Alphacard

Das Endo-EKG (z. B. Alphacard) ist elektrokardiographische und direkte Möglichkeit bei der Anlage eines Zentraler Venenkatheter (ZVK) eine Lagekontrolle des Katheters durchzuführen. Dies geschieht nach dem Einbringen des ZVK mit Hilfe eines angeschlossenen Zusatzmoduls. Dabei werden die elektrischen Herzpotentiale durch den Katheter geleitet und am EKG Monitor abgelesen.

  • Vorteil:
    • sofortige Lagekontrolle des ZVK
    • keine unnötige Röntgenbelastung
    • kein damit verbundenen Transport des Patienten
Gesundheitshinweis
Bitte beachte den Hinweis zu Gesundheitsthemen!

Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Endo-EKG — Das Endo EKG (z. B. Alphacard) ist elektrokardiographische und direkte Möglichkeit bei der Anlage eines Zentraler Venenkatheter (ZVK) eine Lagekontrolle des Katheters durchzuführen. Dies geschieht nach dem Einbringen des ZVK mit Hilfe eines… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”