Alpine Hosokawa
Hosokawa Alpine AG
Unternehmensform Aktiengesellschaft
Gründung 1898
Unternehmenssitz Augsburg
Unternehmensleitung

Vorstand:

  • Peter Krieg (Vorsitzender)
  • Bertram Brenner
  • Georg Ringmayr

Vorsitzender des Aufsichtsrates:

  • Achim Vogel
Branche Maschinenbau
Produkte

.

  • Mechanische Verfahrenstechnik
  • Folienblasanlagen
Website

www.alpinehosokawa.com

Die Hosokawa Alpine ist ein weltweit tätiges, in Augsburg ansässiges Traditionsunternehmen, das im klassischen Maschinenbau und der Verfahrenstechnik tätig ist. Seit einigen Jahren gehört es zum japanischen Micron-Konzern.

Inhaltsverzeichnis

Gründung und Firmengeschichte

Die heutige Hosokawa Alpine Aktiengesellschaft geht auf den Eisendreher Otto Holzhäuer zurück, der 1898 vor den Toren der Stadt Augsburg ein Grundstück an der Augsburgerstraße in Göggingen erwarb und dort ein Wohnhaus, Fabrikgebäude mit Comptoir und Hofraum errichtete. Schon in diesen frühen Anfängen wurden Mühlen und Brecher hergestellt und in alle Welt verkauft.

Heute fertigt Hosokawa Alpine Aktiengesellschaft am gleichen Standort auf einem Gelände von über 55.000 m² Mahl- und Sichtanlagen zur Herstellung feiner Pulver für die Bereiche Pharma, Food, Chemie, Minerals, Metals und Recycling sowie Folienextrusionsanlagen zur Erzeugung dünner mehrschichtigen Kunststofffolien. Das Unternehmen gehört in beiden Geschäftsbereichen zu den führenden Herstellern weltweit.

Produkte

Mechanische Verfahrenstechnik

Labortechnik und Labormühlen

Luftstrahlsieb bzw. Siebmaschine

Zerkleinerung (Trockenaufbereitung)

Kugelmühle

Schneidmühle

Hammermühle (Technik)

Walzenschüsselmühle bzw. Vertikalmühle

Stiftmühle

Feinprallmühle

Zerkleinerung (Nassaufbereitung)

Rührwerkskugelmühle

Sichtung und Klassifizierung

Sichter

Sichtermühle

Folienblasanlagen

Seit 1955 werden Folienblasanlagen z. B. zur Produktion von Kunststofffolie hergestellt.

Literatur

Handbuch über Verfahrenslösungen aus unterschiedlichen Industriezweigen

Weblinks


Wikimedia Foundation.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Hosokawa Alpine — AG Rechtsform Aktiengesellschaft Gründung 1898 Sitz …   Deutsch Wikipedia

  • HOSOKAWA ALPINE Aktiengesellschaft — Hosokawa Alpine AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1898 Unternehmenssitz Augsburg …   Deutsch Wikipedia

  • HOSOKAWA Alpine — AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1898 Unternehmenssitz Augsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Hosokawa Alpine AG — Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1898 Unternehmenssitz Augsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine AG — Hosokawa Alpine AG Unternehmensform Aktiengesellschaft Gründung 1898 Unternehmenssitz Augsburg …   Deutsch Wikipedia

  • Alpine — bezeichnet: die japanische Firma Alpine Electronics ein E Mail Programm, siehe Alpine (E Mail Programm) ein Niederländischer Produzent von Gehörschutz, siehe Alpine Nederland B.V. ein österreichisches Bauunternehmen, siehe Alpine Holding eine… …   Deutsch Wikipedia

  • Hosokawa — Der Name Hosokawa bezeichnet: einen japanischen Klan: Hosokawa (Klan) Hosokawa Akiuji († 1352) Hosokawa Fujitaka (1534 1610) Hosokawa Gracia (1563 1600) Hosokawa Harumoto (1514 1563, Klan Oberhaupt) Hosokawa Katsumoto (1430 1473, Kanrei) Hosokawa …   Deutsch Wikipedia

  • japan — japanner, n. /jeuh pan /, n., adj., v., japanned, japanning. n. 1. any of various hard, durable, black varnishes, originally from Japan, for coating wood, metal, or other surfaces. 2. work varnished and figured in the Japanese manner. 3. Japans,… …   Universalium

  • Japan — /jeuh pan /, n. 1. a constitutional monarchy on a chain of islands off the E coast of Asia: main islands, Hokkaido, Honshu, Kyushu, and Shikoku. 125,716,637; 141,529 sq. mi. (366,560 sq. km). Cap.: Tokyo. Japanese, Nihon, Nippon. 2. Sea of, the… …   Universalium

  • Japan — Land der aufgehenden Sonne (umgangssprachlich); Nippon * * * Ja|pan; s: Inselstaat in Ostasien. * * * Japan,     Kurzinformation:   Fläche: 377 855 km2   Einwohner: (2000) 126,9 Mio …   Universal-Lexikon

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”