Alpiger

Karl Alpiger (* 27. April 1961 in Wildhaus) ist ein ehemaliger Schweizer Skirennfahrer.

In seiner Laufbahn gewann der Toggenburger fünf Weltcuprennen in der Abfahrt. Bei den Weltmeisterschaften 1987 in Crans-Montana und 1989 in Vail gewann er jeweils die Bronzemedaille in der Abfahrt. Nach seinem Karriereende arbeitete er unter anderem als Fernsehkommentator bei Eurosport. Heute besitzt er zwei Sportgeschäfte in Wildhaus und Alt St. Johann sowie die Bar "Wild House" in Wildhaus.

Weltcupsiege

Datum Ort Land Disziplin
14. Februar 1985 Bad Kleinkirchheim Österreich Abfahrt
16. August 1985 Las Leñas Argentinien Abfahrt
18. August 1985 Las Leñas Argentinien Abfahrt
20. März 1988 Åre Schweden Abfahrt
17. Februar 1989 Aspen USA Abfahrt

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Karl Alpiger — Nation Schweiz  Schweiz …   Deutsch Wikipedia

  • Karl Alpiger — (born April 27, 1961 in Wildhaus) is a former Swiss alpine skier. World Cup victories …   Wikipedia

  • Karl Alpiger — Karl Alpiger, né le 27 avril 1961 à Wildhaus, est un ancien skieur alpin suisse qui a mis un terme à sa carrière sportive à la fin de la saison 1991. Sommaire 1 Championnats du monde 2 Coupe du monde 2.1 Saison par sa …   Wikipédia en Français

  • Alpiner Skiweltcup 1986 — Die Saison 1985/1986 des Alpinen Skiweltcups begann am 7. Dezember 1985 in Sestriere (Frauen). Am 17./18. August 1985 fanden in Las Leñas in Argentinien zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine über dreimonatige Pause bis Anfang Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1986/Resultate Damen — Die Saison 1985/1986 des Alpinen Skiweltcups begann am 7. Dezember 1985 in Sestriere (Frauen). Am 17./18. August 1985 fanden in Las Leñas in Argentinien zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine über dreimonatige Pause bis Anfang Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1986/Resultate Herren — Die Saison 1985/1986 des Alpinen Skiweltcups begann am 7. Dezember 1985 in Sestriere (Frauen). Am 17./18. August 1985 fanden in Las Leñas in Argentinien zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine über dreimonatige Pause bis Anfang Dezember …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1985 — Die Saison 1984/1985 des Alpinen Skiweltcups begann am 1. Dezember 1984 in Courmayeur (Frauen) bzw. am 2. Dezember in Sestriere (Männer) und endete am 23. März 1985 in Heavenly Valley. Bei den Männern wurden 31 Rennen ausgetragen (10 Abfahrten, 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1985/Resultate Damen — Die Saison 1984/1985 des Alpinen Skiweltcups begann am 1. Dezember 1984 in Courmayeur (Frauen) bzw. am 2. Dezember in Sestriere (Männer) und endete am 23. März 1985 in Heavenly Valley. Bei den Männern wurden 31 Rennen ausgetragen (10 Abfahrten, 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1985/Resultate Herren — Die Saison 1984/1985 des Alpinen Skiweltcups begann am 1. Dezember 1984 in Courmayeur (Frauen) bzw. am 2. Dezember in Sestriere (Männer) und endete am 23. März 1985 in Heavenly Valley. Bei den Männern wurden 31 Rennen ausgetragen (10 Abfahrten, 5 …   Deutsch Wikipedia

  • Alpiner Skiweltcup 1987 — Die Saison 1986/1987 des Alpinen Skiweltcups begann am 29. November 1986 in Park City (Frauen). Am 15./16. August 1986 fanden in Las Leñas in Argentinien zwei Rennen der Männer statt, danach folgte eine fast dreimonatige Pause bis Ende November.… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”