Alpha (Kadermarkt)

Das Alpha ist ein Stellenanzeiger für Kader- und Spezialistenstellen, der wöchentlich von der Schweizer Verlagsgruppe Tamedia (Zürich) herausgegeben wird.

Inhaltsverzeichnis

Form, Inhalt und Konzerneinbindung

Alpha wird auf lachsfarbenem Papier gedruckt. Es erscheint als Supplement der Samstagsausgabe des Tages-Anzeigers und der SonntagsZeitung. Hauptsächlich bringt Alpha Kaderstellen-Anzeigen aus Wirtschaft und Verwaltung. Daneben existiert ein kleiner redaktioneller Teil. Fachleute, z.B. Unternehmensberater, stellen darin neuere Aspekte des Personalwesens und der Unternehmensführung vor.

Das Alpha bildet mit dem Stellen-Anzeiger, der am Dienstag und am Donnerstag dem Tages-Anzeiger beigelegt ist, und dem Online-Angebot Jobwinner den Konzernbereich Tamedia Stellenmarkt. Dieser wird von Isabel Kaiser geleitet.

Leserschaft

Gelesen wird Alpha von 1'142'000 Personen (WEMF, MACH-Basic 2007-1, Berechnungsmethode: Tages-Anzeiger-Leser plus Sonntagszeitung-Leser minus Doppelleser). Alpha wird auch von 74'000 Lesern aus der Altersgruppe der 70- bis 79-Jährigen gelesen. Für den Online-Bereich sind keine Leserschaftsdaten bekannt.

Geschichte

Im Gegensatz zu allen anderen Supplements des Tages-Anzeigers (Züritipp, Das Magazin, etc.) ist Alpha nicht von einem entsprechenden Supplement der New York Times inspiriert. Es handelt sich um eine Eigenschöpfung.

Seit Juni 2006 steht Alpha auch online zur Verfügung.

Wichtigster Konkurrent ist das NZZexecutive der NZZ-Gruppe.

Weblinks

Quellen


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Alpha (Begriffsklärung) — Alpha bezeichnet: Alpha (Majuskel Α, Minuskel α), der erste Buchstabe des griechischen Alphabets – dort auch zu abgeleiteten Begriffen Alpha Tiere, die Leittiere von Herden oder Rudeln die Kurzform von Alpha Version, eine Testversion in der… …   Deutsch Wikipedia

  • Tamedia AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft ISIN …   Deutsch Wikipedia

  • Tages-Anzeiger — Beschreibung Schweizer Tageszeitung Verlag …   Deutsch Wikipedia

  • SonntagsZeitung — Beschreibung Schweizer Sonntagszeitung Erstausgabe …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”