Hellerkraut (Thlaspi calaminare) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

  • Gelbes Galmei-Stiefmütterchen — Gelbes Galmei Veilchen Gelbes Galmei Veilchen (Viola calaminaria) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Thlaspi calaminare — Galmei Hellerkraut Galmei Hellerkraut (Thlaspi calaminare) Systematik Unterklasse: Rosenähnliche (Rosidae) …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”