Alphabetarium
Altgriechisches Abecedarium. Archäologisches Nationalmuseum, Athen

Ein Abecedarium (auch: das Abecedar; lat. abecedarium, in etwa: ABC-Aufstellung) ist eine Inschrift, die nur aus einem Alphabet besteht. Im Falle des antiken lateinischen Alphabets (ohne die neuzeitlichen Buchstaben J, U, W) sähe ein Abecedarium wie folgt aus:

A B C D E F G H I K L M N O P Q R S T V X Y Z

Abecedarien sind z.B. aus dem alten Griechenland und von den Etruskern und Römern überliefert. Man nimmt an, dass sie als Merkhilfe für das Erlernen des ABCs dienen sollten, was von ihrem Vorkommen auf dem Rand von Schreibtafeln bestätigt wird.


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Oskisch — Oskisch, eigentlich die Sprache der Samniten, gehört zum oskisch umbrischen Zweig der italischen Sprachen, die wiederum ein Zweig des Indogermanischen sind. Inhaltsverzeichnis 1 Ausdehnung des Sprachgebiets 2 Textkorpus 3 Zeitliche Einordnung 4 …   Deutsch Wikipedia

  • Tepes — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad Draculea III. — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad Drăculea III. — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad II. Dracul — (Vlad der Drache; * 1395; † 1447) war 1436–1442 und 1443–1447 Fürst der Walachei. Als uneheliches Kind Mircea cel Bătrâns 1395 geboren, verbrachte Vlad einen Teil seiner Jugend als Geisel am Hof Sigismunds von Luxemburg, des späteren Kaisers.… …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad III. — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad III. Draculea — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad III. Drăculea — (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* um 1431 wahrscheinlich in Schäßburg (rumänisch Sighișoara); † Jahreswende 1476/1477[1] bei …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad III. Tepes — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

  • Vlad Tepes — Vlad III. Drăculea (Porträt in Schloss Ambras) Vlad III. (* 7. Dezember 1431; † Dezember 1476 in Bukarest), war 1448, 1456 – 1462 und 1476 Voievod des Fürstentums Walachei. Vlad III …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”