Alpen-Helmkraut
Alpen-Helmkraut
Alpen-Helmkraut (Scutellaria alpina)

Alpen-Helmkraut (Scutellaria alpina)

Systematik
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Unterfamilie: Scutellarioideae
Gattung: Helmkräuter (Scutellaria)
Art: Alpen-Helmkraut
Wissenschaftlicher Name
Scutellaria alpina
L.

Das Alpen-Helmkraut (Scutellaria alpina) ist eine Pflanzenart in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Inhaltsverzeichnis

Merkmale

Die mehrjährige krautige Pflanze erreicht Wuchshöhen von 10 bis 30 Zentimeter und hat niederliegend aufsteigende Stängel, die mehr oder weniger behaart sind. Die eiförmigen Blätter sind gezähnt.

Die Blüten befinden sich einem dichten, vierseitigen und endständigen Blütenstand. Die rötlichen Tragblätter sind eiförmig und länger als der Kelch. Sie stehen dachziegelartig übereinander. Der zweilippige Kelch hat auf der Oberseite eine zwei bis fünf Millimeter lange Schuppe. Die blauviolette Krone hat eine weißliche Unterlippe und wird etwa 2,5 bis 3 Zentimeter lang. Die drüsige Kronröhre ist behaart und aufwärts gebogen.

Verbreitung

Das Verbreitungsgebiet umfasst die Seealpen bis zu den Venetianischen Alpen, sowie die Pyrenäen, Apennin und den Balkan.

Als Standort werden Felsschutt und lückige Rasen auf Kalk bevorzugt.

Literatur

Weblinks

 Commons: Alpen-Helmkraut – Album mit Bildern und/oder Videos und Audiodateien

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Helmkraut — Helmkräuter Sumpf Helmkraut (Scutellaria galericulata) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Scutellaria alpina — Alpen Helmkraut Alpen Helmkraut (Scutellaria alpina) Systematik Unterklasse: Asternähnliche (Asteridae) …   Deutsch Wikipedia

  • Scutellaria — Helmkräuter Sumpf Helmkraut (Scutellaria galericulata) Systematik Klasse …   Deutsch Wikipedia

  • Helmkräuter — Sumpf Helmkraut (Scutellaria galericulata) Systematik Asteriden Euaste …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands/H — Liste der Gefäßpflanzen Deutschlands Die folgende Liste enthält deutsche Namen für fast alle in Deutschland wild oder eingebürgert vorkommenden Gefäßpflanzen, sortiert nach den deutschen Gattungsnamen. Zusätzlich sind die zugehörigen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Neophyten in Deutschland — Neophyten (griechisch: neos = neu; phyton = Pflanze; Einzahl: Neophyt, Mehrzahl: Neophyta, eingedeutscht Neophyten) sind Pflanzen, die unter bewusster oder unbewusster, direkter oder indirekter Mithilfe des Menschen nach 1492, dem Jahr der… …   Deutsch Wikipedia

  • Nymphenburger Park — Der Nymphenburger Schlosspark ist eines der größten und bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands. Er bildet mit dem Schloss Nymphenburg und den Parkburgen eine Einheit. Die Anlage liegt im Westen Münchens im nach dem Schloss benannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Schloss Amalienburg — Der Nymphenburger Schlosspark ist eines der größten und bedeutendsten Gartenkunstwerke Deutschlands. Er bildet mit dem Schloss Nymphenburg und den Parkburgen eine Einheit. Die Anlage liegt im Westen Münchens im nach dem Schloss benannten… …   Deutsch Wikipedia

  • Brenndoldenwiese — Dieser Artikel behandelt das Biotop und das Landschaftselement Feuchtwiese. Zum Feuchtgrünland als landwirtschaftliche Nutzungsform siehe auch Grünland. Frühlingsaspekt einer Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und… …   Deutsch Wikipedia

  • Calthion palustris — Dieser Artikel behandelt das Biotop und das Landschaftselement Feuchtwiese. Zum Feuchtgrünland als landwirtschaftliche Nutzungsform siehe auch Grünland. Frühlingsaspekt einer Feuchtwiese in Nordwestdeutschland mit Wiesenschaumkraut und… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”