Alpenpanorama-Route
Die Glarneralpen und der Zürichsee

Die Alpenpanorama-Route ist die nationale Fahrradroute 4 in der Schweiz. Sie beginnt in St. Margrethen, verläuft über St. Gallen, Stans, Sarnen, Thun und Freiburg nach Aigle. Sie hat eine Länge von 483 km. In Richtung St. Margrethen-Aigle sind 7200 Höhenmeter zu bewältigen, in Gegenrichtung 7180 m. Dies ist die einzige nationale Fahrradroute, die sich komplett auf asphaltierten Strassen und Wegen befahren lässt.

Zwischen dem Vierwaldstätter See und Glarus verwendet die Routen die vielbefahrene Axenstrasse (A 4/H 2) entlang des Seeufers und den Klausenpass. Man kann diesen Abschnitt im Sommer durch die weniger befahrene, aber steilere Suwarow-Route über den Pragelpass ersetzen.

Die Route ist wie die anderen nationalen Fahrradrouten in der Schweiz mit roten Hinweisschildern gekennzeichnet.

Anschlussrouten

In St. Margrethen Anschluss an die Rhein-Route und die Seen-Route; in Stans an die Nord-Süd-Route; in Thun an die Aare-Route und in Aigle an die Rhone-Route. Die Alpenpanorama-Route kreuzt mehrfach die Seen-Route.

Veloverlad

Durch einen sogenannten Veloverlad können Höhenmeter eingespart werden. Bei Benutzung der vorgeschlagegen Veloverlade sind es von St. Margrethen nach Aigle nur 4100 Höhenmeter, in Gegenrichtung 3400m.

Siehe auch


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpenpanorama-Weg — Logo des Alpenpanorama Wegs Der Alpenpanorama Weg ist eine Weitwanderweg durch die Schweiz, die von Ost nach West vom Bodensee bis zum Genfersee führt. Die Wanderer erwartet eine Vielzahl abwechslungsreicher Streckenabschnitte, vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Seen-Route — Veloroute 9 Basisdaten Gesamtlänge ca. 497 km Routenverlauf Rhone Route …   Deutsch Wikipedia

  • Rhone-Route — Veloroute 1 – Rhone Route Basisdaten Gesamtlänge 345 km ungeteert 26 km Höhenmeter Andermatt Genf 2300 m Höhenmeter Genf Andermatt 3400 m …   Deutsch Wikipedia

  • Rhein-Route — Veloroute 2 – Rhein Route Basisdaten[1] Gesamtlänge 430 km ungeteert 68 km Höhenmeter Andermatt Basel 2000 m Höhenmeter Basel Andermatt 3200 m …   Deutsch Wikipedia

  • Aare-Route — Hinweisschild an der Nordanfahrt auf den Grimselpass Die Aare Route ist die nationale Fahrradroute 8 in der Schweiz. Sie beginnt in Gletsch, überquert den Grimselpass und verläuft anschliessend weitgehend an der Aare über Thun, Bern, Biel …   Deutsch Wikipedia

  • Jura-Route — Nyon am Genfersee Die Jura Route ist die nationale Fahrradroute 7 in der Schweiz. Sie beginnt in Basel, verläuft über Saignelégier und Vallorbe nach Nyon. Sie hat eine Länge von 275 km. In Richtung Basel Nyon sind 4360 Höhenmeter zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Mittelland-Route — Solothurn Die Mittelland Route ist die nationale Fahrradroute 5 in der Schweiz. Sie beginnt in Romanshorn, verläuft über Winterthur, Zürich, Aarau, Solothurn und Biel, nach Lausanne. Sie hat eine Länge von 365 km. In Richtung Romanshorn… …   Deutsch Wikipedia

  • Nord-Süd-Route — Veloroute 3 – Nord Süd Route Basisdaten[1] Gesamtlänge 365 km ungeteert 30 km Höhenmeter Basel – Chiasso 3600 m Höhenmeter Chiasso – Basel 3600 m …   Deutsch Wikipedia

  • Graubünden-Route — Die Graubünden Route ist die nationale Fahrradroute 6 in der Schweiz. Es ist die einzige der neun Routen, die mehrgliedrig ist. Die Route ist wie die anderen nationalen Fahrradrouten in der Schweiz mit roten Hinweisschildern gekennzeichnet.… …   Deutsch Wikipedia

  • Fernradweg — Beschilderung eines Radfernwegs Ein Radfernweg, auch Radwanderweg, Radroute, Radwanderroute, Fernradweg, ist eine überregionale, beschilderte Routen, die vorrangig dem Fahrradtourismus dient. Radfernwege sind unter anderem auf Radwanderkarten… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”