Alpenpost
Alpenpost
Alpenpost Logo.svg
Erscheinungsweise Donnerstag, alle zwei Wochen sowie Sonderausgaben
Chefredakteur seit 2008 Florian Seiberl
Herausgeber Arbeitsgemeinschaft für Wirtschafts PR und Öffentlichkeitsarbeit im steir. Salzkammergut
Weblink Alpenpost.at

Die Alpenpost ist eine Regionalzeitung für das steirische Salzkammergut.

Mit einer Auflage von 4.200 Stück je Ausgabe für das Verbreitungsgebiet mit ca. 13.000 Einwohnern + 2440 Abos Weltweit ist sie das erfolgreichste Regionalmagazin Österreichs.

Der Einzelpreis pro Ausgabe beträgt 1,40 EUR.

Die Alpenpost ist bei allen Bewohnern und Gästen der Gemeinden Bad Aussee, Altaussee, Grundlsee, Pichl-Kainisch, Bad Mitterndorf und Tauplitz ein sehr geschätztes Blatt, da es über wirklich alles, was in der Region passiert, berichtet.

Von der Neugründung in den 1970er Jahren bis 2008 war Peter Musek der Chefredakteur. Die Zeitung steht so gut wie im Alleineigentum der Volksbank Steir. Salzkammergut.

Sonstiges

Alfred Komarek baute in seinen Daniel Käfer-Büchern die Alpenpost mit ihren imaginären Chefredakteur Berz ein


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpenpost by Alpentravel — (Бадгаштейн,Австрия) Категория отеля: Адрес: Karl Heinrich Waggerl Strasse 4, 5640 …   Каталог отелей

  • Elektrische Bahn Dornbirn–Lustenau — Streckenlänge: 11,121 km Spurweite: 1000 mm (Meterspur) Stromsystem: 550 V = Legende …   Deutsch Wikipedia

  • Grasslhöhle — in der großen Halle Lage: Steiermark, Österreich Höhe: 72 …   Deutsch Wikipedia

  • Gstanzl — Roider Jackl Brunnen auf dem Viktualienmarkt in München Das Gstanzl ist eine bayerisch österreicherische Liedform, meist als Spottgesang. Es steht vorwiegend im Drei Viertel Takt und gehört wie die verwandten Schnaderhüpfel oder Trutzgsangl zu… …   Deutsch Wikipedia

  • Kaiservilla — in Bad Ischl Haupttrakt der Kaiservil …   Deutsch Wikipedia

  • Kraftpost — Historischer Postbus von DAAG aus dem Jahr 1925 Als Kraftpost bezeichnet man den kombinierten Personen und Posttransport durch die Deutsche Reichspost bzw. Deutsche Bundespost in Postbussen als Nachfolger der Postkutsche. Seit 1965 wurde… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste österreichischer Zeitungen — In Österreich erscheinen folgende Zeitungen. Inhaltsverzeichnis 1 Gegenwärtige Zeitungen 1.1 Tageszeitungen 1.2 Wochenzeitungen 1.3 Monatlich und in längeren Abst …   Deutsch Wikipedia

  • Morzg — ist ein Stadtteil im Süden von Salzburg. Der Stadtteil entwickelte sich entlang der Gneiserstraße und der Morzgerstraße. Der stadtnahe Teil von Morzg Kleingmain grenzt mit der Nonntaler Hauptstraße und der Hofhaymerallee an den Stadtteil Nonntal …   Deutsch Wikipedia

  • Paznaun — 47.06944444444410.40751100 Koordinaten: 47° 4′ 10″ N, 10° 24′ 27″ O …   Deutsch Wikipedia

  • Postreisedienst — Zum 50. Jubiläum 1955 gab die Deutsche Bundespost diese Sondermarke heraus …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”