Herzog von Bronte

Herzog von Bronte
Horatio Nelson, 1. Herzog von Bronte

Der Titel Herzog von Bronte (Duca di Bronte) wurde 1799, verbunden mit dem feudalen und zum Herzogtum erhobenen Gebiet um Bronte auf Sizilien, dem britischen Seehelden Lord Nelson von König Ferdinand IV. von Neapel und Sizilien verliehen.

Er ist mit einer unüblichen Erbregelung ausgestattet, da der jeweilige Herzog den nächsten Erben selbst bestimmen kann.

Nach dem Tode Lord Nelsons ging das Herzogtum 1805 auf seinen Bruder William Nelson, 1. Earl Nelson über und danach auf seine einzige Tochter Lady Charlotte Nelson, was anfänglich zu einem Konflikt mit dem Erben der britischen Titel und Güter, dem 2. Earl Nelson, führte. Durch die Ehe von Charlotte mit Samuel Hood, 2. Baron Bridport, fielen Titel und Herzogtum 1874 an die Bridport-Linie der Familie Hood. Seitdem war stets der Viscount Bridport zugleich Herzog von Bronte.

Den Titel 7. Herzog von Bronte trägt heute Alexander Nelson Hood, 4. Viscount Bridport. Er verkaufte in den 1980er Jahren die zugehörigen Ländereien an den Rat der Bürger von Bronte.

Liste der Herzöge von Bronte (1799)

Siehe auch: Viscount Bridport


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Bronte (Sizilien) — Bronte Vorlage:Infobox Gemeinde in Italien/Wartung/Wappen fehlt …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Personen mit Bezug zu Sizilien — Die Liste von Personen mit Bezug zu Sizilien gibt einen Überblick über Personen, die durch Herkunft oder Wirken mit Sizilien in Verbindung stehen und über die es in der deutschsprachigen Wikipedia einen Artikel gibt. Das sind zum einen Personen… …   Deutsch Wikipedia

  • Margarete von Navarra (Sizilien) — Margarete von Navarra (* 1128; † 1183) war von 1166 bis 1171 anstelle ihres minderjährigen Sohns Wilhelm II. die Regentin Siziliens. Sie war die Tochter des Königs García VI. von Navarra. Vor 1151 heiratete sie den späteren König Wilhelm I. von… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Literaturmuseen — Diese Liste gibt einen Überblick zu den Literaturmuseen und literarischen Gedenkstätten in aller Welt, geordnet nach Ländern und Regionen. Sie erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit. Inhaltsverzeichnis 1 Literaturmuseen und literarische… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Pseudonymen — Hier ist eine Liste bekannter Pseudonyme. Inhalt und Konventionen Die Liste soll alphabetisch nach den Pseudonymen sortiert sein. Die Einträge sollen formatiert sein, um Übersichtlichkeit zu gewährleisten. Namensverkürzungen (z. B. Rudi… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste von Begräbnisstätten bekannter Persönlichkeiten — Inhaltsverzeichnis 1 Ägypten 2 Argentinien 3 Australien 4 Belgien 5 Brasilien …   Deutsch Wikipedia

  • Internationale Filmfestspiele von Cannes 1979 — Die 32. Internationalen Filmfestspiele von Cannes 1979 fanden vom 10. Mai bis zum 24. Mai 1979 statt. Inhaltsverzeichnis 1 Wettbewerb 2 Internationale Jury 3 Preisträger 4 Weiter …   Deutsch Wikipedia

  • 1st Viscount Nelson — Horatio Nelson, Gemälde von Lemuel Francis Abbott 1797 (Öl auf Leinwand, heute National Portrait Gallery London) Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson, 1. Baron Nelson of the Nile, KB, Herzog von Bronte (* 29. September 1758 in …   Deutsch Wikipedia

  • Horatio Nelson — Horatio Nelson, Gemälde von Lemuel Francis Abbott 1797 (Öl auf Leinwand, heute National Portrait Gallery London) Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson, 1. Baron Nelson of the Nile, KB, Herzog von Bronte (* 29. September 1758 in …   Deutsch Wikipedia

  • Horatio Nelson, 1st Viscount Nelson — Horatio Nelson, Gemälde von Lemuel Francis Abbott 1797 (Öl auf Leinwand, heute National Portrait Gallery London) Horatio Nelson, 1. Viscount Nelson, 1. Baron Nelson of the Nile, KB, Herzog von Bronte (* 29. September 1758 in …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.